Jump to content
fräuleinlila

Womanizer - Erfahrungsberichte

Empfohlener Beitrag

fräuleinlila
Geschrieben

also der macht mich doch sehr neugierig.

ich weiß hier auf der seite ist grad ein test gelaufen und die bewertungen sind durchweg positiv, aber stimmt das wirklich?

gibt es nichts negatives zu berichten?

ist es wirklich so, dass der orgasmus schnell kommt? das wäre für mich doof, denn ich komm eh immer so schnell...und bitte keine doofen komentare von wegen ja dann kannst du öffters oder so....

also frauen....sagt mir doch mal was zu dem ding, wenn ihr das schon kennt...danke

Geschrieben

Ich habe heute einen bestellt!

oh_umberto
Geschrieben

scheinbar ein ideales teil für die männer zum verschenken an ihre frauen...können wir gaaaanz entspannt die em gucken :soccer:

Geschrieben

Test? Hatte was von Werbeaktion.Ein Sexspielzeug mit Preisen von 150€- 500€ ist auch etwas aus der oberen Liga. Würde Poppen 50 BMWs zum Testen verschenken, würden die meisten auch nur gutes sagen, wenn als Vergleichsprodukt ein Opel Corsa in der Garage steht ;)

Was ich mich eigentlich frage, wieso kann man sich fünf zusätzliche Behandlungsköpfe für 15€ kaufen? Nutzen die irgendwann ab, dass man wie bei einer elekt. Zahnbürste neue Köpfe kaufen muss? Oder falls man das Sextoy verleihen will, was ich mir nicht verstellen kann. Wenn man alle paar Monate neue Köpfe braucht, wären das ja zusätzliche Kosten.

MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

Ich war auch sehr neugierig und hab mir letztes Jahr so ein Teil gekauft. Ich finde das Teil nicht schlecht. Macht schnell feucht und wenn man den für sich besten Punkt gefunden hat, kommt man auch schnell. Was mich daran ein bisschen stört, dass das Gefühl dann doch sehr intensiv ist, wenn ich komme. Also ich kann den dann nicht weiter dranhalten und ich bin dann auch erst einmal überreizt um noch einmal zu kommen. Das Teil selbst ist schon hochwertig verarbeitet, aber für mich ist er trotzdem zu teuer. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt für mich nicht ganz.

 

Zusätzlichen Kopf hab ich bisher noch keinen gebraucht. Ein 2. war ja mit dabei. Auch den hab ich noch nicht benutzt. Keine Ahnung wieso es die gibt.

bearbeitet von MrsZicke
Sklavin_sucht_Dom
Geschrieben

Ich habe ihn getestet , wenn du magst schreib mich an :)

LushSin
Geschrieben

ich habe mir das viel günstigere modell der firma bei der es "rappelt im karton" zugelegt. es ist zwar optisch nicht so schön, dafür aber wasserdicht. und ich finde das teil super. den womanizer habe ich auch mal getestet und kann keinen arg grossen unterschied entdecken, bis auf dass das günstige modell (für gerade mal 40,-) etwas stärker zu sein scheint.

also würde ich für alle, die das nur mal testen wollen das billigmodell empfehlen.

Ausbrecherin123
Geschrieben

Ich habe auch das "no-name-Produkt" und kann nur sagen, ja, es funktioniert und wie 😄

Im Vergleich soll er angeblich lauter sein als das Original. 

Hab keinen Vergleich, aber ehrlich gesagt, höre ich das Geräusch schnell nicht mehr und außerdem bin ich irgendwann lauter als der Vibrator 😂

wild_pearl
Geschrieben

Dieses Thema ist schon einige male hier diskutiert worden.

Wenn du klitoral erregbar bist und nur dadurch auch kommst, ja dann ist das ding Gold wert. 

Ich liebe ihn, gebe ihn nicht mehr her und... 

Mir geht es wie dir ich komme auch sehr schnell 

Doch wenn du in der ersten Stufe bleibst dann dauert es einen Moment länger ;)

jerome001001
Geschrieben

Also ich kann nur sagen ...

Ja es geht schnell 

Und ja die Orgasmensind trotzdem sehr intensiv. ..also meine Freundin tritt regelrecht weg...und kommt erst wieder zu sich wenn es vorbei ist. ...

Testbericht:

http://womenizer-check.de

Geschrieben
Am 15.6.2016 at 00:06, schrieb LushSin:

ich habe mir das viel günstigere modell der firma bei der es "rappelt im karton" zugelegt. es ist zwar optisch nicht so schön, dafür aber wasserdicht. und ich finde das teil super. den womanizer habe ich auch mal getestet und kann keinen arg grossen unterschied entdecken, bis auf dass das günstige modell (für gerade mal 40,-) etwas stärker zu sein scheint.

also würde ich für alle, die das nur mal testen wollen das billigmodell empfehlen.

Darf ich fragen welches die günstigere alternative ist? Würde es gerne mal probieren. 

LushSin
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb brown_devil:

Darf ich fragen welches die günstigere alternative ist? Würde es gerne mal probieren. 

das is der satisfyer pro... gibts da, wo es im kaeton rappelt :-D

luder4827
Geschrieben

Hi ihr lieben, habe ihn ausprobiert und bin total begeistert. Es war keine Minute und ich bin lang und intensiv gekommen. Muss dazu sagen, das ich mehrere toys habe bin aber noch nie damit alleine gekommen. Kann ihn nur empfehlen

Geschrieben

Ich hab meiner Liebsten auch den Satisfyer besorgt, einfach mal aus Spaß. Und sie ist echt begeistert davon.... oft kommt er beim Sex mit ins Boot, als Unterstützung.... oft auch als "Alleinunterhalter" wenn ich nicht da bin. Sie schwärmt davon und will ihn nicht mehr missen....

×