Jump to content
cyberteufele

Traumorte für freie Liebe

Empfohlener Beitrag

govinda777
Geschrieben

der Ort / Strand den ich kenne , der dieser Vorstellung am Nächsten kommt ist ein Strand in Kroatien.

Wenn Du Genaueres wissen willst schreib mir mal.

Das mit dem Gesundheitscheck ist wohl eine Traumvorstelllung denn auch dieser Check gibt Dir ja keine Garantie,

dass jemand wirklich frei von ansteckenden Krankheiten ist. Aber mal vor sich hin träumen und fantasieren ist ja auch ganz schön.

  • Gefällt mir 2
cuddly_witch
Geschrieben
vor 39 Minuten, schrieb cyberteufele:

Er könnte an einem Strand sein.

Am Strand ist es ganz nett und eigentlich findet man überall solche Strände im Urlaub? Man muss halt nur die Gegend erkunden (am besten mit einem Leihwagen) und die nicht gut besuchten Traumstrände anfahren. :)

  • Gefällt mir 1
derbaron55
Geschrieben

Für mich wäre es eine entlegene Insel, mit tollen kleinen toll eingerichteten Häusern und mit jeglichem Komfort...auf der nur Gleichgesinnte kommen könnten, nach eingehender Checks. Ein Leben frei von irgendwelchen Zwängen, ausser man legt sie sich selbst auf. Sex könnte überall praktiziert werden, mit jeglicher Konstellation, einfach mit wem man gerade Lust hat. Völlig gleich wo auch immer, im Haus, unter Palmen, am Strand oder Meer! Man sitzt zusammen wenn einem danach ist, unterhält sich, macht Party oder sonstige Dinge. Bin schon viel auf der Welt rumgekommen, leider solch einen Ort nie gefunden...ansatzweise gibt es schon was, aber entweder sind die Leute nicht völlig frei von irgendwelchen Zwängen, oder der Ort ist nicht weit genug von der "sogenannten Zivilisation" entfernt, eigentlich schade!!!

  • Gefällt mir 2
rubiotom
Geschrieben

aus den jüngeren jahren könnt ich schon wieder romane schreiben ... macht es dort wo`s nicht aufällt , a dunkle gasse findet sich immer wieder ...

Geschrieben

Wenn ich all die Wünsche und Fantasien lese fällt mir auf...der deutsche Bundestag kann es jedenfalls nicht sein..

Joe_2016
Geschrieben

Ich brauche nicht weit - habe einen große Garten;)

ok - für die kommenden Monate vielleicht etwas ungeeignet 

Geschrieben

Wenn da die Eifersucht nicht wäre....... Warum will dich nicht mit mir und mit dem oder dem schon, usw........ Grundsätzlich habe ich auch schon mal an sowas gedacht.

lookandlove
Geschrieben

Komm doch mal nach Berlin, ins Berghain

rubiotom
Geschrieben

im sommer reicht doch der garten , im winter machen´n wir uns die hölle schön warm , passt doch alles

Geschrieben

bei mir zuhause ist der richtige ort

DavidvomSee
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Magnifica:

bei mir zuhause ist der richtige ort

Super Ort... und du guckst nur zu? Bist ja schließlich nicht mehr auf der Suche.  Hoffe deine Einrichtung ist toll...

Geschrieben (bearbeitet)

ich kann hier machen was ich will, lachen, tanzen, singen, kann mich frei bewegen und machen was ich will. ich finde das ist ein traumort.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 4
rubiotom
Geschrieben

Tür zu mein eigenes reich

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich finde die Ostsee ja auch immer wieder schön. Zum Beispiel der Darßer Weststrand bietet viele Möglichkeiten für gemeinsamen Sex, wenn man nicht zur Hauptsaison da ist. Würde ich jederzeit wieder machen. 

Lust4Fun
Geschrieben (bearbeitet)

****

Sehr sympathischer Post.

Also, ich fühle mich eher zu Höhen und Tiefen hingezogen als zum Strand.

Da gäbe es einerseits die Fantasie auf dem Gipfel. Das Panorama, die weite Sicht. So viele Menschen/ Leben auf einen Blick vereint. Damit assoziere ich Schnee bzw eine magische, weiße Landschaft welche sich in das Tal auf das ich hinunterblicke in regelmässigen Stufen in saftiges Grün verwandelt. Ich habe das Gefühl die ganze Welt sehen zu können und dass mich die Welt ebenfalls sehen kann. Eine Art Freiheit. Ich sehe von oben herab, aber nicht in dem Sinne, dass ich mich überlegen fühle, sondern dass alles richtig ist. Es gibt eine starke Verbindung zu dem "Außen", zu allem was man sieht und wovon ich zumindest theoretisch im Umkehrschluß folgere, dass es/sie zurück sehen kann.

Dann gibt es da das Tauchen. Also mit Flasche. Wer das einmal erlebt hat und weiß was "tarieren" bedeutet, wie es sich anfühlt zu "schweben" (es ist schwer in Worte zu fassen) und dabei einen gewissen Frieden in ruhigen Gewässern verspürt hat... das ist von der Faszination her das absolute Gegenteil zu den Bergen, aber doch irgendwie ähnlich. Das "Außen" spielt keine Rolle während das "Innen" niemals geahnte Intension erreicht. Weit weg von allem. Gegenseitigkeit. Alleine auf Gespür, da Worte nicht möglich, aber eben auch überflüssig sind. Eine absolute, ungestörte und deshalb ungebremste Intimität. Eine ganz andere Art von Freiheit.

Nicht, dass ich diese Situationen jemals erfahren hätte. Du hast mich zur Fantasterei über "Traumorte" der Sexuallität eingeladen und ich habe beschrieben. Was ich von beiden Extremen bevorzugen würde, kann ich beim besten Willen nicht sagen, da sie sich zu einer Harmonie ergänzen.

M.F.G.
Daniel

bearbeitet von linguafabulosa
Vollzitat des Eröffnungspostings entfernt
  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben

Die Glades, wenn die Krokodile schlafen

rubiotom
Geschrieben

tagsüber oder nachts ?

Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb cyberteufele:

Er könnte an einem Strand sein.

Ja Strand klingt ganz verlockend, aber Bitte nie wieder einen Sandstrand da kann man auch gleich in Sandpapier Wichsen das muss ich nicht haben!

Myraja
Geschrieben (bearbeitet)

Outdoorsex, was ist an dem sooo dolle? Frag ich mich jedesmal, wenn wieder so ein Fred an den Start geht.

Den hatte ich als Teeny mal, weil es nicht anders möglich war und habe ab da, lieber auf Sex verzichtet, als den Krampf zu wiederholen. Das hätte ich mir auch gleich sparen können...

Teeny bin ich schon länger nicht mehr und mit mir gibt es Sex in privater Atmosphäre, da gehört er hin für mich. Öffentlicher Sex ist fehl am Platz, an welchem (,,Traum")Ort auch immer.

bearbeitet von Myraja
  • Gefällt mir 2
Quichotte43
Geschrieben

da gibt es in süd-frankreich cap d´agde. ich war schonmal einen tag als besucher dort. da fahren die leute sogar nackt mit dem rad zum bäcker...

  • Gefällt mir 2
Notfallhamster
Geschrieben

Strand? Nein danke! Da hat man erstmal die Diskussion wer unten liegt und Sand inner Ritze hat ^^. Sex ist mir zu wichtig und zu intim um das vor irgendwem oder gar mit irgendwem zu tun. Für mich ist "Indoor" und ungestörtheit etwas entspannendes, Outdoor fühl ich mich immer gehetzt, da man ja niemand belästigen will der zufällig daherkommt bzw ich hab nichts dafür übrig mich selbst oder die Frau an meiner Seite so darzubieten.

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...