Jump to content
Fritze1990

Mein letzter Traum

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Ich bin heut morgen aufgewacht, total geschwitzt und mit einem Ständer...welch ein geiler Traum den ich unbedingt mal in irgendeiner Form erleben möchte.

Ich traf im Traum ein Paar...Er genauso bi-veranlagt wie ich jedoch dominant. Sie war einfach zu jeder Zeit spitz und hatte Riesen Lust. Ich unterwarf mich diesem Paar. Sie hatten die komplette Handlungsfreiheit über meinen Körper. Zuerst fesselte sie mich fest, damit ich mich wirklich nicht mehr bewegen konnte. Sie verband mir noch mein Gesicht damit ich nix sehen konnte und ließ nur meinen Mund offen. In diesen drang auch schon der Schwanz ein. Ich musste diesen geilen Schwanz immer tiefer blasen während sie mir den Schwanz abbund damit dieser schön prall und dick wurde und auch so blieb. Die Eier wurden ebenfalls nicht verschont. Sie sagte, dass ich das brauch da sie jederzeit einen Ständer brauch auf den sie aufsetzen kann. Als sie fertig war nahm sie meinen Kopf, hielt diesen fest und forderte ihren besten auf meinen Mund so richtig zu ficken. Immer tiefer drang er ein bis ich schon die Eier spürte. Ich würgte was das Zeug hielt, aber das war ihnen egal. Sie schubste ihn nach kurzer Zeit weg und drückte mir ihre Brüste ins Gesicht und forderte mich auf sie zu liebkosen. Sie drückte sie mir so fest ins Gesicht, dass ich keine Luft mehr bekam. Ab und zu durfte ich Luft nehmen bevor sie sie wieder ins Gesicht drückte. Er wichste stattdessen meinen abgebundenen Schwanz und fing dann auch an ihn zu blasen. Sie setzte sich dann auf mein Gesicht und befahl mir "Leck mich"...Auch hier hatte ich eigentlich keine Möglichkeit. Sie setzte sich komplett auf mein Gesicht und rieb ihre nasse Grotte nur so über mein Gesicht. Dann wurde wieder getauscht. Sie nahm sich mein Arsch vor da er mich gerne ficken würde. Sie nahm ihr dildos und führte mir vom kleinsten bis zum größten alle nacheinander ein. Dann kam der schwanz. Er legte sofort los. Das Gefühl war unbeschreiblich. Sie machte sich an meinem schwanz zu schaffen während er mich von hinten nahm. Kurz bevor er zum Höhepunkt kam, drückte er mir seinen schwanz in den Mund und spritze sein sperma förmlich direkt in meinen Magen. Sie setzte sich stattdessen direkt auf meinen schwanz.  Sie war so nass. Ich lutschte den schwanz sauber bevor sie zu ihm sagte "nimm mich". Ich fragte mich kurz wieso da sie ja auf meinem schwanz bereits saß doch da merkte ich ihren Körper auf mir und spürte wie er sein Schwanz in ihren Arsch einführte...Sie stöhnte laut bevor sie heftig zum orgasmus kam...Danach haben sie mich losgebunden und ich durfte gehen.

Es war so geil einfach nur benutzt zu werden. Wer will mit mir diesen Traum in der Realität erleben? :)

  • Gefällt mir 4
rolleken6
Geschrieben

Ein schöner Traum, ich drück Dir die Daumen, dass Du ihn in die Tat umsetzen kannst.

Schreib doch einfach mal eine Suchanzeige.

×