Jump to content

Unterschied "squirting" und Natursekt??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Gemeinde, ihr kennt es siche aus amerikanischen Clips, die squiting-Szenen, glaubt ihr das das echt ist, oder wir da viel gefaket (also nur "Natursekt"). Wir haben nur einmal eine Frau erlebt, sie war erst 18, die extrem gesquirtet hat. Innerhalb von wenigen Stunden fünfmal meterweit durch den ganzen Raum, aber das ist wohl ein Naturwunder gewesen.

Habt ihr in dieser Richtung schon reale Erfahrungen gemacht?


Mr_1001_Night
Geschrieben

Hallo,

ich habe auch bis jetzt nur einmal die Erfahrung gemacht, dabei hat sie auch richtig weit abgespritzt, da können wir Männer nur neidisch werden :-), dabei hat es nicht nach Urin gerochen, sondern nach "Muschisaft"

Bye ihr zwei


Geschrieben (bearbeitet)

Ok ich kopier mal den Wikipedia text und verändere den so, das die links unkenntlich gemacht sind, für die biologen unter uns:


Als weibliche Ejakulation wird die meist mit einem intensiven Lusterlebnis verbundene, stoßweise Freisetzung eines sekrets der paraurethraldrüse bezeichnet, die von rund einem Drittel der Frauen unregelmäßig erlebt wird.
Das weibliche ejakulat ist eine farblose und wässrige Flüssigkeit, die in den paraurethralen Drüsen (auch skenedrüsen, nicht zu verwechseln mit den bartholonischen Drüsen) produziert wird. Man bezeichnet diese Drüsen häufig auch als weibliche prostata. Das Ejakulat wird beim orgasmus durch mehrere winzige Ausgänge in den Endabschnitten der Harnröhre ausgesondert.

Also Ergo, Kein NS


bearbeitet von Juggalo75
Geschrieben

Das eine so junge frau schon so abspritzt ist wohl ausergewöhnlich!!!!
aber frauen die spritzen ? Ich glaub das fast alle frauen bei entsprechender entspannung und stimulation absritzen können !!!
Dazu muß sich frau natürlich erst mal ganz fallen lasssen können, was eine gewisse ausgeglichenheit und selbsterkentniss braucht !!!


MuenchnerOldie
Geschrieben

Hallo Gemeinde, ihr kennt es siche aus amerikanischen Clips, die squiting-Szenen, glaubt ihr das das echt ist, oder wir da viel gefaket (also nur "Natursekt").



Bei den Filmen bin ich mir sicher dass die faken ....ein Porno ist von vorne bis hinten Fake....immer dauergeile Männer, egal wie sie aussehen ....immer dauergeile Frauen die alles mitmachen


wirbeiden6069
Geschrieben

genau so siehts aus..... filme sind filme....real is real...
es geht ja auch nicht so zu wie in actionfilmen....


SexyAusMarzipan
Geschrieben

Ich glaub das fast alle frauen bei entsprechender entspannung und stimulation absritzen können !!!
Dazu muß sich frau natürlich erst mal ganz fallen lasssen können, was eine gewisse ausgeglichenheit und selbsterkentniss braucht !!!




ersteres bestätige ich absolut!!

lezteres ganz und garnicht.

selbsterkenntnis war das nicht was ich da hatte,
sondern nur absolute geilheit und dann selbstverwunderung...lach
...wat iss dat denn, und schwupp war der typ nass im gesicht...lach.

erkenntnisse hatte ich null davor,
auch keine beschäftigung mit dem thema, null!
ist einfach pasiert,
er hat halt zauberfinger...smile


die sexy


Geschrieben

Da ich Medizin Student bin und ungefähr in jeder 2. Vorlesung diese Frage höre...

Es ist eine Art des Urins man kann es zu 80% Gleichsetzen...

Und wenn die Frage aufkommen sollte das man durch Analsex einen Orgasmus kriegen kann ist natürlich auch Quatsch!

Just my 2 Cents


SexyAusMarzipan
Geschrieben

...




ersteres, ok wenns so in den büchern steht wirds wohl stimmen.
da kann man wohl nichts gegen die chemische zusammensetzung sagen,
aber das zweite stimmt nicht!!! definitiv nicht!

die sexy


Geschrieben

Es ist eine Art des Urins man kann es zu 80% Gleichsetzen...

[...]

Just my 2 Cents



Mehr als 2 Cent würde ich für 80% gleich auch nicht bezahlen. Wenn mich meine Rechenfähigkeit nicht täuscht, dürften Urin und Apfelsaft zu 80% gleich sein.

Da halte ich doch die Aussage bei Wikipedia, dass es Ähnlichkeit mit dem Prostatasekret hat, für wahrscheinlicher.


Geschrieben

Da ich Medizin Student bin ...



Und wenn die Frage aufkommen sollte das man durch Analsex einen Orgasmus kriegen kann ist natürlich auch Quatsch!



*kreisch*- ich bin ein medizinisches Wunder!!!!



Im Ernst:

Du hast doch hoffentlich nicht vor, Gynäkologe zu werden???


marccgn
Geschrieben


Da ich Medizin Student bin ...
Es ist eine Art des Urins man kann es zu 80% Gleichsetzen...



Ja Barkosh, und das menschliche Gehirn besteht zu 90% aus Wasser, also kann man es mit Wasser gleich setzen. In manchen Fällen scheint es auch wirklich keinen Unterschied zu machen

Und wenn Du in jeder 2. Vorlesung diese Frage hörst, dann solltest Du Deinen Vorlesungsplan noch mal genau überprüfen....

Alles gute für Deinen weiteren Bildungsweg. Und denk daran Operation und Obduktion sind auch zu rund 80% die gleichen Buchstaben, Du solltest es aber nicht gleich setzten. Deine zukünftigen Patienten würden das sicher sehr begrüßen....

Marc (Dr. Mett. Wurst h.c. (humoris causa)


Geschrieben

@ marc

mal wieder genial.

Schön wenn als medizinstudent die Welt so einfach erklären kann.

naja, aber wer zu 98% dieselbe Gene wie ein Schimpanse hat, der kann halt auch mal alles etwas einfacher sehen

Frag mich ja auch immer warum ich kein Bier trinken darf wenn ich fahre, ist doch zu mehr als 80% Wasser


Geschrieben

Und schön wenn 99% Der User hier, sich berufen fühlen, wieder auf einen verbal draufzukloppen.


Geschrieben

es ist immer wieder interessant zu lesen, dass es eine Gruppe gibt die es vehement bestreitet dass Frau abspritzen kann und das nichts mit pinkeln zu tun hat.

Ist da nicht nur Ignoranz sondern auch das neidisch sein auf etwas was man selber nicht erlebt?

Es gibt doch einige Dingen die von selbsternannten Fachleuchten bestritten werden:
- eine Frau kann keinen vaginalen Orgasmus haben, von einem analen ganz zu schweigen.
- keine Frau befriedigt ihren Partner gerne oral, sondern macht es nur aus Gefälligkeit.
- keine Frau ist von Natur aus bisexuell, sondern gibt es nur vor um ihrem Partner zu gefallen
bla, bla, bla ....

Ich war und ich werde nie auf den Mond kommen. Deswegen gibt es ihn trotzdem. Und es ist keine grosse Lampe die jemand ein und ausschaltet.


Geschrieben

Absolut geniale Thesen


×