Jump to content

Wie sage ich es meinem Nachbarn?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Vor ein paar Jahren hatte ich mit jemanden ein Treffen (Blind Date). Als ich aus dem Auto stieg, starrte er mich genauso blöd an, wie ich ihn. Wir hatten zusammen unsere Assistenzarztausbildung im gleichen KH gemacht. Haben aber dann herzlich gelacht und es entstand eine leidenschaftliche Affäre 😊

Geschrieben

Meiner weis es da er hier auch angemeldet ist bzw war und mich hier her gebracht hat, ja zwei drei freundinen wissen es auch. Hab auch scho paar kollegen und bekannte hier gesehen...

schwandorfer01
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Juergen62:

Habe eine nette Nachbarin bei den Top 100 erkannt. Ich wußte gar nicht, dass sie so eine tolle Figur hat. Ich trau mir aber nicht, ihr Profil zu öffnen, weil sie mich dann vielleicht erkennen würde.

Wie soll sie dich erkennen wenn du keine Bilder im Profil hast.

Aufgrund deiner Beschreibung/Steckbrief?!

Puppina
Geschrieben

Als ich hier noch "profilbildlos " durch die Gegend guckte , schrieb mich jemand an , den ich schon aus meiner Grundschulzeit ( und später bis zu meinem Schulabschluß --JA ich hab einen :) ) kenne . Erst hab ich ganz nett geantwortet , aber irgendwann mal verlauten lassen  das ich ihn kenne  ( er hatte Gesichtsbild drin trotz Ehefrau ) und ich mir das nicht mit ihm vorstellen könnte nach all den Jahren ( 39 Jahre insgesamt )... er wollte dauernd wissen , wer ich denn sei  , aber ich hab mich nicht zu erkennen gegeben. Da war erstmal Funkstille...

Dann hab ich mein jetziges Profilbild eingestellt und prompt kam von ihm eine Nachricht , das er nun der Meinung sei , zu wissen wer ich bin. Dabei war und bin ich  immer noch der Meinung , das man mich nicht erkennen kann. :o Nach paar Nachrichten hin und her schreiben , hab ich mich zu erkennen gegeben ...da mussten wir beide dann erstmal grinsen ...und wenn wir uns "im realen Leben " mal übern Weg laufen , kichern und quatschen wir immer über Poppen.de

Vor paar Tagen hab ich auf einer anderen Internetseite ( ist ein 3D_Chat-Spiel ) postete ein "Freund" einen Witz auf seiner Seite ...den ich von hier kannte. Da ich ja nicht auf den Mund gefallen bin und zudem neugierig , hab ich ihn dort angeschrieben und einfach gefragt ob er hier bei Poppen sei...da ich diesen Witz hier als "Freitagswitz " gelesen hab ...und er sagte ja :) ...so klein ist die Welt:smiley:

Notfallhamster
Geschrieben

Das letzte mal als ich hier war habe ich jemand aus der Ortschaft "getroffen" wo ich aufgewachsen bin. Hat mich wenig gekümmert und man hat sich ein wenig unterhalten und gut. Ich seh das vollkommen schmerzfrei, ist meine Sache was ich mit meiner Freizeit anstelle ;) .

MissSerioes
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Stunden, schrieb Puppina:

Puppina....die kenne ich aber auch.

Ich turne ja  noch auf einer Plattform rum...etwas na ja sagen wir mal seriöser...Sie schwenkt nicht so in eine Richtung...und es finden mich User von da hier wieder..

ooooooooooohhh Goooooott.   Was habe ich nur getan.....Ich bin bei bei Poppen.de..dann wird erst einmal mit Hand am Schwanz mein Profil runter gelesen...und ich werd angeschrieben.

Sag mal bist du nicht die.....aus ......!Wenn ich  das schon lese Sag mal...könnte ich schon erbrechen!!!!!Ja das bin ich.....Stille...........!Findest du das gut?Das hätte ich ja nie von dir gedacht....!:(

Genau....und was machst du hier...? Du suchst hier dann vermutlich Einlagen für deine Schuhe ...oder was?;)

Machen dann auf total entsetzt....aber haben auf ihren Profil hier schon 31.000 Besucher...aber gerade erst angemeldet......Genau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bei mir an der Tür ist ein Schild..

Kein Haus 

Kein Auto 

Kein Boot

...aber immer geil.....stimmt!:crazy:

Amy

bearbeitet von MOD-Harold
Komplettzitat gekürzt
Geschrieben

Ich hab hier schon 2 Bekannte aus meinem näheren Umfeld getroffen. Vor längerer Zeit die Mutter einer Freundin meiner Tochter aus dem KiGa. Und vor kurzem erst eine Arbeitskollegin, die ich auf Grund ihres Profils erkannt hatte. Wir waren jeweils auf einen Kaffee weg..und beschlossen, es dabei zu belassen. Ich kenne ihre Partner und das Spiel ist dann zu riskant.

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Amy, also deine Komentare finde ich immer klasse. ***edit by Mod***... LG

bearbeitet von MOD-Harold
Suche entfernt
Geschrieben

Kompliment! Bis jetzt ein ganz toller Thread von Euch! Danke.

Geschrieben

Was machst Du Dir da einen Kopf drum. Die sind doch auch hier. Sprich sie an und hab Spass mit Ihnen! 😉

Geschrieben

Lasst es krachen! Wenn es passt, dann passt es! Gruß

Schucki78
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin nur bei Poppen weil ich meinen Ex erwischt habe. Ich war an seinen PC und wollte was Googlen, und dann stand da Poppen.de. Ich kannte die Seite nicht. Ich habe mir dann einen Account erstellt (deswegen auch der Name, mir viel nichts ein :D ) damit ich mir die Seite und sein Profil anzuschauen konnte. Fand ich damals nicht so witzig. War danach lange nicht mehr hier. Mir Bekannte habe ich hier auch schon gesehen. Ist mir aber egal, nur Kontakt will ich auch nicht haben.

bearbeitet von Schucki78
schwandorfer01
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Notfallhamster:

 ist meine Sache was ich mit meiner Freizeit anstelle ;) .

Leider ist unsere Gesellschaft immer noch zu verklemmt.

Schließlich ist man hier ja auf einer "Sexseite" und das ist was ganz Schlimmes!

Geschrieben

Ich weiß, dass hier ein paar Kollegen von mir angemeldet sind, ist ja auch nicht schlimm. Sie wissen vom mir ja auch, dass ich hier angemeldet bin.

Früher war ich sehr aktiv in der "swingerscene". Irgendwann saß mir bei einem Familientreffen eine entfernte Cousine gegenüber, sie hat ziemlich überrascht geschaut, als ich ihr sagte, dass ich weiss, wo ihr Tatoo, das an ihrem Hals zu sehen war, endet. Peinlich war uns die Situation allerdings beiden nicht.

Martin340
Geschrieben

Die Personen die wissen das ich hier bin sind ja selbst hier also gibt es da garnichts schief zu gucken ,desweiteren ist das ein menschliches Bedürfniss seine Sexuallität auch auszuleben . Fremdgehen finde ich persönlich weniger schon das aber das muß jeder selbst wissen wer es tut muß es auch verantworten können und mit den Konsequenzen leben . Wir leben in einer Gesellschaft wo es gewüscht ist das es Vorurteile und Zwistigkeiten gibt damit wir uns ja nicht einig sind, sonst wären wir Michel in Deutschland auch nicht mehr so leicht zu verarschen mit RTL.2 ,Pockeman Go usw .Also fickt euch lieber richtig schön aus damit im Anschluß das Hirn wieder frei denken kann und ihr euch keine Gedanken darüber machen müßt was jemand denkt über euch.

MOD-Harold
Geschrieben

Hallo,

zu eurer Info, ich habe Off-Topic entfernt.

LG
MOD-Harold, team poppen.de

Knutschegern
Geschrieben

Mich hat hier mal ein Nachbar (verheiratet, zwei Kinder) angeschrieben, mit dem wir relativ viel zu tun haben. Ich wusste, wer er ist, er jedoch nicht, wer ich bin. 

Ich habe ihm nur zurückgeschrieben, dass wir uns am nächsten Tag doch eh beim Grillen sehen würden und meinen richtigen Namen daruntergesetzt...schade, dass ich das verdutzte Gesicht nicht sehen konnte, als er die Nachricht gelesen hat, lach. Ich war nicht wirklich sein Typ und er nicht meiner...

Nachdem bei einer unserer nächsten Partys auch Leute von Poppen waren und darunter eine Frau, mit der er schon ein Date hatte, wurde es ihm zu heiß und er löschte sein Profil hier.

Mein Mann und ich haben noch lange darüber geschmunzelt.

Geschrieben

Bisher habe ich hier noch niemanden den ich kenne getroffen und selbst wenn, was soll´s ? Ich gestalte mein Leben so wie ich es für richtig halte und muss keine Rechenschaft ablegen.

Notfallhamster
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb schwandorfer01:

Leider ist unsere Gesellschaft immer noch zu verklemmt.

Schließlich ist man hier ja auf einer "Sexseite" und das ist was ganz Schlimmes!

Ja aber zum glück bin ich nicht so verklemmt wie die Gesellschaft und somit kann mir das scheiß egal sein. Wenn sich jemand darüber entrüstet was ich so treibe erleichtert mir das meine Mühen zu wissen woran ich bin erheblich. Wenn man selbst peinlich berührt ist beim Gedanken das man hier "erwischt" werden könnte dann sollte man 1. gehen und sich 2. Gedanken darüber machen ob man auf die Meinung anderer Menschen zu viel Wert legt.

Geschrieben
Am 12.8.2016 at 13:29, schrieb herzdame0607:

Mein Ex-Mann hat mitbekommen, dass ich auf der Seite war. Er hat immer Warnungen auf den PC erhalten, da die Seite hier wohl potentiell für irgendwelche Hackerangriffe gefährdet ist. 

Hat mich dann darauf angesprochen, ich habe nichts abgestritten, hab ihm ein paar lustige Threads und Profile gezeigt, wir haben uns gemeinsam darüber amüsiert und dann haben wir uns getrennt.

Nicht dass ich irgendwie schadenfroh bin oder dir zu nahe treten möchte, aber wie du es formulierst klingt es irgendwie witzig. 

Geschrieben

Einen Arbeitskollegen , hat mich darauf angesprochen

Nun weiß er das ich Schwul bin, und ich das er ein notorischer geiler Fremdgeher ist. Schon komisch wenn ich bei einer Betriebsfeier seiner Frau begegne.

Ariadne_
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb hamvatan:

Nicht dass ich irgendwie schadenfroh bin oder dir zu nahe treten möchte, aber wie du es formulierst klingt es irgendwie witzig. 

Du, es war tatsächlich auch witzig. Wir waren eh am Ende unserer Ehe angelangt, sonst wäre ich nicht auf die Idee gekommen, die grosse, bunte poppen-Welt zu besuchen...

Geschrieben

Naja... meine Nichte hat mir die Seite empfohlen, meine Schwägerin hat mich damals gebeten nach einem Sub für sie zu suchen... und das Umfeld meines Mannes kennt unsere kleinen Spielereien. Da seine letzte Geburtstagsfeier in einem BDSM-Club war gibt es eigentlich niemanden im näheren Umfeld, den wir noch schocken könnten. Unsere aktuellen Nachbarn sind über 80, da brauchen wir uns auch keine Gedanken zu machen... allerdings wäre es im Arbeitsumfeld eine Katastrophe... weswegen es auch nur Fotos von mir gibt auf denen mein Gesicht nicht zu erkennen ist.

Geschrieben (bearbeitet)

mein nachbar ist auch hier, hab ihm die seite sogar empfohlen. allerdings musste er den deal eingehen das er mir meine mülltonnen rausstellt, wenn ich ihm sage wo es was zum poppen gibt. klappt gut bei ihm, es stehen ständig andere autos vorm haus und ich muss nicht mehr an die müllabfuhr denken.

seither nennt er mich " mein engel " :-D

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Heitsar:

Unsere aktuellen Nachbarn sind über 80, da brauchen wir uns auch keine Gedanken zu machen... 

Lach, sorry die sind zwar angeblich schwerhoerig und sind mit Gehhilfe unterwegs , lach , aber die wissen ueber euer Liebesleben besser bescheid wie ihr selber ! :x Erfahrungswerte ! Aus diesem Grund und anderen Gruenden bin ich , Single ,  z.B. nicht besuchbar !

×