Jump to content
Precious23

Beim ersten Date was mitbringen?

Empfohlener Beitrag

Precious23
Geschrieben

Sollte man, wenn man sich das erste Mal trifft eine Kleinigkeit (Blume :hibiscus: oder so etwas) mitbringen oder nicht? Wie seht ihr das? Ich bin gespannt auf eure Antworten.  :$

MissSandman
Geschrieben

Ich finde das absolut kein Muss. Ist aber durchaus schon vorgekommen und über kleine Aufmerksamkeiten freuen sich sicher beide Geschlechter :)

Geschrieben

Mag ich persönlich gar nicht. Das iat dann meist so krampfig.... Woher soll der andere auch wissen dass man zb keine blumen mag oder keine schoki verträgt?

GinBob
Geschrieben

Hab ich noch nie gemacht... Sind ja nicht bei Schwiegertochter gesucht oder ?!?

mondkusss
Geschrieben

kam schon vor, finde ich persönlich aber absolut überflüssig

Blowjob1973
Geschrieben

Ich mag das auch nicht, die meisten kommen mit Wein oder Sekt, ich weiß gar nicht mehr wohin damit 

Marco4777
Geschrieben

Nicht vergessen er bringt ja die Sahne mit 😅😅ist das nichtsssss oder was neeee 😆

Geschrieben

Bei'm 1. Date find ich es nicht so gut : man koennte bestimmte Erwartungen mit verknuepfen, wuerde sich eventuell verpflichtet fuehlen wenigstens eine Unterhaltung zu ende zu fuehren ....

Freiburg-bi1976
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Blowjob1973:

Ich mag das auch nicht, die meisten kommen mit Wein oder Sekt, ich weiß gar nicht mehr wohin damit 

Mach doch einfach einen Spirituosen Handel auf :convenience_store:.....🍸🍷🍶🍺

Blowjob1973
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb Hegau-Bodensee:

Mach doch einfach einen Spirituosen Handel auf :convenience_store:.....🍸🍷🍶🍺

hahaha ja könnte ich :)

Wir trinken nicht einmal Alkohol :P 

Geschrieben

Hab ich noch nie gemacht, ich weiß bei einer Frau die ich bisher noch nicht kenne ja auch gar nicht was sie vielleicht als unpassend empfinden könnte.

ricaner
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb secret2015:

....eine Kleinigkeit (Blume :hibiscus: oder so etwas) mitbringen oder nicht?

Tztztz.... Wie piefig ist das denn, eine Blume....  :confounded:

Hier im Forum gab es mal eine Frau die unter einem Deichmann/Budi-Gutschein noch nicht einmal das Haus verlassen hat.... ;)

Und für einige geht auch kein Restaurant das nicht wenigsten einen Michelin-Stern hat.... :smiley:

 

 

Vorsicht, dieses posting kann eine Spur von Satire enthalten.... :smirk:

Geschrieben

ich bringe nichts mit und es wäre mir recht, wenn auch keiner mir was mitbringen würde.

würde nur was mitbringen wenn es so ausgemacht ist, also zb wenn man sich draussen irgendwo trifft und man sagt der eine bringt den kuchen und der andere den kaffee

Tristania_
Geschrieben

Wenn ich beispielsweise weiß, was er an Süßkram mag, dann eher das.

 

Ansonsten muss das nicht sein. Blumen schon gar nicht.

Wenn ich auch gestehen muss, dass ich mich natürlich auch über eine Kleinigkeit freue, die vllt vorher im Gespräch schon erwähnt wurde. Allerdings freue ich mich da weniger über das Mitbringsel, sondern eher über die Aufmerksamkeit an sich und dass ihm das nicht entging.

Geschrieben

Auf jeden Fall ist das nicht unhöflich..

Geschrieben

Ist doch eine nette Geste, es sollten nur nicht gleich 50 rote Rosen sein !!

Geschrieben

@Tristania_

Genau. Döschen Chrompolitur kommt immer gut.

Ich empfehle NEVER DULL :)

Milf_67
Geschrieben

Mein ex brachte mir eine Blume mit. Hab mich riesig gefreut

Ladyjeans61
Geschrieben

Mir hat ein  netter Mann  einen Engel   mit gebracht   zu unseren ersten  Kaffee  Date

ich war   sprachlos -  total  süß  von ihn

 

Geschrieben

kommt auf die person, situation und treffpunkt an. in einem schicken restaurant macht sich eine rose (entsprechende farbwahl) nicht so schlecht, bei einer einladung daheim kann eine gute falsche wein oder sekt gut sein. grundsätzlich kann es auch einfach eine kleinigkeit sein, über die man vielleicht gesprochen hat vor dem ersten date (chat, telefon). vielleicht hat er/sie etwas erwähnt, ein buch, eine speise, ein land, dementsprechend könnte man sich dann ein geschenk dazu einfallen lassen. es geht ja nur darum, aufmerksamkeit und echtes interesse zu zeigen. kommt natürlich darauf an, wie vielversprechend das date ist. vielleicht nichts für ein tinderdate, bei dem man erst 10 sätze gewechselt hat ;-)

nightflight_007
Geschrieben

Klar bringe ich eine Kleinigkeit mit Kondome ;-) Spaß beiseite - kommt auf dem Typ Frau an und dem vorher vereinbarten Setting des Dates. Verabredungen aus Poppen unterscheiden sich ja meist schon von den klassischen ersten Rendezvous

Geschrieben

Ich persönlich habe noch nie etwas mitgebracht, aber meistens den Drink dann "spontan" gezahlt:) Eine nette, interessante oder leicht humorvolle Art ist manchmal dann besser als materielle Aufmerksamkeit.

×