Jump to content

Altersunterschied...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

...man kennt ja die Sprichworte wie "man ist nur so alt wie man sich fühlt" oder dass das Alter nicht ausschlaggebend ist für guten Sex.

Mich würde aber interessieren, wo bei euch der maximale Altersunterschied liegen darf oder ob es euch egal ist?


DickeElfeBln
Geschrieben

10 jahre nach oben, 5 nach unten


Geschrieben

Danke, die Regel habe ich auch schon mal gehört.
Ist nur die Frage ob die Spanne mit dem Alter wächst oder für jüngere annimmt?


PowerBoyTurk
Geschrieben

je älter die frucht, desto süßer der saft. meine erfahrung.


Geschrieben

10 Jahre nach unten, 5 nach oben


Geschrieben

Ich persönlich hab den größeren Altersunterschied nach unten.... Männer, die älter sind, sind meistens für mich nicht mehr attraktiv


Geschrieben

Ich denke mal nicht das der Altersunterschied für guten Sex heutzutage ne Rolle spielt.
Ich kenne mittlerweile viele Frauen, die sich gern für jüngere Liebhaber entscheiden, weil es halt mehr Spaß macht, und die Auswahl auch sehr groß ist. Selbst wenn sich Frau bewusst ist das es nicht für die Ewigkeit hält.
Aber schließlich lebt man hier und heute und das ist
letztendlich das was zählt...


Geschrieben

Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit eine 19 Jahrige Freundin...

Grundsätzlich sage ich meistens 10 Jahre nach oben oder unten sind ok...

ABER, das ist ja jedem selbst überlassen... Jeder Mensch tickt ja ein bissel anders

Wie heißt es so schön? "Wo die Liebe hinfällt"

Allerdings finde ich persönlich es schon sehr fragwürdig, wenn eine 20 jährige mit einem 70 jährigen zusammen ist... Inwiefern das noch Liebe oder schon Prostitution ist... Sei mal offen gelassen


Geschrieben

also soweit stimme ich euch zu und jeder hat seine persönlichen Altersbereich und irgendwo ist ja auch Geschmackssache. Aber ab wann wird es evtl. doch lächerlich? Siehe Promibeispiele 70 zu 25 oder ähnlich...


_Maennertreu_
Geschrieben

Altersunterschied nach oben waren höchstens 4 Jahre, nach unten 6-8, in festen Beziehungen oder auch Lust und Laune.

Ist doch genauso mit der Größe, wenn es passt, dann passt es eben.


Geschrieben

Allerdings finde ich persönlich es schon sehr fragwürdig, wenn eine 20 jährige mit einem 70 jährigen zusammen ist... Inwiefern das noch Liebe oder schon Prostitution ist... Sei mal offen gelassen [/QUOTE]

Das sehe ich nicht so.
Eine Frau braucht heutzutage weder einen Ernährer und weder noch jemanden um die eigenen Kinder groß zu ziehen. Einen "Erzeuger" findet Frau in jeder Altersklasse...


karambesi
Geschrieben

Das sollten die jeweiligen Partner wissen. Es gibt Frauen die ganz bewusst erheblich ältere Männer aussuchen. Ich hatte eine Beziehung zu einer fast 20 Jahre jüngeren Frau. Das das auseinander ging hatte nicht mit dem Alter zu tun.
Denn bei Menschen ist es wie bei allen Säugetieren, die Mädchen suchen die Jungen aus.


Geschrieben


Denn bei Menschen ist es wie bei allen Säugetieren, die Mädchen suchen die Jungen aus.



Bei den meisten Tieren haben aber auch die Männer mehrere Frauen und suchen sich die Jungtiere aus :-)


Geschrieben (bearbeitet)


Denn bei Menschen ist es wie bei allen Säugetieren, die Mädchen suchen die Jungen aus.



Richtig!
Aber das scheint vielen Männern nicht bewusst zu sein.. und sind dann erstaunt, warum es nicht so klappt wie sie es gerne hätten...




Bei den meisten Tieren haben aber auch die Männer mehrere Frauen und suchen sich die Jungtiere aus :-)



Aber nur die "stärksten Zuchtbullen" haben die Chance.
Das nennt man dann natürliche Auslese..


bearbeitet von Living-in-sin
DickeElfeBln
Geschrieben


Ist nur die Frage ob die Spanne mit dem Alter wächst oder für jüngere annimmt?


da ich noch nicht 50ig bin...kann ich das noch nicht beantworten


1966Kerl
Geschrieben

Für eine Beziehung ca. 10 Jahre. Für „nur“ Sex kann ich das nicht sagen, muss eben passen (zwischen beiden) und natürlich mindestens 18 sein.


69pepper69
Geschrieben

Nun...ich frag bei Menschen die ich kennenlerne gar nicht zwingend nach dem Alter...wenn jemand gefällt, gefällt er....und auch richtig...es gibt sicher Unterschiede zwischen Sex und Beziehung...Sex mit seiner sehr jungen Frau würde mich reizen, für eine Beziehung finde ich eine gewisse Reife und Erfahrung entspannend und wichtig....


Geschrieben

Allerdings finde ich persönlich es schon sehr fragwürdig, wenn eine 20 jährige mit einem 70 jährigen zusammen ist... Inwiefern das noch Liebe oder schon Prostitution ist... Sei mal offen gelassen




auch drüber würde ich mir kein Urteil erlauben
irgendein Zweck steckt doch hinter jeder Beziehung und
auch in diesem Fall kann Zuneigung vorhanden sein.


Geschrieben

Allerdings finde ich persönlich es schon sehr fragwürdig, wenn eine 20 jährige mit einem 70 jährigen zusammen ist... Inwiefern das noch Liebe oder schon Prostitution ist... Sei mal offen gelassen


...



Das läuft dann unter Armcandy sucht Sugardaddy.


Geschrieben

10 Jahre nach oben oder unten. Bei allem was darüber hinaus geht komme ich mir irgendwie komisch vor.


_Maennertreu_
Geschrieben

Da wäre ich ja noch im Schnitt


cuddly_witch
Geschrieben

+/- 5 Jahre

Ich mag es, mit meinem Partner auf einer Augehöhe zu sein. ich finde es halt am schönsten, wenn man ungefähr gleichalt ist. Ich denke aber auch, dass man mit Mitte/Ende 30 schon weiß, wo das Leben hingehen soll und das "Mann" mit 45 auch noch recht agil ist.

Eine Umschulung zur Altenpflegerin strebe ich nicht mehr an, deswegen könnten die 50jährigen auch hinfallen wo sie wollen, für mich total unattraktiv und würde nicht in Frage kommen.


Geschrieben


Aber nur die "stärksten Zuchtbullen" haben die Chance.
Das nennt man dann natürliche Auslese..



Da stimme ich dir zu und gleichzeitig wird jeder alte und erfahrene Zuchtbulle irgendwann durch einen jüngeren ersetzt. Bei der Leitkuh ist es nicht anders...
Sollte sich die Altersspanne etwa doch natürlich regulieren oder hat sich Mensch erfolgreich von Tier distanziert? :-)


_Maennertreu_
Geschrieben (bearbeitet)

Nun, irgendwann werden wir alle älter und dann wird wahrscheinlich das Schema wieder anders sein



Eine Umschulung zur Altenpflegerin strebe ich nicht mehr an, deswegen könnten die 50jährigen auch hinfallen wo sie wollen, für mich total unattraktiv und würde nicht in Frage kommen.


bearbeitet von _Maennertreu_
Geschrieben

Da wäre ich ja noch im Schnitt



Aber so was von. Wird aber leider nix werden.


  • Gefällt mir 1
×