Jump to content
sclass404

flirten und kennenlernen

Empfohlener Beitrag

BIRuss
Geschrieben

Oh ja, aber kaum fährt man über die Grenze nach Osten, ändert sich das schlagartig. Und je weiter, um so intensiver flirten die.

Geschrieben

Ich versteh dich gerade nicht? Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Sollte man deiner Meinung nach nur flirten wenn man auch ernste Absichten hat? Du meinst bestimmt etwas anderes mit deiner Aussage? Hilf mir mal dich zu verstehen!

  • Gefällt mir 1
Marie-Anne
Geschrieben

Was meint der TE mit "Öffentlich flirten"?

Ich versteh die Frage nicht wirklich.....ist es überhaupt eine Frage, oder nur eine Feststellung...?!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb BIRuss:

Oh ja, aber kaum fährt man über die Grenze nach Osten, ändert sich das schlagartig. Und je weiter, um so intensiver flirten die.

Das ist auch kein Wunder. Ein Großteil der Frauen sucht ja auch den Mann aus dem Westen um da endlich abhauen zu können.

  • Gefällt mir 4
BIRuss
Geschrieben

Das ist nicht war. Natürlich gibt es zu genügend auch solche, aber deren Offenheit hat einen anderen Grund. Männermangel. Zudem ist ein Teil der Männer, die es gibt, auch noch Säufer. Tritt man also einigermassen gepflegt auf, geht es schon los, auch ohne, dass die schon wissen, woher man ist. Wie sollen die das beim flirten bitte auch??? Wenn ich den Mund aufmache, bin ich einheimischer durch und durch, und trotzdem begehrt.

Ja, und wenn man einen Ehering trägt, wirds noch schlimmer, denn dann ist Man(n) schon geprüft.

  • Gefällt mir 1
Jaguar796
Geschrieben

Collossus, Du irrst. Du lebst noch in den neunzigern des letzten Jahrhunderts. Da war Wessi hier noch kein Schimpfwort.

  • Gefällt mir 1
Marie-Anne
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb BIRuss:

Ja, und wenn man einen Ehering trägt, wirds noch schlimmer, denn dann ist Man(n) schon geprüft.

Oh........immer die "armen Ehemänner"...scheint ein schweres Schicksal zu sein.....

  • Gefällt mir 3
BIRuss
Geschrieben

Im Gegenteil. Das schlimme ist, dass meine Frau dieses Phänomen kennt und mir das Reisen in den Osten mit einem Ehering verbietet ☺ . Aber dafür gibt's ja die aus dem Automaten.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Das Problem an der Sache ist das nicht jeder Flirt als solches Aufgefasst wird. Man sollte immer aufpassen wen man vor sich hat. 

Ein Beispiel wie es mir passiert ist. 

Wir hatten auf der Arbeit eine Auszubildene, mit der ich zufällig auch mal ins Gespräch gekommen bin. Es war gerade nix zu tun und so hatte ein anderer Kollege uns einen Kaffee spendiert. Wir unterhielten uns also über eher belanglosein Themen. Das man dabei sein Gegenüber mit Blicken mustert muss ich wohl nicht extra betonen. Dabei fiel mir ihr sehr üppig dargestelltes Dekolleté auf...Zu üppig für eine 19 jährige nach meiner Meinung. Jedenfalls ging alles seinen Lauf. Irgendwann wurde ich zur Personalchefin zitiert  unter dem Vorwurf der sexuellen Belästigung durch meine Blicke. Und nur durch den Einsatz meines Vorgesetzten bin ich an einer Abmahnung vorbeigekommen. 

Also lieber auf Abstand gehen und auch auf Signale achten bevor man jemand anflirtet...Sonst kommt man schnell in Teufels Küche. 

bearbeitet von JoeKato
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich verstehe auch nicht, worauf der TE hinaus will. Was hat ein Flirt mit einer langen Beziehung zu tun? Oder möchte uns der TE sclass404 nur sagen, das er noch einer der Wenigen ist, die mutig und öffentlich flirten. Gib doch mal einen Hinweis, was ungenau diskutieren möchtest, dann wird es heiß her gehen hier....

Geschrieben

Das gillt allerdings für beide Geschlechter. Die meisten User hier trauen sich draußen niemanden anzusprechen. Dabei sind die Flirts an der Gemüsewaage doch am einfachsten. :-) Eigentlich auch traurig, weil dadurch unnötig kostbare Zeit des möglicherweise gemeinsamen Lebens, verschwendet wird. Also zusammenreißen und flirtet, aber immer lieb und höflich. :-)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Reisender14467:

dann wird es heiß her gehen hier....

*g r ö ö ö h l *

stimmt, spätestens wenn es dann darum geht, ob mit oder ohne gummi!

jerome001001
Geschrieben (bearbeitet)

Hi 

Ich kann nur positive von einem bekannten Internetportal sprechen...

Darin befinden sich nur Leute die auch ernsthaft was suchen...das liegt daran das man einen kleinen Jahres Beitrag von 19EUR bezahlt. ..somit wird aussortiert. ..

Hier ein schöner Bericht darüber 

***edit by mod ***

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
Fremdlink entfernt, siehe Forenregeln
flensburgermann46
Geschrieben

das ist aber noch die frage,,, gibt Frau das nicht nur vor um nicht als schlampe oder dergleichen abgestempelt zu werden

Geschrieben

Ich passe mich meiner sozialen Umgebung an. Und da ich schon seit einer Ewigkeit hier erfolglos in meiner Gegend suche, bin ich beim Thema Flirten und Kennenlernen schon eine Evolutionsstufe weiter. Wo dauerhaft wirklich nichts funktioniert, lohnt sich auch keine weitere Bemühung. Ich verhindere den Blickkontakt gegenüber Frauen und bin in Abwehrhaltung.

Philipp21357
Geschrieben

Guten Abend zusammen

Geschrieben
Am 15.7.2016 at 01:42, schrieb flensburgermann46:

das ist aber noch die frage,,, gibt Frau das nicht nur vor um nicht als schlampe oder dergleichen abgestempelt zu werden

komisch ein mann der seine lust auslebt gilt als toller hecht, als frau wirste doch schnell als dergleichen wie du es ausgedrückt hast abgestempelt 

Geschrieben
Am 13.07.2016 at 22:03, schrieb sclass404:

Einen Partner suchen viele, aber öffentlich zu flirten traut sich kaum einer.

Da bin ich wohl die Ausnahme.

3 Mädels geflirtet, aber ich kann sie nicht sehen.

Weil ich nur  Basis Mitglied bin.

Ich Pechvogel.:disappointed_relieved:

×