Jump to content

geburtstaggeschenk für den verheirateten lover


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

......................................................


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

hmm-schenk ihm einen schönen abend oder so.
nichts schenken was er einstecken ,anlegen oder so kann,denn es könnte von seiner frau entdeckt werden.


Geschrieben

Richtig,

schenk ihm auf gar keinen Fall Gegenstände.

Ein besonderer Abend oder Wochenende ist eher angebracht.


Gruß Playcat


Geschrieben

mhm....dann würde ich ihm ein auto schenken. das erregt sicher nicht den argwohn der ehefrau.

ese


Geschrieben

Vielleicht ne süße Schwuchtel, die gern lutscht und leckt und auch sonst vielfältig einsatzfähig ist.


Geschrieben

Ist doch ganz einfach: Schenke auch etwas persönliches seiner Frau (ist ja bald Weihnachten). Sie sind doch beide gute Bekannte von Dir/Euch.


Geschrieben

@ Stevebody:

Ese meint bestimmt ein Spielzeugauto oder einen Spielzeugautobausatz...

Es gibt ein schönes Lied von Ludwig Hirsch mit dem Titel "Das Geburtstagsgeschenk". Darin wird die Idee behandelt, sich selber als Geschenk zu verpacken und die gut verschnürte Kiste mit der Post zustellen zu lassen...
.


Geschrieben (bearbeitet)

Die Idee ist nett, aber was, wenn er nicht zuhause ist und die Ehefrau das Paket entgegennimmt? ^^

Nö, ein Gutschein für eine tantrische Massage wär sicher auch nett


bearbeitet von AeriusZweier
WickedWeasel-1974
Geschrieben

[QUOTE=zicke56]es ist nicht das problem, ihr auch was zu schenken... das problem ist: WAS????

Also mein Vorschlag wäre ... eine besondere Zimmerpflanze, die er sich z. B. ins Büro
stellen könnte (falls er ein Büro hat).
Falls nicht, nimmt er die Zimmerpflanze mit nach Hause und erzählt seiner Frau, dass er diese
Pflanze toll fand und unbedingt mitnehmen musste.
Wenn du dann bei denen zu Besuch bist, hast du auch noch was davon


Geschrieben

wie waer's mit 'nem Werkzeug - etwas von dem er mal meinte, dass er sowas braucht/benutzt? Dann kannst Du der Ehefrau erklaeren, dass Du das irgendwo gefunden hast, wie gut, wo doch gerade sein Geburtstag ist... und frag sie vorher, ob er sowas brauchen kann, dann wundert sie sich nicht.


Geschrieben

oder ein sexspielzeug? `n schicken dildo z.B.
den kann er dann mit nach hause nehmen, seine frau damit beglücken und gleichzeitig an dich denken.

2 fliegen mit einer klappe, und garantiert kein argwohn.

ese


Geschrieben

oder ein sexspielzeug? `n schicken dildo z.B.
den kann er dann mit nach hause nehmen, seine frau damit beglücken und gleichzeitig an dich denken.


Und wenn er die TE besucht muss er den Dildo immer mitnehmen, die TE begücken und gleichzeitig an seine Frau denken.


  • Moderator
Geschrieben

Das iss aber wieder gefährlich Delphin.

Was denn, wenn die holde Gattin sich bei Abwesenheit des Ehemanns selbst beglücken will mit dem Dildo?

Ob die dann mal nicht misstrauisch wird, wenn der nicht auffindbar ist.


Geschrieben

Es gibt ja auch anderes als Kommerz. Ich persönlich finde die meisten gekauften Dinge langweilig, weil es keine Leistung ist - ok für einen Mann schon - in ein Geschäft zu gehen und was zu kaufen. Von daher komme ich bei Überlegung nur zu vergänglichen Dingen (denn alles andere würde seine Frau über kurz oder lang ja sehen) für den einen schönen Moment. Ein liierter Mann ist ja vielleicht nicht sonderlich flexibel aber sollte er es sein vielleicht nen gemeinsamen Wochenendtrip ... oder einen schönen Abend mit dem ganzen Programm ... schönes Essen, romantische Atmosphäre und der Abschluss im Bett mit einer erotischen Massage ...

... irgend wie sowas halt. Naja oder wie Ese schon schreibt, nen Auto


Geschrieben

Was denn, wenn die holde Gattin sich bei Abwesenheit des Ehemanns selbst beglücken will mit dem Dildo?


Stimmt - und die Wahrscheinlichkeit könnte sogar höher sein als wenn er zuhause ist. Du hast recht. War eine dumme Idee.

@Zicke
Nicht böse sein wegen unserem Geblödel.
Gute Ratschläge geben ist da immer schwer, weil Geschenke persönllich sein sollten und wir kennen Deinen Lover nicht.
Ich habe von meinen Affairen immer nur Kleinigkeiten bekommen - und auch immer nur Kleinigkeiten verschenkt. Bücher, CDs, eine Büro-Kaffeetasse, ein Plüschtiger....und eben einladungen in Kino, Konzerte, Theater etc.
Die sind wenig auffällig und teilweise in meinem Büro.


Geschrieben

nimm einen kaktus sieht schön aus und wenn er sich piekst denkt er automatisch an dich...


Geschrieben

...ein Plüschtiger....



Süss...und sie hat gesäuselt:"Delphin mach mir den Tiger...!" sorry, aber ich konnt´s mir nicht verkneifen.
Absolut nette Vorstellung, da fängt gerade mein Kopfkino an zu spielen und MIST, dass ich z.Zt. keine erotischen Geschichten einstellen kann....hol ich aber garantiert nach


  • Moderator
Geschrieben

Also - wenn die holde Gattin vom Geliebten sehen soll, was Du schenkst, dann isses ja nicht so schwer.

Guck Dich mal um: es gibt so nette technische Spielereien für's Büro, die Männerherzen erfreun - Schreibgeräte mit Zusatzfunktion oder sowas in der Art.
Reicht ja, wenn er das mit DIR verbindet - oder?


Geschrieben

nun vielleicht solltest du ihn einfach mal einen termin bei einer fußmassage ,kosmetikerin ,massage oder ähnliches besorgen

ist mal etwas besonderes ,seine frau kriegt es nicht mit und er weiß wie gut du es mit ihn meinst :-) anschliessend kann er bei dir ja das erlenrte ausprobieren :-)


Geschrieben

MIST, dass ich z.Zt. keine erotischen Geschichten einstellen kann....hol ich aber garantiert nach


Du kannst sie ja schon mal auf Vorrat schreiben.


Geschrieben

die frau soll ja sehen, was ich ihm schenke, aber es soll etwas sein, womit WIR zwar etwas verbinden, sie aber nicht.



Vielleicht bin ich ja ein wenig empfindlich... aber sind die Hörner die ihr ihr aufsetzt nicht schon groß genug??



Geschrieben

Nein, nein, nein......das bist du bestimmt nicht Curi

Auf gar keinen Fall.

LG xray666


Geschrieben

Curi wenn man das heranziehen würde, dann ist zumindest die Frau schon mit einer ganzen Herde beschenkt ... ein Geschenk worauf sie mit Sicherheit gut verzichten kann.


Geschrieben




Danke ihr 2... da bin ich ja beruhigt


So eine ganze Herde macht ne ganze Menge Mist... und wenn der aufgeräumt wird geht das nicht gerade sauber zu... aber jedem das was er braucht...


Nachtrag:
Wenn es schon keine andere Lösung gibt (die es allerdings meistens gibt) dann muss doch nicht noch einer drauf gesetzt werden oder??



×
×
  • Neu erstellen...