Jump to content

Warum keine Einzelmänner?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ihr alle habt bestimmt bei Paarprofilen schonmal gelesen, das Einzelmänner nicht gewollt sind. Nur warum ist das so? Aus unserer Sicht möchten wir mal die Gründe erklären. Vielleicht findet sich da das ein oder andere Paar wieder.

1. Die Chance einen Stelzbock unter den Herren zu finden liegt bestimmt bei über 90%. Und nichts ist ekelhafter wie ein Kerl, der halb sabbernd auf den nächsten Fick hofft. Wenn man sich in den einschlägigen Portalen umschaut, wird man schnell zu der selben ansicht kommen, das die Chance an so jemanden zu geraten verdammt hoch ist.

2. Attraktivität. Die Attraktivität eines Menschen setzt sich aus noch viel mehr dingen zusammen, als nur dem Aussehen. Ganz vorran aus Pheromonen. Menschen sind immer viel attraktiver, wenn sie bereits sex haben, weil sie dann gewisse Hormone und Pheromone produzieren, die einfach die Ausstrahlung, das Auftreten und Verhalten ändern. Deswegen möchten wir am liebsten Paare kennenlernen. Die haben schon sex miteinander, die sind attraktiv, die haben auch das unter punkt 1 schon besprochene stelzbockgehabe nicht. Die sind einfach lässiger, weil sie keinen druck haben.

3. Wir suchen vor allem nach Menschen, die mit uns eine langfristige Bindung eingehen. Also eine Freundschaft soll sich entwickeln, mit ein paar pluspunkten. Nur bin ich (Georg) mir durchaus bewusst, wie sehr ich von anderen Männern um meine Freundin beneidet werde. Und es gibt soooo viele da draussen, die glauben sie könnten mir die Frau abjagen, nur weil sie meinen sie würden hübscher aussehen als ich, schon weil sie dünner sind. Und gleichzeitig vergessen sie, das ich möglicherweise ganz andere qualitäten mitbringe, die meine Freundin an mir attraktiv findet. Deswegen nehmen wir auch nur "glückliche" Paare, damit da garnicht erst die idee aufkommt, sich in den jeweils anderen zu verlieben. Und auch wenn ich mir bei meiner Freundin sicher bin, ich mag auch einfach den stress nicht, den es bedeutet solche jungs dann wieder los zu werden.

4. Ich (Georg) mag natürlich bei dem ganzen auch was abhaben. Klar gibt es solche vorlieben ala Cuckold, wo er nur zuschaut wie seine Frau von einem anderen genommen wird usw. Aber das ist nicht meins. Ich mag auch was vom Kuchen abhaben. Und da ich in erster linie Hetero bin, fallen auch spiele zwischen den Herren aus, auch wenn ich denen nicht abgeneigt wäre, sollte es zu viert dazu kommen.

Das sind so die Gründe, warum wir keine einzelnen Herren haben möchten. Wie ist es denn bei euch? Habt ihr noch weitere Gründe? Oder findet ihr es sogar anregend, wenn einzelne Herren dabei sind?

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb schnurzel75:

Dann fällt aber auch eins auf bei paarprofilen... Es sind verdammt oft nur die Frauen zu sehen 🤔

Das fällt uns auch immer wieder aus und wir verstehen es absolut nicht. Daher halten wir das auch anders. Wir sind ein Paar, warum sollte man das auf den Fotos dann nicht auch sehen?

Geschrieben

Ohne Worte, nein ich kommentiere das nicht, Doch ein Wort, Schwachsinn..

Geschrieben (bearbeitet)

Nachdem ich es gelesen habe fühle ich mich extrem unattraktiv.... ich brauche dringend sex ....vorzugsweise mit einem Mann, der häufig sex hat 😊

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Schlüssig soweit... an eins habt ihr nicht gedacht... das es auch Männer gibt die nicht auf nen Fick aus sind.

Geschrieben

So ein großkotziger Blödsinn.

Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Bestfriend76:

So ein großkotziger Blödsinn.

nana, ... es erscheint doch eher wie galoppierende Unsicherheit. Der Bub hat Angst um seine Freundin, vielleicht weil es seine erste ist und er sich unattraktiv fühlt.

vor 11 Stunden, schrieb LustHoch2:

...
3. Wir suchen vor allem nach Menschen, die mit uns eine langfristige Bindung eingehen. Also eine Freundschaft soll sich entwickeln, mit ein paar pluspunkten. Nur bin ich (Georg) mir durchaus bewusst, wie sehr ich von anderen Männern um meine Freundin beneidet werde. Und es gibt soooo viele da draussen, die glauben sie könnten mir die Frau abjagen, nur weil sie meinen sie würden hübscher aussehen als ich, schon weil sie dünner sind. Und gleichzeitig vergessen sie, das ich möglicherweise ganz andere qualitäten mitbringe, die meine Freundin an mir attraktiv findet. Deswegen nehmen wir auch nur "glückliche" Paare, damit da garnicht erst die idee aufkommt, sich in den jeweils anderen zu verlieben. Und auch wenn ich mir bei meiner Freundin sicher bin, ich mag auch einfach den stress nicht, den es bedeutet solche jungs dann wieder los zu werden.
...

Deswegen nehmen sie auch nur glückliche Paare :coffee_morning:

Ernsthaft, ich würde es sein lassen.

Big_Kahuna-3618
Geschrieben

Der erste Punkt ist eventuell unglücklich ausgeführt. Es geht ja um's Poppen, also sollte man auch Lust drauf haben. Aber ich verstehe was du meinst. Wir haben da aber zB gute Erfahrungen mit gebundenen Soloherren gemacht. Ist einfach entspannter. Es gibt aber auch "normale" Singles, selten, aber auffindbar.

Geschrieben

Sorry.. aber da lese ich mir das hier alles durch und denk noch .. klasse. Da bin ich ja mal gespannt auf die Granate. Und richtig. Schönheit liegt im Auge des Betrachters und wenn ihr euch gesucht und gefunden habt, top. Aber 90% der Einzelmänner zu unterstellen, sie wollen dir deine Frau ausspannen ist wohl etwas fern der Realität....

Geschrieben

-Bestfriend76 du fühlst dich anscheinend angesprochen

Geschrieben

Dieser Beitrag fällt für mich eindeutig in die Kategorie "verbale Diarrhoe"!

Geschrieben

Als Paar finde ich es sehr nachvollziehbar wenn einselherren abgelehnt werden, geil ja, aber notgeil? Alles nehmen was ja sagt? Ich selbst lehne lieber ab und verzichte, wenn es nicht passt, dann ist es eben so.

Geschrieben

Ja, gerade Punkt drei. Gerade bei der Chrissi ist es so das Männer sofort versuchen sie für sich zu gewinnen. Da geht bei nicht wenigen Männer jedweder Respekt verloren und jeder will mehr. 

Bei Paaren und Frauen ist das nicht so. Ist einfach eine Tatsache die wir schon beobachten konnten.

 

 

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Cui_Bono:

Dieser Beitrag fällt für mich eindeutig in die Kategorie "verbale Diarrhoe"!

Es ist vielleicht auch eine Lektion, Forumkunde 1. Teil 

 

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb STRICKI:

Weil sä da naggte Arsch zeigä und dä dicke Ranz,isch nur zum Kotzä.

daraufhin antwortete...

vor 5 Stunden, schrieb SonnenPaar6857:

Dei Lieblingsbeschäftigung isch doch Kotza!!!!!

selber fett, aber endlich bisch ja zom Kotza komma!!!!

Kotza isch doch dai Lieblingsbeschäftigung!!!!

wer kotzen kann wird aber ned fett wie wir,  Diagnose: Alzheimer und Bulimie

 

was sagt mir das als Rheinländer???,  Jede Jeck is anders :coffee_happy:

 

zum Thema: ganz unrecht hat er nicht! einen passenden "nur" Mann zu finden ist sicherlich sehr schwer und bedeutet seeehr viel Vertrauen in die Partnerin.

Geschrieben

Bei einzelnen Männern kann passieren das der interessanter wirkt und erfrischender als der eigene. Ist mir so ähnlich öfters passiert als er dachte ach mein Weib kann mal bissl frische in de Beziehung bringen. Trieb kann man vielleicht steuern. Mit Gefühle sieht das schon anders aus.

Wifesharing-Forever
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb PimPyou:

Bei einzelnen Männern kann passieren das der interessanter wirkt und erfrischender als der eigene. Ist mir so ähnlich öfters passiert als er dachte ach mein Weib kann mal bissl frische in de Beziehung bringen. Trieb kann man vielleicht steuern. Mit Gefühle sieht das schon anders aus.

Wenn Frau wirklich liebt dann kann sie sich nicht in einen anderen Mann verlieben, geht mir zumindest so.

Wobei Mann schon auf seltsame Ideen kommt in eine Beziehung mit einem fremden Mann etwas "Frische" reinbringen zu wollen.

Glaub mir, sich selber ein wenig mehr um die Frau bemühen kommt besser als an ihr einen Mann zum vögeln vorzusetzen

bearbeitet von Wifesharing-Forever
Geschrieben

Ohne Swinger zu sein: ich finde das EP ziemlich unsympathisch und überheblich. Das scheint mir dieses typische Paarmanngebaren zu sein: sobald man den Einzelmannstatus verlassen hat und zum Paarmann aufgestiegen ist, der eine Frau mitbringt, ist man plötzlich über die Einzelmänner erhaben.

Ich bin sicher, da gibt's genug, die deine Freundin nicht haben wollen (ist nicht wertend gemeint - deine Freundin ist nicht die einzige Frau auf der Welt und genug Einzelmänner entscheiden sich vermutlich auch bewusst für Sex mit Pärchen, eben weil sie keinen "Beziehungsstress" möchten).

Ich frage mich, ob Georg möglicherweise irgendwelche Komplexe hat, wenn so betont werden muss, dass seine Freundin ihn gut findet, auch wenn er nicht der Schlankeste ist (was eigentlich selbstverständlich sein sollte, wenn man ein Pärchen ist). 

Natürlich sind nur Einzelmänner "Stelzböcke", Paarmänner ruhen ja in sich und würde niemals nach einem Fick mit einer anderen sabbern. Schon klar. 

Da ja durchaus Einzeldamen gesucht werden - gilt eigentlich die Attraktivitätsregel nicht für Einzeldamen? Oder sind die dann doch auch ohne regelmäßigen Sex attraktiv? 🤔 Und hat die Paarfrau nicht Angst, dass ihr der Mann von einer Einzeldame ausgespannt wird? Überhaupt, gilt da denn nicht, dass die Paardame "bei dem ganzen auch etwas abhaben möchte"? 

Jedenfalls - wenn die Gedanken beim Swingen dergestalt sind, dass man glaubt, alle wollen einem nur die Frau ausspannen und man misstrauisch die attraktiveren Männer beäugt, würd ichs ganz sein lassen. 

 

 

 

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Wifesharing-Forever:

Wenn Frau wirklich liebt dann kann sie sich nicht in einen anderen Mann verlieben, geht mir zumindest so.

Wobei Mann schon auf seltsame Ideen kommt in eine Beziehung mit einem fremden Mann etwas "Frische" reinbringen zu wollen.

Glaub mir, sich selber ein wenig mehr um die Frau bemühen kommt besser als an ihr einen Mann zum vögeln vorzusetzen

Ich glaube dir das.  

Für mich ist das eh eine andere Welt meine geliebte Frau von einen fremden Mann bespassen zu lassen.  Aber wem es gefällt wa, bitte, viel Vergnügen  

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb roll_the_dice:

 

Deswegen nehmen sie auch nur glückliche Paare :coffee_morning:

Ernsthaft, ich würde es sein lassen.

Nach diesem Fred, denke ich, dürften sich die Paare glücklich zurückziehen. ;)

Im Übrigen pflichte ich @Lichterloh81 in allen Punkten bei. Überheblich....nicht nur der EP. 

×
×
  • Neu erstellen...