Jump to content
Dickerhund

Euer Nick-Name, mal eine ehrliche Ansage dazu.

Empfohlener Beitrag

Dickerhund
Geschrieben

Hallo,

nachdem im Querschnitt-Laberthread der werte User PaanTuu einen anderen User hier fragte, ob er schon mal mit einem anderen Nick hier war, der das dort beantwortete, wollte ich hier mal, abseits dieses Threads, eine passende Frage stellen.

Also, euer Nick-Name, den ihr habt, euer erster oder habt ihr schon früher unter anderen Namen hier gegeistert? Wenn ja, mit welchen und was war der Grund des Wechsels?

Ich habe mich mit dem Namen "Dickerhund" angemeldet, war mal kurze Zeit drauf und dran, ihn zu ändern, wegen haltloser Beschuldigungen eines Users hier, hab es aber dann sein lassen, denn es steckt in dir drinn, nicht in deinen Namen.

Ok, freue mich über Antworten.


rheinfanta
Geschrieben

ich hiess mal "WilderWein"
1. war der Name nicht wirklich altersentsprechend
2. hab ich mich abgemeldet aus gewissen gründen
3. ist es garnicht einen guten namen zu finden

mit meinem jetzigen bin ich zufrieden!


Cunnix
Geschrieben

Also, euer Nick-Name, den ihr habt, euer erster oder habt ihr schon früher unter anderen Namen hier gegeistert? Wenn ja, mit welchen und was war der Grund des Wechsels?



Mein Nickname ist der erste. Vorher kannte ich poppen.de noch nicht.


Geschrieben (bearbeitet)

ich hab mich damals (lang ist es her ) mit dem Nick angemeldet und sehe keinen Grund einen neuen zu wählen


bearbeitet von Bhawani
samaris2603
Geschrieben

ich hatte beim game diablo2 mal n char namens mausi, seitdem nennen mich alle so und ich hab bei diversen anderen games diesen namen dann immer direkt genommen weil ich es so gewohnt war
Im normalfall kann man davon ausgehen, wo mausi2603 dransteht steck ich drin^^


irgendeinefrau
Geschrieben

Ich hatte hier bereits ca. 3 Nicknamen vorher,
das ist keine tolle Sache - das weiß ich sehr wohl.

Aber bei mir kam immer irgendwann der Punkt dass mich
das Forum nervte, die Nachrichten unnötig wurden, weil ich nicht
mehr auf der Suche war (weil ich gefunden haben was ich
wollte oder privat so eingespannt war). Das Profil
zu deaktivieren wäre sinnvoll gewesen, aber ich war jedensmal
echt überzeugt, dass ich nie wieder zurückkehren werden.

Tja... dann an einem ruhigen langweiligen abend kam
mir p.de wieder in den Sinn und ich meldete mich
mit neuem Name wieder an.


Poppniete
Geschrieben

Hallo,
dies ist auch mein 3. Nick.

Angemeldet bin ich seit 2004 und meinen letzten Nick mußte ich wegen meiner Exfreundin ändern, da sie mit den unterschiedlichsten Fakenicks hier gestalkt hat.

Da habe ich gesehen, daß der Nick Poppniete frei wurde und den habe ich mir gleich geschnappt.

Ich dachte mir, wenn ich schon einen neuen Nick benötige, dann kann ich die Damen auch gleich vor mir warnen.

Ich bin halt so scheiße im Bett, daß sie es erlebt haben muß


cuddly_witch
Geschrieben

ich glaube ich habe auch 1 x gewechselt, weil da irgendwer was nicht gerafft hatte damals und gestalkt hat. weiss auch gar nicht mehr meinen alten nick :-S


Dickerhund
Geschrieben (bearbeitet)


3. ist es garnicht einen guten namen zu finden



Ähnlich wie bei E-Bay


Hallo,
dies ist auch mein 3. Nick.



Deinen anderen hattest du ja auch schon mal in irgendeinen Thread offen gelegt, aber der Grund ist ja heftig. Hast du jetzt wenigstens Ruhe?


Ich bin halt so scheiße im Bett, daß sie es erlebt haben muß




Beischlafbettler Und die Suche ist weiter unten.


Vorher kannte ich poppen.de noch nicht.



Bist aber glaube ich auch schon ewig dabei, oder?


bearbeitet von Dickerhund
Cunnix
Geschrieben


Bist aber glaube ich auch schon ewig dabei, oder?



Ich weiß nicht, wie lange ich dabei bin. - Länger als zwei Jahre werden es wohl nicht sein!


Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

nachdem im Querschnitt-Laberthread der werte User PaanTuu einen anderen User hier fragte, ob er schon mal mit einem anderen Nick hier war, der das dort beantwortete, wollte ich hier mal, abseits dieses Threads, eine passende Frage stellen.

Also, euer Nick-Name, den ihr habt, euer erster oder habt ihr schon früher unter anderen Namen hier gegeistert? Wenn ja, mit welchen und was war der Grund des Wechsels?


Sag ich nicht! Sag ich nicht!

(okay: ganz, ganz früher war ich mal der @MannAC41)


bearbeitet von PaanTuu
LieBär-1966
Geschrieben

Vor ihrem Tode hat meine Frau mir noch gewünscht, dass ich möglichst bald wieder eine Frau finde, die mit mir durchs Leben geht und mit der ich all den Spaß beim Sex habe, den wir in den letzten Jahren nicht mehr erleben konnten.

In Anlehnung an die Hauptperson einer Operette, ähnlichen Names, hoffe ich jetzt mal auch aus starren Konventionen ausbrechen zu können und das Leben in vollen Zügen genießen zu können.

Aber da es üblich scheint, dass man mind. schon den dritten Nick hat, muss ich wohl mal neu anfangen. Bloß mit welchem neuen Nick?


SinnlicheXXL
Geschrieben

LustgerWitwer, bist du irgendwie mit Lenin verwandt???

Nachdem mein Mann zu mir gemeint hatte. "Dann such dir halt Liebhaber!", habe ich mich vor gut drei Jahren mit dem Nick angemeldet.

Da ich aber eine Zeit lang so viel Spaß auf Telefonsex hatte, dass ich damit ein "Taschengeld" (mehr war es echt nicht!) verdienen wollte, war ich auch als "Telefongeliebte" angemeldet. Tja .. Paarprofile hatte ich auch schon - eines selbst erstellt und eines habe ich doch tatsächlich mal per Zufall entdeckt!!


LieBär-1966
Geschrieben

LustgerWitwer, bist du irgendwie mit Lenin verwandt???


Das fragt ein guter Freund auch, bisher haben aber noch nicht viele diese Ähnlichkeit gesehen.
Vermutlich ist es nur eine Ähnlihckeit der Barttracht. Schon mal entdeckt wieviele Männer wie William T. Ryker(Enterprise) aussehen nachdem sie sich einen Vollbart zugelegt hatten?


devilfire
Geschrieben

Ich hab immer noch den ersten Nick, wozu sollte ich ihn ändern


Geschrieben

Ich bin zum 2. Mal hier angemeldet, hab aber wieder den gleichen Nick wie beim 1. Mal.


Geschrieben

Mea culpa. Ich hab vor einiger Zeit meinen Account gelöscht und nun bin ich unter einem neuen - aber ähnlichen - Nick wieder hier.


totalxverrückt
Geschrieben

Ich hatte hier bereits ca. 3 Nicknamen vorher,

Aber bei mir kam immer irgendwann der Punkt dass mich
das Forum nervte,........
aber ich war jedensmal
echt überzeugt, dass ich nie wieder zurückkehren werden.

Tja... dann an einem ruhigen langweiligen abend kam
mir p.de wieder in den Sinn und ich meldete mich
mit neuem Name wieder an.



Das könnte von mir geschrieben sein nur hatte ich 2 Namen.


Engelschen_72
Geschrieben

Ich gehe ins 6. Jahr hier und habe immer noch meinen 1. Nick.
Irgendwann, wenn ich diesen löschen sollte, dann komm ich als ZARTES REH wieder!


Geschrieben (bearbeitet)

Verstehe das nicht ganz, warum meldet man sich hier
immer mal wieder an bzw. ab??? Macht meine Freundin
auch!!!! Ich bin seit 1. Mai 2004 unter dem Namen
sammy30 hier angemeldet, allerdings komme ich langsam
ins Grübeln, denn ich habe jem. in der Realität kennen
gelernt, der nichts von poppen.de weiß und ich weiß
nicht, wenn es was werden sollte, ob und wie ich es ihm
sage... denn ich find es nach wie vor sehr unterhaltsam hier


bearbeitet von sammy30
Geschrieben (bearbeitet)

@Dickerhund - Naja, das ist so eine Situationsentscheidung. Ich bin gerne authentisch im Bereich Diskussionen. Habe ich aber eine "dunkle" Seite, was meine sexuellen Vorlieben betrifft, würde ich mit einem anderen Nick suchen, weil ich dies nicht Jedermann/frau wissen lassen möchte.


bearbeitet von montago100
Geschrieben

@Dickerhund

es ist wie im Leben, manchmal ist es besser sich zu verändern, was in der Regel auch einen neuen Nck hervorbringt, jemand hat sich entwickelt, denkt nicht mehr so wie vorher. Aber der alte Nick ist dann so negativ bewertet und behaftet, dass es keine Chance gibt.

Mit einem neuem Nick kann man auch andere Seiten von sich zeigen, da geht ein Mensch erst mal neutral drauf zu. So erlebte ich das in dem Labertread, auf einmal waren konstruktive Gespräche möglich.

Ich habe meinen alten Nick gelöscht, also bin hier nur mit einem Nick unterwegs. Neue Nicks zeigen Veränderungen. Aber nicht nur.

Ein Mensch der ein neuer Nick auswählt mag die Gruppe, sonst würde er sich keinen neuen Nick aussuchen. Es ist wie bei einer Scheidung.

LG


Geschrieben

bin schon seit ??? 1-2 Jahren hier und auch wenn ich vor kurzer Zeit auf einen stallker traf ... sehe ich nicht ein, meinen Nick zu ändern...wäre doch gelacht!
Denn hier im Forum kann mich gar keiner schlecht(er) machen als ich es bin..
bei anderer privater Schnüffelei hört der Spass aber auf, kann gut sein ich steh dann mal auf der Matte!!
mein Nick ist für einige leichte Verwirrung
man soll aber jedem seinen Glauben lassen


Geschrieben

Feli

ein neuer Nick, zeigt eine Veränderung. Von daher nicht verkehrt.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich wehre mich dagegen, wenn der Eindruck erweckt wird, dass jedwede Veränderung von vorneherein etwas Positives ist.

Eine Veränderung des Nicknamens ist für mich erst einmal nur (im Sinne von nicht wertend) eine Fluchtreaktion. Mehr nicht. Man will sich seiner früheren Idendität nicht mehr stellen, wobei die Gründe dafür sicherlich mannigfaltig sind.

Positiv wäre für mich, unter Beibehaltung des Nicknamens zu seiner eigenen persönlichen Veränderung zu stehen. Wer seine Ideen nie ändert, läuft meines Erachtens Gefahr, irgendwann fixe Ideen zu haben.

Das wäre für mich das, was eine starke Persönlichkeit ausmacht. Alles andere ist für mich kalter Kaffee.

Logisch, der Mensch verändert sich im Laufe der Jahre, bzw. wird durch äußere Einflüsse verändert.
Aber zu diesen Veränderungen kann man doch stehen oder nicht?

Achso, bevor ich es vergesse. Ich bin hier seit Erstanmeldung mit meinem Nicknamen "xray666" unterwegs. Und ich werde aus den o.g. Gründen einen Teufel tun, den zu ändern, weil ich nun mal so bin, wie ich bin und ich bin so, weil mein Leben mich so "geformt" hat. Und mein Leben verleugne ich nicht.


LG xray666


bearbeitet von xray666
×