Jump to content

Der "Profilname"


vidiviciveni

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

...eine schwierige Frage (oder auch nicht), wenn es darum geht ein eigenes Profil zu erstellen...

Ein Profilname der

a) eine Menge Aufmerksamkeit erregt

b) meine "Zielgruppe" anspricht

c) gewisse Rückschlüsse (Kopfkino/Intelligenz/sexuelle Ausrichtung) auf den potentiellen Sexpartner / Zielgruppe erlaubt.

 

Zugegebernermaßen habe ich "Kopfkino", wenn ich Profilnamen lese.wie  z. B. "Schwanztiuslonggus 75", oder "Fickschlampe 38"

Und ziehe meine ganz persönlichen Rückschlüsse. Der erste Eindruck ist entscheidend.

Was sind Eure Kriterien für die Wahl des eigenen Profilnamens?

Wie beurteilt Ihr Profile aufgrund des Proilnamens?

Welches "Kopfkino" habt Ihr / welche Rückschlüsse zieht Ihr daraus, wenn Ihr einen Profilnamen lest?

Fragen über Fragen... 

Würde mich freuen, mal (wieder?) einen Dialog zu diesem Thema angestoßen zu haben. ;)

Die Diskussion ist eröffnet...

 

Ps: wer Tippfehler findet, mag sie behalten..:)

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von CaraVirt
Tippfehler korrigiert
Geschrieben

mir wird immer gesagt ob ich für den Namen " Lolita" nicht zu alt sei 😂😂😂 damals ist mir kein bessere Name eingefallen somit habe ich Lolita ausgewählt,,

Geschrieben

Für mich, lässt der Name Lolita verruchte Rückschlüsse ziehen, welche ich gerade auf dieser Seite eher positive ansehe

Geschrieben (bearbeitet)

Hier bei Poppen.de schreibe ich nur was mir gefällt!:$

Nicht wie andere das finden beurteilen oder absegnen!

Mein Profil meine Daten meine Phantasie!

Wenn ich mir da noch die Mühe machten müsste und abwiegen würde...

Wie finden das die Herren jetzt?

ob die das wohle anspricht?

Hoffentlich gewinne ich jetzt wohl ganz Aufmerksamkeit.....ach nöööööö.!

Ich muss mich damit wohl fühlen...dann passt es!

und so mancher Profilname ist hier etwas einfallslos....gebe ich recht...

Ständer 7 oder Eier mit Sahne....aber ganz ehrlich 

wenn denen das gefällt ok....muss ja nicht auf mich zutreffen...und ich klicke weiter

 

sind doch alle erwachsen!:$

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Das mit der Zielgruppe stimmt bei mir, aber die ist hier sehr rar 😂 Ansonsten mag ich keine Faust-aufs-Auge-Nicks...

Geschrieben

Man kann es sich aber auch schwer und aus allem eine Wissenschaft machen. Mein Name existiert, da man einen Namen benötigt. Das ist das gesamte Geheimnis. Und was ich über solch "elitäre" Nicks denke, wie sie erwähnt wurden? Um diese Frage höflich zu beantworten, ist es noch zu früh.

Geschrieben

Ich mag auch keine anstößigen nicks. Lieber die geheimnisvollen. Meist ist es eh so das Name selten mit eigenschaften die damit zum Ausdruck gebracht werden sollen, nicht eingehalten werden. Aber jedem Tierchen sein plessierchen. 😉 Es findet sich für jeden topf irgendwann ein Deckel.

Geschrieben

Wer sich hinter dem Profilnamen verbirgt ist doch entscheidend.

Geschrieben

Genau, zum Glück sind die Geschmäcker verschieden und jeder kann sich so nennen, wie es ihr/ihm gefällt. Mein Name muß nur mir gefallen, aus welchen Beweggründen auch immer ich diesen gewählt habe. Also über Aufmerksamkeit, Zielgruppe habe ich dabei nicht nachgedacht. Das gewisse Rückschlüsse aus dem Namen gezogen werden ist doch nur normal, aber jedem das seine. Die einen machen es offensichtlicher die anderen zurückhaltender, wie im wirklichen Leben. So steckt in jedem Namen sicherlich auch etwas von der Persönlichkeit desjenigen drinne. Und im Gegensatz zu seinem "Taufnamen" hat man hier die Möglichkeit sich so zu nennen wie man sich sieht. So seh ich das zumindest.

Geschrieben

Auch wenn wir hier auf ner eindeutigen Seite sind, sprechen mich Nicks mit Tieren oder Schwänzen oder Schwanzlänge darin nicht an. Meine Favoriten sind Nicks ohne Zahl dahinter. Bernd38, der mittlerweile 49 ist... sowas gefällt mir nicht. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Geschrieben

manche Nicks finde ich in ihrer Bescheuertheit auch wieder reizvoll anzuschreiben, manche sind nur... - und manche versprechen viel, wie Profiltexte - und halten nix... also: einfach den Menschen dahinter sehen und kennenlernen (wollen)

Geschrieben

Hab Spitznamen und Geburtsjahr gewählt...hört sich dummerweise arabisch an....isses aber nich. 

Geschrieben

Also ich saß damals da vor 10-12 Jahren mit meinem damaligen Profil und sah die anderen "seltsamen Nicks" und dachte mir , was ist eigentlich wenn du dich mal mit einer treffen solltest ???? Stellte mir das vor und wie man sich dann mit dem Nick vorstellen würde ..........."Hallo ich bin +geiler Schwanz+....... bist du +nasse Möse 37+ ???........ neeee dachte ich mir und nahm dann einen halbwegs normalen Nick.

Geschrieben

Rückblickend hatten meine bisherigen Dates - jedenfalls soweit ich mich erinnere - keine dermaßen eindeutigen (und in meinen Augen eher plumpen) Nicknames, wie Du sie in deinem Beispiel genannt hast. Allerdings würde ich aber auch nicht generell ausschließen wollen, dass ich mich mit jemandem treffen würde, wenn mich sein Profil und Foto ansprechen und sich ein interessanter Nachrichtenverkehr entwickelt. Schließlich suche ich hier in erster Linie "nur" Sex und nicht den "Mann fürs Leben" (den es sowieso nicht gibt, aber das ist wieder ein anderes Thema). Meinen eigenen Nickname habe ich so gewählt, dass man(n) gern vorab gewisse Rückschlüsse auf meine Persönlichkeit ziehen darf, denn mein Name ist Programm. ;-)

Geschrieben

"Ichwillmitdirvögelnbisunsschwindeligist" war schon vergeben - oder war zu lang... Keine Ahnung

Beliebig habe ich meinen nicht gewählt - inwieweit er etwas über mich aussagt, müssen diejenigen beurteilen, denen er auffällt.

Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Hades638:

Also ich saß damals da vor 10-12 Jahren mit meinem damaligen Profil und sah die anderen "seltsamen Nicks" und dachte mir , was ist eigentlich wenn du dich mal mit einer treffen solltest ???? Stellte mir das vor und wie man sich dann mit dem Nick vorstellen würde ..........."Hallo ich bin +geiler Schwanz+....... bist du +nasse Möse 37+ ???........ neeee dachte ich mir und nahm dann einen halbwegs normalen Nick.

In der Tat eine sehr interessante Ansicht! So habe ich das noch gar nicht betrachtet.... Das würde mir auch zu denken geben...

Geschrieben
vor 52 Minuten, schrieb Black_Dahlia:

... Bernd38, der mittlerweile 49 ist... 

Da kannste mal sehen wie alt das Profil ist... 😂😂🙈

Geschrieben

Einen vernünftigen Nicknamen zu finden wird doch immer schwerer. Von Superstecher bis Batman ist doch alles vergeben. Man ist manchmal überrascht, das selbst die bescheuertsten Namen schon weg sind.

Lausitz-Spreewald
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Minuten, schrieb keinnickmehrfrei:

Einen vernünftigen Nicknamen zu finden wird doch immer schwerer. Von Superstecher bis Batman ist doch alles vergeben. Man ist manchmal überrascht, das selbst die bescheuertsten Namen schon weg sind.

Ja, und die meisten Namen sind an schon seit Jahren nicht mehr aktive Karteileichen vergeben. Nur ein Grund, weshalb die Seitenbetreiber schon mehrfach (leider vergeblich) angesprochen wurden, auch mal Profile zu löschen, auch damit Namen wieder frei werden. 

Ich wollte schon einen realen Namen haben. Natürlich vergeben. Sogar mit Sternchen umrahmt schon vergeben, deshalb die beiden 1 davor und dahinter. Hat immer noch nicht gereicht, weshalb das hintere "e" im Namen weggelassen werden musste. Nun halten mich einige hier für einen Russen, weil der Name dort tatsächlich so "aleksandr" gesprochen wird.

Total bescheuert.

bearbeitet von 1Alexandr1
Geschrieben

Der "Profliname" ist die erste Botschaft. Mag sein, dass der eine oder die andere sich heute umbenennen würden. Im richtigen Leben kostet der Spaß 250,-€ aufwärts. Hier im virtuellen Universum, nur eine neue Anmeldung. Die meisten hier betrachten das Gesamtpaket. Bei Ebay wird man sicher einen seriöseren Namen wählen, als auf so einem Portal. Aber, kommt immer darauf an. Würde ich Dessous verkaufen, würde ich mir einen Namen aus diesem Bereich ausdenken.

Mein Nick hier, entstand aus einer Laune heraus. Für die einen ok. für die anderen un-möglich. Ich sage mir, man kann es nicht allen Recht machen und es ist auch gar nicht meine Absicht. Ich suche ja kein Harem... 

×
×
  • Neu erstellen...