Jump to content

Wie haltet ihr es mit dem Auskitzeln?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Auskitzeln als Vorspiel? Auskitzeln beim Sex? Auskitzeln als Kennenlernen?

Als ich jung und unschuldig war gehörte es dazu, die Mädchen ins Schwimmbecken zu schubsen, ihnen das Federmäppchen wegzunehmen oder an den Haaren zu ziehen - ein ziemlich frühpubertärer Versuch, die Aufmerksamkeit der Mädchen auf uns zu ziehen. Ich fand das immer doof und hab sowas nicht gemacht. Ich fand das noch viel doofer, wenn es denn klappte, denn ich hab's ja nicht gemacht

Irgendwie habe ich also nie den Spaß an solchen Spielen gewinnen können. klar, die Frau ans Bett fesseln ist okay, und dann ist alles erlaubt. Aber als Kennenlern- oder Balzgehabe finde ich es so unpassend.

Kitzelt ihr Euren Partner aus? Kitzelt ihr Leute aus, die ihr kennenlernen wollt? Oder irgendwann dazwischen? Und warum?


Geschrieben

Guten Hallo.

Kitzeln sucks, Kissenschlacht rocks!
Wie jetzt? "Auskitzeln" im Sinne von "jemandem so lange auf den Senkel gehen, bis eine wie auch immer geartete Reaktion erfolgt"? Um Himmels Willen, das Leben ist doch kein Autoscooter...
Und nur weil etwas vorgeblich funktioniert, bedeutet das nicht, dass es nicht auch eine menschenwürdige Vorgehensweise gibt.

Um die Frage zu beantworten: gar nicht!

Lustigen Tag weiterhin
Don Emilio Sanchez di Villa lobotomie


Geschrieben

auskitzlen als vorspiel never


Pumakaetzchen
Geschrieben

Wenn mein Gegenüber eins auf die 12 will, soll er mal kitzeln.


Geschrieben (bearbeitet)

ich bin ein sehr friedliebender mensch,aber wenn mich jemand kitzelt,hab ich mich nimmer im griff,dann werd ich zum tier!
mich macht fast nichts im leben so aggressiv wie gekitzelt zu werden-ich HASSE es!

kurz mal,ne sekunde oder so..wenns denn sein muss,ok..aber alles was darüber geht ist nimmer lustig..


bearbeitet von blaselfchen
Geschrieben

Da geht's den Frauen doch richtig schlecht: ständig einen Kitzler mit sich herumtragen, aber absolut nicht gekitzelt werden wollen...


Geschrieben

Ich würde sagen, das Kitzeln ist eine Unsitte, genauso, wie wenn einem einer mit der Zunge in den Ohren rumpult.
Kann ich auch nicht leiden...


Geschrieben (bearbeitet)

genauso, wie wenn einem einer mit der Zunge in den Ohren rumpult.
Kann ich auch nicht leiden...


Das ist ja nun Geschmacksache, so oder so .
Ich kannte eine Frau, die dabei völlig ausgetickt ist, aber immer sehr zu ihrer Zufriedenheit...


bearbeitet von kuschelmut
Bezug nachgereicht
Geschrieben

Ich finde es einfach nur nervig und unangenehm, gekitzelt zu werden.


Frau lucky


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Kitzelt ihr Euren Partner aus?


Wenn wir uns liebevoll "kabbeln" , dann kann`s auch mal passieren , daß ich ihn oder er mich kitzelt .
Aber gezielt nicht , nach dem Motto "Komm wir kitzeln uns ein bisschen aus" .

Kitzelt ihr Leute aus, die ihr kennenlernen wollt?


Unbedingt !

... genauso, wie wenn einem einer mit der Zunge in den Ohren rumpult.


Alternative wäre , sich einen Finger in den Mund zu stecken , abzulecken und dann in ein anderes Ohr zu stecken !
Habsch meinem Neffen beigebracht *stolzguggt* , aber Papa , Mama und Opa unn Omma finden das irgendwie uncool


bearbeitet von Geile72
Maus33_Baer40
Geschrieben (bearbeitet)

Kitzeln geht gar nicht...die Maus kitzeln sollte nur derjenige machen,
der des Lebens satt ist

Der Baer


bearbeitet von Maus33_Baer40
DieFotografin77
Geschrieben

Auch kitzeln will gelernt sein.

Meine Erfahrung ist: Die Mehrzahl packt dabei zu, dass es eher ein Kneifen als ein Kitzeln ist.


saavik62
Geschrieben

Da in mir immer noch ein kleines Kind steckt, das gerne "spielt", lass ich mich manchmal auch kitzeln, oder kitzele, bzw. "kabbele" mich!
Ok, ich gebs zu, oft als Auftakt zu Erwachsenenspielen!


Feuer007
Geschrieben

Jeder so, wie er will. Ich persönlich kitzele sehr gerne, am liebsten, wenn die Frau wehrlos gefesselt ist. Sie darf sich aber natürlich auch revanchieren. ;-)


Geschrieben

Ich finde toben, kitzeln und sich gegenseitig ärgern total klasse.
Es kommt aber immer auf die Situation an.


blulagoon
Geschrieben (bearbeitet)

Supergeniale Szene: Farin Urlaub von den Ärzten kitzelt Anastasia Zampounidis mitten in ihrer Sendung bei MTV durch, bis sie kaum noch Luft kriegt-rattenscharf!!! (siehe Youtube: "Farin Urlaub bringt MTV-Sendung durcheinander")


bearbeitet von blulagoon
Carsten-Reuter
Geschrieben (bearbeitet)

  1. Es gibt nicht wenige sehr extrem kitzlige Männer die darauf stehen von Frauen gefesselt und hart durchgekitzelt zu werden. Natürlich auch Geld dafür bezahlen. Unser kostenfreien Forum Kitzelfolter punkt net beschäftigt sich ausschließlich mit dem Thema.


Auszug:
Die meisten von Uns können diese harten Kitzeltorturen eigentlich gar nicht aushalten. Durch den
Kitzelfetisch angetrieben, vereinbaren wir aber trotzdem immer wieder Treffen mit den Lady´s weil wir denken
das es ja diesmal nicht so schlimm werden wird und uns der Gedanke an das Kitzeln schon sehr anmacht.
Sind wir aber erst einmal real gefesselt, haben eventuell sogar einen Vertrag unterschrieben das wir nicht abbrechen können und
die Dame beginnt mit dieser Torture, würden wir am liebsten sterben und bereuen das wir uns darauf eingelassen haben.
Uns bleibt dann nur noch das Flehen, Betteln, Betteln, Betteln... manche täuschen sogar Übelkeit oder einen Herzinfarkt
vor, nur um endlich die Dame irgendwie zum Aufhören zu bewegen.
Es gibt einige fiese Lady`s die da sehr großen Gefallen daran haben und Ihre Methoden mit der Zeit optimiert haben.

[um]**edit by MOD **[/um]


bearbeitet von MOD-Mondi
Fremdlinks sind gem. Forenregeln nicht erlaubt
Tristania_
Geschrieben


Kitzelt ihr Euren Partner aus?


Mit DEN Krallen? Niemals ...




Kitzeln sucks, Kissenschlacht rocks!


Ganz meine Meinung ...



***

Kitzeln? Ich HASSE es ...
Hab ich gute Laune, riskiert er nur einen Tinnitus durch mein Gequieke ...
Bei schlechter droht Fingerbruch ...


Geschrieben

Wenn mein Gegenüber eins auf die 12 will, soll er mal kitzeln.



Das kann ich so nur unterschreiben!
Wer in irgendeiner Weise die Absicht hat mich wohlgesinnt zu erleben, sollte das mit dem Kitzeln lieber sein lassen. Vor allem an den Füßen, da isses sonst schnell der eine oder andere Zahn weniger!


Geschrieben

Wie beschrieben Kindergarten , ist eher was zum näcken und hat mit sex nix zu tun !


×