Jump to content
samtmann

Welches Tier seid ihr?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Abgeregt von Bjerks Thread "Das Tier im Manne" dachte ich darüber nach was für ein Tier oder eine Kombination von Tier ich den gerne währe wenn ich es mir aussuchen könnte.

Ich glaube ich währe gerne eine Katze mit einem drittel Frettchen als "Beimischung".

Was seit ihr für ein Tier oder was würdet ihr gern sein? Chimären sind eindeutig erlaubt (siehe Katzenfrettchen).


bearbeitet von samtmann
Geschrieben

Hey - Gratulation zu dieser wirklich netten Idee!

Bjerken ist übrigens Füchsin - nur nicht rothaarig


Geschrieben

Also laut chinesischem Horoskop bin ich Pferd (in diesem Fall sogar Feuerpferd), bei den Indianern (Medizinrad) bin ich Biber, aber wenn ich es mir aussuchen könnte, wäre ich ein Wolfsvogel.


Geschrieben

Ah Indianisch kannte ich noch garnicht:

Abendland: Wassermann

China: Drache

Indianer: Otter

Aber insgesamt bleibe ich doch lieber bei Katzenfrettchen


Geschrieben

Laut chinesischem bin ich Hahn - und finde das passt überhaupt nicht!
Mal ehrlich, bin ich etwa rumstolzierend, angeberisch, eingebildet, ein Schnattermaul -welches gerne im Mittelpunkt steht?!? Na bitte! *fg*

Anhand des Medizinrads gesehen, bin ich im Mond der wiederkehrenden Frösche geboren und somit Biber.

Bei dem, ja eigentlich nicht existenten keltischen Oghamkalender bin ich Weide (nö, keine Birke - verdammt!) und beim auch nicht existenten germanischen Runenkalender wäre ich Mannaz.

Ansonsten Stier, Aszendent ebenfalls und Mond im Schützen.

Noch was vergessen?


gosiggi
Geschrieben

Servus zusammen,
nach dem Chinesichen Horoskop bin ich eine Ratte

Da die Ratte das erste Tier war, welches nach der Legende um die Entstehung der chine-sischen Tierkreiszeichen, der Einladung Buddhas gefolgt war, beginnt mit ihr auch der Zy-klus. Auch hier wird jeweils nach den fünf Elementen unterschieden. Welche sehr viel über das Verhalten und die Tugenden des unter diesen Zeichen geborenen aussagen. Hier wird später noch jedes Element extra unterteilt.


Soviel mal dazu, fühle mich aber nicht als Ratte

MfG
Siggi


Geschrieben

Als was fühlst du dich denn?

Nachtrag -----

Keltisch: Zürgelbaum

Runenkalender: Sowilo

Was auch immer das beides auch ist.

Ich vermute mal zu meinen Gunsten das das bedeutet das ich verdammt schön, gut im Bett und bald sehr reich bin.


Katihexe
Geschrieben

Auch ein nettes Thema!

Was für ein Tier ich wäre? Wenn ich es mir aussuchen könnte würde ich mich Luchs aussuchen, oder vielleicht auch Panther.

Aber viele würden mich wohl als Ziege oder Kuh bezeichnen *zwinker Samtmann zu*, aber trotzdem hab ich auch die alle lieb!!

Was ich im chinesischen oder indianischen wäre? Keine Ahnung, aber das könnt ihr mir bestimmt sagen, welche Daten bräuchtet ihr dafür denn?

LG
Chaos-Kati


Geschrieben

Einfach googeln.

Brauchst für alle Geburtsmonat und Tag.
Und für China noch das Jahr.


Geschrieben

'n Abend denn auch hier,

Abendland: Steinbock
Einige Eigenschaften, die immer wieder nachgesagt werden, treffen wohl auch zu ... bild' ich mir jedenfalls ein ...

Chinesisch: Drache
Gefällt mir immer wieder, und trifft irgendwie auch ganz gut. Die heben ja nicht nur ab oder fauchen Feuer ...

Keltisch, Runenkalender, indianisch? Sorry, noch nie mit beschäftigt.

Hab hier schon mehrere DRACHEN entdeckt. Dat erinnert mich nun wieder an schöne Drachenfeste, bei denen es nicht nur am Himmel hoch her geht.


Geschrieben

also:
Widder
Schwein (china)
Falke (ind)

in jedem dieser tiere steckt wohl auch was von mir.. na ja wer bezeichnet sich schon gerne als schwein.... obwohl solange ich nicht zur schlachtbank muss ..

aber widder haben hörner wollen alles erreichen was sie sich in den kopf setzen , ja doch kann sein

ich finde die vorstellung ein falke zu sein aber auch nicht verkehrt (romantisch gedacht)
Ich bin ein aufmerksamer beobachter und kann blitzschnell reagieren.
mein freiheitsdrang ist groß ich mag es mich frei zu fühlen...
(auch in einer partnerschaft)
ich kümmer mich aber auch gerne um andere und übernehme verantwortung...
(wie der falke der seine jungen versorgt, aber genauso auch oft unterwegs ist)

a


lustigermensch
Geschrieben

Übrigens.....
die meisten (Liebes-)Paare zählen sich entweder zu den Schafen oder den Ziegen.... bzw. einer Mischung daraus. Nicht umsonst sagen deshalb auch so viele
&gt Scha(t)Zi &lt
zueinander


lustigermensch
Geschrieben

Ach ja.....

ich vergaß zu sagen, dass der [COLOR=Blue]innere Schweinehund auch sehr verbreitet ist. Den zu überwinden jedes Mal einem glorreichen Sieg gleichkommt... hihi.[/COLOR]


Geschrieben

ups welch zusammenstellung

china---ziege

indian---schlange

keltisch---samhain (göttin morrigan als rabe)
abendland---skorpion

na welch wundertierchen kommt da denn bei raus?
auf jedenfall was brisantes...lach


Torni69
Geschrieben

was ich gerne wäre????

nuja, ich weiss, was ich bin:

ein faultier

hab aber auch ein paar siebenschläfer in meinem stammbaum....


manfred1961
Geschrieben

Hallo Leute,

nach meinem Sternzeichen ein Steinbock das auch zu trifft im richtigen Leben aber eher ein Löwensteinbock. Und welches Tier mich wirklich fasziniert ist der Walhai oder der Kondor.

LG Manfred


Duliner
Geschrieben

Tiger - Skorpion (Chinesisch - Standard)


Geschrieben

Ich bin ne stolze WAAGE,

Ein Schwein im chinesischem (ist lieb,mit wenig zufrieden und ab und an leichtgläubig)

Im Indianischen bin ich ein RABE (töte niemals einen Raben, denn in jedem Raben steckt eine gute Seele)

Und im keltischen bin ich der AHORN (das ist aber wie jeder weiss kein Tier....*gg*)


Geschrieben

... sie: zwilling

chinesisch drache
indianisch hirsch
keltisch feigenbaum

... er: jungfrau

chinesisch hase
indianisch braunbär
keltisch kiefer


verwoehnen32
Geschrieben

was man nicht alles lernt...

- Fische
chin. = Büffel
ind. = Wolf
kelt. = Linde

Also bin ich jetzt: Fi-ffel-wo-nde!

...oder Bü-sche-li-lf ?!?

Aber wenn ich mir was wünschen dürfte, wär' ich gern Ozelot.

http://www.lysator.liu.se/~wizkid/travel/inti_wara_yassi/pics/ozelot_boude.jpg
 

lg

flatliner10
Geschrieben

Ich?
Ein Dämliches, stures Rindviech...*schäm*


paarnb
Geschrieben

Tanja:
chin - Drache
ind - Mithuna
indianisch - Hirsch

Alex:
chin - Tiger
ind - Vrischik
indianisch - Schlange

Obwohl sturer Bock wohl eher passt


Geschrieben (bearbeitet)

ich bin ein hornochse wäre aber gerne ein schweineigel (70/30).


bearbeitet von bluessexplosion
Geschrieben

Also in China bin ich Ziegenbock ...

Aber ein großer und muskulöser

Naja und früher haben viele gesagt ich währe wie ein Giraffe ...

groß ... schlank ... graziel ... und elegant!!

Aber was währe ich gerne selber ???

Also ein Doberman ist doch was ...

Kräftig und dennoch graziel ... muskulös und dennoch elegant ...

Kann ganz lieb und ganz böse sein ;-)

Oder ein Eichhörnchen

Ihr wisst ja "Der Teufel ist ein Eichhörnchen"

!

Stylo


steinboeckin69
Geschrieben

also nu hab ich mal ein bisserl gegoogelt und bin nu um einiges schlauer...*fg

also:

chinesisches Horoskop: Der Hahn

Runenkalender: Eihwaz

keltisches Baumhoroskop: Der Apfelbaum

indianisches Horoskop: Die Schneegans

aber wenn ich ehrlich sein soll...

wäre würde ich gern ein vogel sein der in der luft herumflattert ...

greetz
kathi


×