Jump to content
mellyrose

Öffentlich Spielen

Empfohlener Beitrag

mellyrose
Geschrieben

Wie sieht es da bei Euch aus ?

Spielt Ihr auch schon mal öffentlich in einem Club ?

Kickt es Euch Zuschauer zu haben ?

Oder ist das ehr was zwischen zwei Leuten und geht keinen dritten etwas an ?

Geschrieben

Im Club sexeln wir ungeniert zwischen anderen und wenn es passt mit anderen!!

gibt uns den Kick!!

mariaFundtop
Geschrieben

Wir mögen Zuschauer gerne.....aber am intensivsten ist es wenn wir zu zweit spielen......beides hat was.

Es ist immer die Mischung die es macht. .....

viva1312
Geschrieben

Kann leider nur aus der Zuschauer"Rolle" sprechen und sagen, dass ich es

sehr interessant und auch erregend finde einem Paar beim Spielen zuzusehen.

Vor allem, wenn es in Richtung Fetisch und besondere Spielarten gibt, die man

selber vielleicht noch nicht erlebt hat.

Geschrieben

meiner partnerin und mit gefällt es sehr wen nwir bei unseren geilen spielen zuschauer haben....

Joachim_83527
Geschrieben

ich liebe zuschauer, besonders wenn sie dann auch noch mitmachen.

Geschrieben

wir waren vor kurzem in einem Club und ich finde es geil wenn man beim Sex anderen zusehen kann und die uns zusehen können ...

war aber Anfangs schon eine Umstellung aber je öfter wir es tun umso geiler wird es ...

Geschrieben

Träume davon, eine sie von hinten am Fenster zu nehmen. Erst hinter der Gardine, wenn es dann heißer zur Sache geht, die Gardine zur Seite und die Süße ans Fenster gedrückt, sodass die Brüste an den Scheiben "kleben". Wenn dann Passanten hineinschauen... Yummie 

also, wenn jemand Lust hat ;-)

jesse500
Geschrieben (bearbeitet)

IN DER ÖFFENTLICHKEIT ZU VÖGELN IST MEGA ERREGEND UND EIN ABSOLUTER KICK FÜR

MANN UND FRAU. ICH STEHE ZUM BEISPIEL TOTAL DRAUF MEINE SÜSSE KLEINE FICKFREUNDIN NACHTS NACH DEM PARTY MACHEN IN DER BERLINER S-UND U-BAHN ERSTMAL RICHTIG RANZUNEHMEN.WIR LIEBEN ES BEIDE WENN DIE ANDEREN FAHRGÄSTE ZU SCHAUEN ODER VERSUCHEN WEGZUSCHAUEN WAS NATÜRLICH KEINER WIRKLICH TUT.ALLE WERDEN GEIL DAVON,BESONDERS WENN MEINE SEXY ROCKERBRAUT VOR MIR KNIET UND MIR RICHTIG GENÜSSLICH DENN SCHWANZ LUTSCHT. PROBIERT ES EINFACH MAL AUS UND WERFT MAL EINEN BLICK AUF   ***edit by mod ***

bearbeitet von MOD-Meier-zwo
URL entfernt
mellyrose
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb mellyrose:

Wie sieht es da bei Euch aus ?

Spielt Ihr auch schon mal öffentlich in einem Club ?

Kickt es Euch Zuschauer zu haben ?

Oder ist das ehr was zwischen zwei Leuten und geht keinen dritten etwas an ?

Was ist aber mit Spielen jenseits dem Sex ? Wenn der Sadist über den Liebhaber siegt ? Ist das dann immer noch okay ?

Bondbi
Geschrieben

Erstens mal, scheinen hier viele nicht zu raffen, dass wir hier im Bereich BDSM sind, da bedeutet spielen etwas anderes al fic......  

 

Nun zum eigentlichen Thema. 

Wir haben kein Problem mit Zuschauer, nur ist das nicht so einfach, da es bei uns keine vernünftigen Clubs gibt. Der eine war voll mit alten Männern, die auch noch so nah ran sind, dass man keinen platz zum Spielen mehr hatte. Den gibt es inzwischen nicht mehr. Im anderen hat der Betreiber selbst null Respekt vor seinen Gästen. Wenn Du da nicht seinen Ansprüchen entsprichst (schlank, und sie devot) wirst Du raus geekelt von Ihm. So bleibt uns leider nur das Spiel zu zweit. 

Geschrieben

Ist doch relativ normal. Im Ruhrgebiet gibt es mehrere BDSM Clubs, wo wir auch häufiger sind, meistens auch mit anderen befreundetem BDSM Paaren. Mir ist es eigentlich ziemlich egal, ob jemand dabei zusieht, meine Kajira fährt dabei voll ab. Zwischen bespielen und benutzen machen wir beiden keinen so großen Unterschied, für uns ist BDSM aber auch etwas Normales, was genau wie Arbeit, Essen oder Aufräumen zum Alltag gehört.

mellyrose
Geschrieben

@Bondbi dank für Deinen Hinweis, deshalb hatte ich mein Psting auch noch mal verifiziert. ... Es geht nicht darum.im öffenützlichen Raum zu ficken sondern geht um das Spiel des Sadisten mit dem Mobachisten.  Wieviel darf da an die Öffentlichkeint  ?

ispy36
Geschrieben

hi melly :lick::D,

 

sex wäre für mich weniger  intim, als  miteinander "spielen" bäh ich mag das wort in dem zusammenhang so gar nicht, aber anderes thema.

Aslo sex im club mit der partnerin mit und vor anderen - für mich okay.,

sm im club imit partnerin  mit oder vor anderen bisher nicht  vorgekommen.

wobei ich in diesem falle öffentlichkeit auf solche gelegenheiten wie  club, zirkel, definierte gruppe etc beschränke.

öffentlichkeit im sinne von allegemeiner öffentlichkeit schließe ich für mich und partnerin  aus persönlichen gründen aus.

es gibt natürlich auch  fantasien ugedanken dazu, aber nicht alles muss ausgelebt werden.

 

 

 

mellyrose
Geschrieben

@ispy36 also wäre Sex im Club für Dich okay? Aber eine Session ehr nicht ?

PS.Outdoor solltest Du meiden....😂😂😂😂😂😂😂😂

ispy36
Geschrieben

genau so...

ich lebe und denke eh nicht so  in sessions :-D

Geschrieben

Hallo zusammen,

will mich auch mal ein wenig beteiligen :-). Also ich war erst zwei mal in einem Club und bin jetzt nicht so wirklich überzeugt von Clubs. Das Öffentliche (und somit Zuschauer) finde ich sehr prickelnd, da es einen besonderen Reiz hat. In Gedanken zu haben nicht erwischt zu werden ist ein besonderer Kick für mich. Dadurch sind sexuelle Erlebnisse einfach 10Mal so geil.

Leider muss ich zugeben, dass ich das nur selten auslebe. Aber sowie es sich ergibt, ist es sehr schön und besser als Standart 08/15

Geschrieben

Ich mag es in der Öffentlichkeit benutzt zu werden egal wo und wer es mit mir macht 

bz_diener
Geschrieben

Zuschauer kicken total.

Hatte einmal ein Spiel bei einer privaten Party. 

Ok, nicht ganz in der Öffentlichkeit. Am Ende kannte ich 95 % der Anwesenden nicht. 

Ja. Zuschauer kicken. Absolut.

Geschrieben

ich mag sex am ("Versauten") fkk-strand hier um die ecke mit einer menge zuschauern sehr gerne. auch gegenseitig blasen / lecken z.b.

außerhalb höchstens auf einem parkplatz im auto, an orten, an denen auch andere spaß haben :)

Wirzwei2006H
Geschrieben

Wir stehen total auf Zuseher.

Am liebsten aber nicht privat sondern Pornkino,Strand ,Parkplatz.

 

Morpheus0804
Geschrieben

Ich mag Zuschauer. Auf Partys, in Clubs aber auch öffentlich. Rastplatz etc. Pornokino würden ich mal ausprobieren.

Pastor2710
Geschrieben

Und wie spielt ihr alle in der Öffentlichkeit? 

Leine? 

Fesselung? 

Knien lassen? 

Ich mach das sehr gerne mit Subi

Geschrieben
Am 1.6.2016 at 20:59, schrieb mellyrose:

Wie sieht es da bei Euch aus ?

Spielt Ihr auch schon mal öffentlich in einem Club ?

Kickt es Euch Zuschauer zu haben ?

Oder ist das ehr was zwischen zwei Leuten und geht keinen dritten etwas an ?

Es verändert die art wie man spielt und was für effekte bestimmte dinge haben...

Ich würde nie so spielen wie wenn wir zu 2t oder 3t sind oder unter freunden. - Auf der anderen Seite es geht natürlich viel auf der Kopfebene mit vielen zuschauern... gerade in richtung erniedrigung kann das fantastisch für Sub sein.

×