Jump to content

Was ist mit meiner Ex los??


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Moin ihr Lieben,

ich brauch mal ein paar Antworten besonders von euch Frauen.  Ich komm Grad nicht wirklich klar.  

Folgendes; ich hab eine Ex mit der ich eine gemeinsame wundervolle Tochter habe. Dann ging es auseinander weil sie völlig unzufrieden war mit allem, egal was ich machte es war falsch.

Sex nur schnell damit sie ordentlich gefi.... wird, Ende.  Vorschläge von mir wurden mit der Aussage abgetan, sie wäre doch keine Nutte, sie hätte keine Lust zum Blasen und eventuell Schlucken. Gut hab es so hingenommen. Dann das Ende.  Jetzt ein gutes halbes Jahr später treffen wir uns wenn es passt. Sie völlig wie ausgewechselt bläst wie der Teufel, schluckt.... Gut wie sie halt kann da ich viel abdrücke.  Aber egal...., lässt sich hier und da ficken, selbst anal, was vorher undenkbar war, ist jetzt völlig geil für sie.

Und jetzt kommt es. Ich hab den Vorschlag gemacht einen Swingerclub aufzusuchen. Sie total angetan von dem  Gedanken. Schreibt mir, das sie ausläuft bei dem Gedanken gesehen zu werden oder zu zu gucken und eventuell ein Pärchen mit einzubeziehen.  Macht sich jetzt nur noch Gedanken was sie anziehen soll...... Was stimmt denn da nicht????? Bitte um Aufklärung..Danke!

Geschrieben

Wie lange seid ihr in getrennten Verhältnissen ? Hat sie einiges mit einem anderen kennengelernt und daran Spass gefunden ??

Geschrieben

Also bei nem gemeinsamen Kind sollte die Frage nach Veränderungen im sexleben nicht schwer sein und du fragst jene welche mal direkt?! Aber gut fand ich die Stelle mit du drückst viel ab,eigenwerbung oder wie nennt man das?! 😂

PhotographyLover
Geschrieben

SexuelleS kann sich entwickeln...Vielleicht war sie in eurer Beziehung gehemmt?

Lausitz-Spreewald
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb Romantik-Hanno:

 Hat sie einiges mit einem anderen kennengelernt und daran Spass gefunden ??

Genau das habe ich auch gerade gedacht. Sie hat nach Eurer Trennung jemand anderen kennengelernt und mit ihm auch neue Erfahrungen gemacht, die sie nun mit Dir ausleben will. Bei Dir hat sie ja den Vorteil der alten Vertrautheit, also dass Ihr Euch bereits lange kennt.

bearbeitet von 1Alexandr1
Geschrieben

Der einfachste (und für mich logischste) Weg wäre doch wohl, wenn Du deine Ex direkt fragen würdest, woher der Sinneswandel kommt!? Hier wirst Du nur Antworten bekommen, die lediglich auf Vermutungen beruhen.

Geschrieben

Ich hatte genau die selbe Situation. Hätte mir meiner Ex als wir noch zusammen waren teilweise 3-4 Monate gar keinen Sex, sie hatte auch nie wirklich Bock, Anal war auch undenkbar usw. 1-2 Jahre später haben wir mal wieder geschrieben und sie war wie ausgewechselt, wollte unbedingt anal, ist über mich hergefallen als gäbs kein morgen, wollte nen 3er mit ner zweiten Frau und hatte durchgehend Bock. Ich glaub einfach das machen die Erfahrungen die man seit dem gesammelt hat aus und vielleicht auch das man realisiert was man an dem anderen vermisst und was man damals verpasst hat ;)

Geschrieben

Das nennt sich Freiheit genießen, und es zutun weil Frau grad drauf Lust hat!

Geschrieben

Nein Lady Milba das sollte jetzt keine eigenwerbung sein halt nur das es sie damals extrem störte und jetzt scheiße egal. Und wir sind gerade mal ein halbes Jahr getrennt von daher so schnell?? Und gefragt hatte ich sie auch und keine Antwort darauf bekommen! Hmm

Geschrieben

Was soll da nicht stimmen? Sie hat als sie anfangs mit dir zusammen war ihre Sexualität nicht so ausgelebt. Vielleicht war sie auch von ein und demselben Mann gelangweilt. Und wollte sich stattdessen mal jemand anderem anbieten. So genau kann nur sie dir das beantworten. Letztendlich ist aber rauszuhören das sie ihren sexuellen Wünschen nachgeht und dich auch mit einbezieht. Sie liebt dich also und das Leben. Die Frage ist ob Du damit klar kommst deine Frau beim Sex dann und wann mit anderen zu teilen. Sie scheint glücklich zu sein, bist du es auch?

PhotographyLover
Geschrieben

Oh Gott, sie wollte kein anal. Hilfe Weltuntergang....

Geschrieben

Hmm .. Vllt kann wie in der beziehing nicht aus sich raus .. Gefühle und gedanken hintern sie dabei .... Und nun als single lebt sie sich quasy aus .... Kein plan ... Vllt solltest du sie ganz lieb ansprechen und mit ihr reden und ihr sagen was dir auffällt aber halt ohne vorwürfe ........

Geschrieben

Ich bin beruflich täglich mit solchen Themen beschäftigt. Denk an einen Tisch. Wenn ein beim nicht stabil ist, kippt es um. So ist es in der Ehe/Beziehung auch. Etwas fehlt und in diesem Fall war es der sexuelle Teil. Und ihre neuen Horizont Erweiterung hat Sie bei einem fremden "neuen" entdeckt. Positiv das es wieder sexuell bei euch funktioniert. Schade das die Ehe kaputt ging ohne vorher offen über Probleme zu reden.

Geschrieben

Sie hat wohl rausgefunden das es bei der schönsten Nebensache der Welt noch mehr gibt als rein und raus und gefallen dran gefunden." Beschwere" dich doch jetzt nicht. Mach mit oder las es..Zwei Möglichkeiten die du hast.

Geschrieben

Es gibt zwei Möglichkeiten, die erste wäre, Du erzählst uns hier was vom Pferd um Aufmerksamkeit zu bekommen oder zweitens, deine Ex ist nicht ganz dicht im Oberstübchen, denn innerhalb vom halben Jahr auf einmal so viel zu mögen, was vorher mehr oder weniger für Sie ein NO GO war, da stimmt irdendwas nicht! Und dafür muss man nicht einmal Menschenkenntnis haben um zu wissen, das da was nicht ganz Richtig läuft!!!

Geschrieben

Man möchte es nicht beschreien, aber es klingt als hätte sie nach eurer Ehe wohl woanders den sex für sich neu erfunden und neu lieben gelernt...

Geschrieben

Vllt hatte sie in dem halben Jahr der Trennung jemand anderen, der ihr gezeigt hat, wie gut das alles sein kann ;-)

Geschrieben

Das ist bei meiner Ex genau das gleiche! Vorher nur Blümchensex und jetzt geht alles!!!

Geschrieben

Frauen? Steckt Mann nicht drin! Naja ok stimmt so nicht 😂. Aufklärung ist. Aufwachen! Sie ist weg...

Geschrieben

Ich würd mir da keine Gedanken drüber machen. Sei doch zufrieden. Es ist doch das, was Du wolltest.

Geschrieben

Ich schlage vor, Du redest mal mit ihr ausgiebig darüber, was sie erlebt hat, denn das kann auch eine Folge von Missbrauch sein. Entweder schon von vor Eurer Ehe und es wurde durch jemand anderen neu ausgelöst, oder halt hinterher. Frag sie! Vorsichtig und nicht-wertend und einfühlsam und ernst nehmen.

Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb Weibsbild1979:

Sie hat wohl rausgefunden das es bei der schönsten Nebensache der Welt noch mehr gibt als rein und raus und gefallen dran gefunden." Beschwere" dich doch jetzt nicht. Mach mit oder las es..Zwei Möglichkeiten die du hast.

Um Gottes Willen ich beschwere mich auch nicht. Die Situation ist halt nur komisch für mich

Geschrieben

Scheinbar hat Sie sich Weiterentwickelt. Kann durchaus vorkommen. Das nennt sich das "LEBEN". Genieß es, solange du noch Interessant für Sie bist ;]

Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb WE_WANT_YOU_4_FUN:

Es gibt zwei Möglichkeiten, die erste wäre, Du erzählst uns hier was vom Pferd um Aufmerksamkeit zu bekommen oder zweitens, deine Ex ist nicht ganz dicht im Oberstübchen, denn innerhalb vom halben Jahr auf einmal so viel zu mögen, was vorher mehr oder weniger für Sie ein NO GO war, da stimmt irdendwas nicht! Und dafür muss man nicht einmal Menschenkenntnis haben um zu wissen, das da was nicht ganz Richtig läuft!!!

Dann muss ich dir sagen das das leider oder auch nicht leider wahr ist. Ich bin für mich auch der Ansicht das da was nicht stimmt. Nach nem halben Jahr komplett umzudenken!!

×
×
  • Neu erstellen...