Jump to content
bellastell

anal bei männern

Empfohlener Beitrag

bellastell
Geschrieben

Kann mir jemand erklären wie man sich fallen lassen kann bei anal u nicht so verkrampft?

crazy_gustav
Geschrieben

Oh ja, das interessiert mich auch.

Analvortal
Geschrieben

Macht dann wohl die Zeit und das vertraut sein :)

jungsexy1001
Geschrieben

Sobald du vertrauen hast kannst du dich auch fallen und anal sehr genießen ;)

Geschrieben

Naja die vorarbeiten spielen eine große Rolle so ist es zumindest bei mir. Gerne vorweg lecken und fingern das man anfängt zu entspannen dann geht es besser und man kann sich auch fallen lassen 

Himmelkronpaar
Geschrieben

Hmm? Als erstes wäre wohl Vertrauen wichtig, dann kommt Vertrauen und zu guter letzt noch - genau Vertrauen!!! Eine halbwegs entspannte Position wäre wohl auch von Vorteil. Die Penetration sollte auch nicht gleich mit der 2l Jumboflasche vom Discounter starten. Fraglich ist es, ob er es überhaupt will. Ansonsten ist der Ofen eh aus, bevor überhaupt was passierte. Ausreichend Gleitmittel sollte auch im Spiel sein, da Anal keine wirkliche Schmierung vorhanden ist und somit viel Schaden angerichtet werden kann. Am besten immer etwas mehr mit ins Liebesspiel mit einbringen. Von Betäubenden Cremes würden wir die Finger lassen. Sinn und Zweck ist ja, etwas zu spüren.

Geschrieben

Vertrauen und vor allem langsam anfangen! Ausreichend Gel und sich auch eine Auszeit gönnen. So etwas muss auch im Kopf zuerst ankommen und somit wird es nach und nach schöner.

Geschrieben

Also ich persönlich kann mich gut fallen lassen wenn du es so richtig willst dann misst du nur vertrauen sicherlich idt es entspannend wenn man vorher gefingert wird und man geleckt wird 

submission83
Geschrieben

In erster linie ist es wirklich eine vertrauenssache... Ich hab anal wirklich frueher sehr sehr schlechte erfahrungen gemacht.... Nach einigen jahren habe ich jetzt jemanden gefunden dem ich wirklich vertrauen kann und der mir geholfen hat anal wieder richtig zu geniessen... Die vorbereitung spielt eine grosse rolle,ich trage meistens einen plug vorher somit ist der bereich schonmal ein wenig entspannter ....wichtig ist auch das man sich am anfang zeit laesst...was mir auch geholfen hat ist tiefes ausatmen beim eindringen... Mittlerweile will ich auf analsex nicht mehr verzichten....

matthes1977
Geschrieben

das hört sich hier ja eher nach einer geburtsvorbereitung an. 😲

Geilomat2705
Geschrieben

Hab au immer Angst

Geschrieben

Also wenn ich mir ein Dildo reinschiebe mache ich mir kein Kopf . Ich will gefickt werden. Mache den kopf aus. Und genieße es

SonnigUndHeiter
Geschrieben

Man muss den Kopf freihaben und sich nicht nur "darauf" konzentrieren. Viel streicheln, ab und zu mal ganz beiläufig die Analregion etwas intensiver stimulieren, vielleicht dabei auch ein warmes Öl verwenden, die Rosette damit massieren, ganz unauffällig mal mit einem Finger eindringen, dann wieder was anderes machen und sich vor allem viiiiiiiiieeeeeeel Zeit lassen !

WernervonCroy
Geschrieben

einfach geniesen:-)

Geschrieben

Vielleicht einfach mal nicht mit so hohen Erwartungen ran gehen, und das ganze ins Vorspiel mit einbeziehen und nicht direkt aufs Hintertürchen versteift sein

Quakenbrückbi
Geschrieben

Reine kopfsache. Einfach locker lassen und dann ist es megageil

Lechauen
Geschrieben

hmm...ich glaube da gibt es nicht wirklich ne gute idee.......also bei mir muß es einfach passen....die geilheit darauf muß da sein......und schon kann es richtig geil sein.

SkyToGo
Geschrieben (bearbeitet)

Entspannt angehen. Vorher schon eine Zeit damit spielen und ganz sanft damit umgehen.

bearbeitet von SkyToGo
weiche_haende
Geschrieben

Bei mir tat es immer anfangs und danach noch stundenlang weh. Daher brauche ich sowas nicht mehr. Finger oder Zunge sind okay, aber Schwänze oder Dildos ... nein danke.

Kann sein das ich verkrampft war. Aber wenigstens habe ich es ausprobiert.

wolle5691
Geschrieben

ja bei mir hat es gut geklappt auf dr seite liegend

schnurzel75
Geschrieben

Wenn man interesse hat und man gut vorsorgt geht das doch fast von allein.dazu schön vaseline und dann geht so einiges.dann kann man sich immer mehr steigern wenn man will

Geschrieben

lange spielend vordehnen, viel Gleitgel und den passiven Part das Tempo bestimmen lassen... und mal drüber nachdenken ob die Praktik was ist wenn man sich verkrampft...

Geschrieben

Einfach locker bleiben, gut Vorarbeiten, viel Spucke oder gleitgel Ich selber mach es mir auch gerne anal mit einem dildo oder mit einem Plug mir ist dabei aufgefallen

Geschrieben

Wenn die Situation insgesamt entspannt ist, hatte ich da bisher keine Probleme.  Lüsterne Blicke der anwesenden Dame machen das Fallenlassen noch einfacher.

Nur nicht mit Gewalt rein damit!

Geschrieben

Das ich Lust drauf haben muss ansonsten ist man viel zu verkrampf und man darf sich selber nicht dazu zwingen um den anderen Partner zugefallen, man muss es von selbst wollen dann ist das so ein geiles und intensives Gefühl das man das kaum beschreiben kann

×