Jump to content

sperma gegen herbst-depression

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hab neulich gelesen, dass sperma substanzen beinhaltet, welche angeblich glückshormone im körper der frau aktivieren können.

kann das jemand von euch hier bestätigen, wer hat irgendwelche erfahrungen damit gemacht?


Lichtschimmer
Geschrieben

Ich kann das bestätigen.


Schlüppadieb
Geschrieben

Ob sich deshalb Frau einreden läßt, Herbstdepressionen zu haben ?


DickeElfeBln
Geschrieben

hab neulich gelesen, dass sperma substanzen beinhaltet, welche angeblich glückshormone im körper der frau aktivieren können.

kann das jemand von euch hier bestätigen, wer hat irgendwelche erfahrungen damit gemacht?


ich bin immer glücklich nach dem poppen und noch nie depressiv - stimmt also


Geschrieben

Jetzt weiss ich endlich warum ich so glücklich bin.


David25spass
Geschrieben

Jetzt weiss ich endlich warum ich so glücklich bin.




Das ist ja mal eine Aussage:-)


mondkusss
Geschrieben

was sind herbstdepressionen


hobbyfreund
Geschrieben

Dann sollte man es den Damen präventiv schon im Frühjahr und Sommer verabreichen.
Bei der Dosis sollte man auch bedenken, daß noch ein harter Winter vor der Türe steht.


pp6m
Geschrieben

hab neulich gelesen, dass sperma substanzen beinhaltet, welche angeblich glückshormone im körper der frau aktivieren können.

...



Wo gelesen?

in der Blödzeitung?

In der Inhaltsbeschreibung der Porno-DVD "Graf Sperma - Der Herrscher des Spermatankwagens"?

Wo ist die verifizierbare Quellenangabe?

Hätte da so viele Fragen und praktische Anwendungsdefizite.

Wie ist die Darreichungsform bei der o.g. Spermatherapie?
- Äußerlich?
- Innerlich?
- Intravenös?
- Gesichtspackung?
- Oral?
- Anal?
- Vaginal?
- Gibt es eine Salbe?
- Oder Inhalator?
- Links- oder rechtsdrehende Spermien?
- Bei Vollmond erstellte Spermien?
- Grade oder ungrade Anzahl?
- Abgezählte, durchnummerierte Spermien?
- Erzeugen nur männliche Spermien Glücksgefühle und die weiblichen Zoff-, Tratsch-, Bauer-such-Gefühle?
- Gibt es eine Entschädigung? Immerhin hat man Abermillionen Spermien durchgefüttert und großgezogen.

Was ist zum Beispiel wenn ich mir meine Migräne nehme?
Kann ich in dem Fall prophylaktisch ein paar Hektoliter einfrieren, zu Zäpfchen designen und rektal verabreichen?
Bekomme ich da keinen Ärjer mit dem Tierschutz wegen der nicht artgerechten und zweckentfremdeten Anwendung der Spermatierchen?

Bestätigen kann ich definitiv das es Substanzen im Sperma gibt die im Frauenkörper Glückshormone aktivieren.
Dieser Zustand hält etwa 9 Monate an.
Danach relativieren sich die Glückshormone mit zunehmenden Alter.

Auch wenn die Quellenangaben fehlen geht der diesjährige Nobelpreis für den lustigsten Versuch Frauen vom lackieren der Fingernägel abzubringen und stattdessen von der Notwendigkeit des Beischlafes zu
überzeugen an:

tätääää

@reinmacher



Kunoichix
Geschrieben

Nahezu alles, was ein Männerkörper bietet, kann die Glückshormone einer Frau anregen, hilft auf natürlichem Wege gegen Verstimmungen und schützt bei einer Spermamenge ab drei Eßlöffeln pro Tag sogar vor der drohenden Winterdepression!

Im Ernst: bei dieser These war dann wohl der Wunsch der Vater des Gedanken...netter Versuch. Ich hatte vor Jahren davon gelesen, dass Sperma geringe Anteile an Gold enthält - aber unsere damit verbundenen Phantasien wollt ihr Junx gar nicht wissen^^


Geschrieben

dass Sperma geringe Anteile an Gold enthält -



Bedeutet dies etwas ich kann aufhören bei GangBangs mit der Goldschüssel zu schwappen?


Kunoichix
Geschrieben

Bedeutet dies etwas ich kann aufhören bei GangBangs mit der Goldschüssel zu schwappen?



Jepp, unbedingt testen!

Wichtig: vorab die Weisheit nicht in Löffeln verteilen, sondern verbal verkünden


Geschrieben

jetzt krieg ich ne Herbstdepression.. was hilft denn einem Mann dagegen?


Dickerhund
Geschrieben

Such dir einen anderen Mann und dann rein mit der Ladung.


Geschrieben

Für mich ist die Frage "wessen Herbstdepression" wird damit bekämpft? Wahrscheinlich vor allem die des Forum - Lesers.


Kunoichix
Geschrieben

jetzt krieg ich ne Herbstdepression.. was hilft denn einem Mann dagegen?



Fünfmal täglich Blasen und keinen Tropfen verschwenden! Die Eiweiß-Gold-Mischung verhilft dir zu frühlingshaften Gefühlen. Erfahrungsberichte sind herzlich willkommen


SinnlicheXXL
Geschrieben (bearbeitet)

Angeblich hat eine Studie tatsächlich ergeben, dass es Frauen, die Sperma aufgenommen hatten, besser ging als wenn sie Kondome verwendet hatten. Im Sperma sollen sich einige natürliceh Antidepressiva finden lassen. Einfach mal Antidepressiva - Spermien googlen!


bearbeitet von SinnlicheXXL
Geschrieben

Das war eine der typischen "amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden"-Studien. Korrelation finden, provokante These veröffentlichen und dann bleibt irgendein Gedankenkonstrukt haften.

Die haben nur eine Umfrage gemacht und festgestellt, daß Menschen, die in festen Partnerschaften leben und nicht verhüten (also: wohl Kinder bekommen wollen) glücklicher sind als Menschen, die sehr wohl verhüten.

Daß man Kinder meist dann haben will, wenn man sich in seinem Leben wohl fühlt muß denen völlig entgangen sein.

Weder haben die eine Hypothese, welcher Wirkstoff es sein soll, noch wie der aufgenommen werden soll, noch warum auch Männer glücklicher sind, wenn sie mit ihren Partnerinnen ohne Verhütung schlafen.

Insofern: Wer glaubt, daß Sperma glücklich macht, glaubt auch, daß er für meinen 10 Jahre alten Fiesta noch 10.000 Euro auf den Tisch legen sollte!


DerWeisseRitter
Geschrieben (bearbeitet)

Im Sperma sollen sich einige natürliceh Antidepressiva finden lassen.



Ach, DA kommt also die AO-Vorliebe vieler Frauen her - na, wenn man(n) das mal vorher gewusst hätte ...

Aber ... ist das dann nicht verschreibungspflichtig? ^^


bearbeitet von DerWeisseRitter
Geschrieben

Also, ob jemals Sperma an der Aktivierung meiner Glückshorme beteiligt gewesen ist, weiß ich nicht.


Fest steht aber für mich, dass der Mann, der mit mir zusammen ist, einen ungeheuren Anteil an der Vermehrung und Aktivierung dieser Hormone haben kann...völlig unabhängig von irgendwelchen Spermien.


Schlüppadieb
Geschrieben

Ehrenwort, ich hab imma nur Milch in den Kaffee gemacht


sleeping_beasty
Geschrieben

und, Prickel, hat es sie gluecklich gemacht?


Geschrieben

Mich hat es glücklich gemacht.


Geschrieben

...sie hat immer noch so ein merkwürdiges Grinsen im Gesicht....




Der Mann


Geschrieben

ach du liebes bisschen, was denn nun noch alles


×