Jump to content
bimannbernd

Analsex - Der Tag danach

Empfohlener Beitrag

Tiger-HH
Geschrieben

Das ist ganz unterschiedlich.

Wenn man es öfters macht ist AV sehr schön. Ich mag das Gefühl richtig durchgefickt zu sein. Am liebsten so dass ich am nächsten Tag noch auf Toilette muss.

Öfters mal einen Plug tragen hilft ein bisschen.

  • Gefällt mir 5
bimannbernd
Geschrieben

@Tiger-HH es ist ja nicht unangenehm, im Gegenteil mir gefällt es ja!

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Der Tag danach ist einfach nur geil. Eigentlich möchte man gleich wieder. Das Gefühl, ausgefüllt zu sein, sollte nie enden. Ein Plug ist da leider zu statisch.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

wenn ich einen mann anal benutzen würde, würde mir das auch gefallen wenn er am tag danach noch nicht richtig sitzen kann.... und ihm wohl auch.

  • Gefällt mir 5
BeaNadine
Geschrieben

Great! Bestätige ich! GG Bea Nadine 

  • Gefällt mir 2
bimannbernd
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb hexe22bella:

Manche haben Probleme!Hauptsache ich hab was zu lachen.

Probleme nenne ich das nicht 

Bops
Geschrieben

Mach n Verband drum, dann tut's nicht mehr weh!

leopard91
Geschrieben

Es soll sich jeder an die eigene Nase fassen. Schließlich mag es jeder wenn jemand auf seinem eigenen Profil war. Der eine macht's vielleicht so,der andere zeigt seinen Hintern oder ihre langen Hupen im Profilbild damit einer mal neugierig wird!!! Bääähm 😉

SunfireX
Geschrieben (bearbeitet)
Zitieren

Hallo, diese Frage richtet sich an Männlein, sowohl auch an die Damen,

wer von euch kennt dieses Gefühl, wenn der Anus leicht schmerzt, dieser süße Schmerz am Tag nach dem man passiven Analsex mit etwas „GROSSEM“ hatte. Ich liebe es einfach, wenn beim zusammenkneifen der Pobacken, der Anus leicht schmerzt! Gibt es noch anderen denen es so ergeht, oder empfindet ihr dieses als schmerzhaft und unangenehm?! Gibt es etwas was ihr macht um dem vorzubeugen? Oder habt ihr das gar nicht? Oder evtl. "Einschränkungen" eben durch den Verkehr?

 

Grüsse Bernd 

Manche kommentare sind echt unterirdisch, da stellt jemand ne frage,

die er selber nicht weiß und dann kommen teilweise komische und vor allem DUMME Kommentare.

 

Hey Bernd,

Um die deine frag kurz zu beantworten, das ist Muskelkater.

Hatte ich vor 2 Tagen auch erst wieder weil ich was Probieren wollte und klaglich dran gescheitert bin :D .

 

bearbeitet von SunfireX
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mehr Gleitgel und langsamer anfangen. Das müsste helfen. Der Darm ist empfindlich, nicht vergessen. Da kann schnell verletzt werden. Feine Risse ect. .

  • Gefällt mir 3
SunfireX
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Sophie_1980:

Mehr Gleitgel und langsamer anfangen. Das müsste helfen. Der Darm ist empfindlich, nicht vergessen. Da kann schnell verletzt werden. Feine Risse ect. .

Der Darm ist schmerzunempfindlich,

Was ihm da am nächsten tag leicht weh tut ist der Schließmuskel der wie gesagt ja aus Muskeln besteht und daher auch das dort Muskelkater entsteht :)

Geschrieben

Deswegen langsamer beginnen. Dehnen. Und doch der Darm kann schmerz empfinden. Z bsp. Den so genannten Dehnungsschmerz. Und einige mehr.

  • Gefällt mir 3
saschax
Geschrieben

Witzig ist, dass die wenigsten Frauen, die sich hierzu äußern, die Vorliebe „Anal, passiv“ im Profil haben!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@saschax eventuell liegt es daran das die es nur mit Männern machen denen sie 100% vertrauen? Es Mal ausprobiert haben und gemerkt haben es langweilt eigentlich nur und bringt einem nichts ,deswegen machen sie es nicht mehr oder einfach der Meinung sind es geht niemanden etwas an... Ich liebe ja auch Kommentare von Menschen die einfach keine Ahnung haben ,vorallem von Organen, aber irgendwas erzählen. Gefährliches Halbwissen nennt man das

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Nö, hab ich nicht. Die ersten Stunden nach dem Sex, wenn ich lange nicht gefickt wurde, habe ich den Muskelkater den @SunfireX beschrieben hat.

  • Gefällt mir 2
saschax
Geschrieben
Am 19.10.2017 at 14:36, schrieb chubbychica:

@saschax eventuell liegt es daran das die es nur mit Männern machen denen sie 100% vertrauen? Es Mal ausprobiert haben und gemerkt haben es langweilt eigentlich nur und bringt einem nichts ,deswegen machen sie es nicht mehr oder einfach der Meinung sind es geht niemanden etwas an... Ich liebe ja auch Kommentare von Menschen die einfach keine Ahnung haben ,vorallem von Organen, aber irgendwas erzählen. Gefährliches Halbwissen nennt man das

DANKE

Deine Annahme / Begründung mag zutreffen. Habe ich nicht bedacht. 

Deine weitere, anfeindende Kommentierung war unnötig!

BiMannEF
Geschrieben

Also ich habe nach dem extrem geilen Lustempfinden (auch nach sehr intensiven Sessions mit vielen Kerlen) noch nie Schmerzen gehabt. Ich habe höchstens meine Knie nach ausdauernden Doggynummern gespürt 😉

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

@saschax der letzte Teil war nicht an dich gerichtet

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...