Jump to content
gastschnecke

Frauen Freiwild im Club, PK, Sauna?

Empfohlener Beitrag

gastschnecke
Geschrieben

Hallo, 

eine Frage sowohl an die Herren wie an die Damen: 

Werden die Damen, die sowohl als Paar wie auch die Singledamen in den vorgenannten Locations angetroffen werden als Frewild gesehen? 

Warum werden die Damen von den anwesenden Herren ungefragt begrabscht, zum einen auf den Gängen, auf der Spielwiese in Action mit einem oder mehreren Männern? 

Gibt es Damen die weitere Hände anregend finden? Wenn anregend, macht es einen Unterschied ob dies ungefragt oder mit Rücksprache geschieht?

Hintergrund dieses Themas: Meinem Mann gefällt es in keinster Weise das ich ungefragt begrapscht werde. Aus diesem Grund hat er sich komplett aus dem Swingerbereich zurück gezogen. Allein möchte ich nun auch nicht unbedingt weiter in der Szene unterwegs sein wobei ich zugeben muss das es schon Momente gibt wo mich zusätzliche Berührungen stimulieren. 

Diesen Fred aber bitte nicht dazu benutzen mir Angebote zur Begleitung in Clubs und Co anzubieten. Derartige Angebote landen sofort auf der Ignoliste. 

Ich  freue mich auf eine rege Diskussion.

Viele Grüße

 

 

  • Gefällt mir 5
DWTNRW
Geschrieben

War mit einer Partnerin genau aus diesem Grund in einem Club (damals das Beverly in Solingen) ... die beteiligten Männer haben sich durch blickkontak ihr "Ok" geben lassen. Für uns war es so recht entspannt obwohl nicht wenige anwesend waren. Vielleicht liegt es am Club ? Oder deren Konzept die Club internen Spielregeln auch durchzusetzen ? Für uns war es jedenfalls auch ein Grund soetwas im Club und nicht privat zu versuchen. Welche Clubs es gut oder weniger gut umsetzen kann ich aber nicht sagen. Vielleicht war es auch Glück das keiner unangenehm aufgefallen ist ? Auf jeden Fall ein Thema welches mich/uns auch interessiert. LG

  • Gefällt mir 4
gastschnecke
Geschrieben

Also die Sauna ist eine "spezielle" Sauna in HH, heißt Dragon. Dort sind erotische Aktionen "an der Tagesordnung" bzw. gehören zum Konzept. 

  • Gefällt mir 1
DWTNRW
Geschrieben (bearbeitet)
vor 22 Stunden, schrieb gastschnecke:

Also die Sauna ist eine "spezielle" Sauna in HH, heißt Dragon. Dort sind erotische Aktionen "an der Tagesordnung" bzw. gehören zum Konzept. 

Auch ungefragt bzw ungewollte ?

bearbeitet von CaraVirt
Zitat/Antwort "repariert"
PaarHNS
Geschrieben

Also wenn dein Mann nicht in der Lage ist "lästige Fliegen" mit einer klaren Ansage zu vertreiben, dann ehrlich hat dies unter Umständen auch noch andere Gründe warum er mit dir nicht mehr in die Sauna möchte.

Wobei bitte nicht Sauna und Club verwechseln.

So wie du die Sauna beschreibst, ist es vom Betreiber ja gewollt, dass verstärkt Männer hingehn und die Mädels ungefragt begrabschen. Da ist dann  so hart es klingt Teil des Konzepts und es gibt sicher genügen Frauen, denen diese Konzept zusagt.

Wenn Euch das missfällt, dann solltet ihr andere Optionen wie seriöse Swingerclubs einmal ausprobieren.

  • Gefällt mir 4
Maria2466
Geschrieben

im Club sind die Herren eher zurückhaltend. Alles andere kann ich nicht beurteilen

  • Gefällt mir 1
gastschnecke
Geschrieben

Leider nicht (Club). Egal in welchem. 

Zuletzt am Mittwoch. Wir standen an einem Wanddurchbruch und sahen einem Paar zu. Ein Mann kam, stellte sich neben mich, seine Hand hatte ich recht schnell auf meinem Po, 

Etwas später saßen wir auf einem Bett, ein nackter Mann legte sich in die Mitte zwischen uns und einem weiteren Paar, wieder hatte ich die Hand am Hintern. 

Meinen Mann nervt das nur noch.

 

 

Black_Dahlia
Geschrieben (bearbeitet)

Heißt das, ich MUSS mich im Club von jedem anfassen lassen?

Ich dachte immer, Clubs haben diesbezüglich Regeln.

Gut zu wissen :-)

 

Würde aber heißen... jeder Mann kommt auch zum Schuss da er nicht abgewiesen werden darf...

bearbeitet von Black_Dahlia
  • Gefällt mir 3
Wechselstube
Geschrieben

Sexuelle Belästigung im Swingerclub - eine interessante Betrachtung. Ist etwa so, als ob man einen Fisch ungefragt ins Wasser wirft.

Wahrscheinlich ist es Beleidigung auf sexueller Basis, wenn ich einer Hure im Saune Club zu wenig biete ?????

  • Gefällt mir 1
Cocki-Mark
Geschrieben

Ist uns im Club noch nie passiert,im PK sollte man die zu aufdringlichen einfach mal blosstellen,dann hauen die von ganz alleine ab.

Notfallhamster
Geschrieben

Es gibt eine wirklich wichtige Sache: Wenn Frau nicht deutlich "Ja!" gesagt und nachweislich zu mir werd ich keinen Finger krum machen. Männer, bzw umgehrt auch Frauen bei Männern, die ungefragt "die Gunst der Stunde" nutzen wollen sind einfach nur Abschaum, Menschen auf die ich nichtmal pissen würde wenn sie brennen. Sollte sowas vorkommen bitte ich jede Betroffene und jeden Betroffenen lauthals drauf los zu brüllen und je nach stimmung gleich einen Schwinger hinterherzusenden, schließlich sind wir ja alle emanzipiert. Sowas geht garnicht, egal in welchem Umfeld oder bei welcher Tätigkeit auch immer.

  • Gefällt mir 5
frank26sucht
Geschrieben

Ich selber war nich in keinem Club aber auf einigen privaten Partys und auch schon im Pk. Und so wie es unter swinger ist ein nein sotr auch immer ein nein sein. Wer es nicht möchte sagt es schiebt eben die Hand weg usw. Alles andere würde ich auch nicht akzeptieren

  • Gefällt mir 1
Wechselstube
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten, schrieb Black_Dahlia:

@Immoralisten: Macht ihr es im Club mit allen, die Euch berühren bzw wollt Ihr von allen berührt werden? Also ich möchte mir schon noch aussuchen dürfen, wer mich anfassen darf und mehr.

Meine Frau hat es sehr treffend umschrieben.

"Ich nehme einfach die Brille ab - bis ich ein NEIN mit dem Kerl ausdiskutiert habe, hat der auch schon abgespritzt"

Ich steh da voll hinter ihr. Ich ficke auch jedes Loch das bei mir anfragt. VIAGRA wurde nicht zum Spass erfunden.

bearbeitet von Immoralisten
  • Gefällt mir 2
gastschnecke
Geschrieben

Warum muss man sich stören lassen? Nein sagen? Womöglich noch flüchten in den Stopraum?

Das kann es doch nicht sein.

 

  • Gefällt mir 1
Black_Dahlia
Geschrieben

Na dann :-) Weiter so :-)

  • Gefällt mir 1
gastschnecke
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb Immoralisten:

Ich ficke auch jedes Loch das bei mir anfragt

Kommt für uns, für meinen Mann überhaupt nicht in Frage. Ich lasse auch nicht jeden ran.

bearbeitet von gastschnecke
  • Gefällt mir 3
Wechselstube
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb gastschnecke:

Kommt für uns, für meinen Mann überhaupt nicht in Frage. Ich lasse auch nicht jeden ran.

Wie schade.

Wie schön wäre es in den Clubs, wenn ein NEIN nicht akzeptabel wäre.

Die Party JEDER MUSS MIT JEDEM - wäre auf jeden Fall bemerkenswert ..........

sinful_dreams
Geschrieben

Ein nein sollte auf jeden Fall akzeptiert werden. Egal, ob in der Sauna oder im Club. Hilft das nicht, einfach mal die Hand wegschieben. Ganz resistente Leute kriegt man los, wenn man sie beim Betreiber meldet.

  • Gefällt mir 2
DiskreterLiebhaber
Geschrieben

So was ist uns noch nie passiert,,,sie bestimmt in erster Linie wer mitspielen darf

×
×
  • Neu erstellen...