Jump to content

Extremer Nachrichtenfilter bei Frauen und Paare

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe poppen Gemeinde,

wir wiissen, dass das Thema Nachrichtenfilter schon existiert, aber wir würden gerne mal von euch wissen, warum bei Frauen und auch einzelnen Paaren der Filter sehr stark eingestellt ist?

Wir selber finden den Filter ja nicht so schlecht, da man schon etwas damit anfangen kann, was wir halt nicht ganz nachvollziehen können ist, dass einige User z.B. ein Paar suchen, oder einen Mann/Frau, dennoch ist der Filter aktiv!??

Wir danken euch schon mal im Vorraus für eure Nachrichten


Michi217
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke weil diese eine sehr enge Auswahl haben möchten wenn ihnen schreibt. Schließlich kann man mehr einstellen als nur das Geschlecht. Altersbereich, Foto, Entfernung usw...

Jeder wird sich was dabei gedacht haben.


bearbeitet von Michi217
Engelschen_72
Geschrieben

Zu alt, zu jung, die Entfernung, Nachrichtenlänge, Echtheitscheck etc.
Das alles können Gründe sein!


ricaner
Geschrieben

Es gibt sooooo viel Möglichkeiten warum man nicht durch den Filter kommt.....

Aber es gibt ja auch die Möglichkeit das sich denn die Frau oder das Paar bei gefallen Eures Profil bei Euch melden könnten.....


.


Geschrieben

Ein möglicher Grund ist der Wunsch, lieber selbst zu suchen und anzuschreiben als angeschrieben zu werden.


Geschrieben

Hallo @all,

wir danken euch für die schnellen Antworten

Natürlich ist es uns auch bewusst, dass gewisse Atribute vorhanden sein sollten Was uns leider aufgefallen ist, dass wenn wir eine Frau oder ein entsprechendes Paar gefunden hatten, auch die meisten Punkte erfüllt waren. Gut, einen Echtheits-Check haben wir jetzt nicht Leider kam man da dennoch nicht durch, selbst wenn man nur ein nettes Kompliment machen wollte. Was uns halt interessiert ist, warum der Filter so extrem eingestellt ist.

Wir selber freuen uns auf jede normale Nachricht, auch ein Kompliment ist ja mal nett


Lilleblomst
Geschrieben

Also wer nen Paar sucht, aber den Filter für Paare sperrt, kann schlicht und einfach nicht mit dem Ding umgehen !


Geschrieben

Ich glaube nicht, dass jemand, der ein Paar sucht, den Filter generell für Paare sperrt. Wie bereits genannt, gibt es ja noch viel mehr Dinge, an denen ihr eventuell scheitert.

Ich kann nur für mich sprechen, aber ich habe meinen Filter auch relativ dicht gestellt. Das war nicht immer so, aber gerade Frauen bekommen ja hier immer viel Post und somit viel Mist. Wer es zum Beispiel nichtmal schafft eine Nachricht zu verfassen die länger als 20 Zeichen ist, dann eben nicht.

Es gibt also viele Kleinigkeiten, die man leicht umgehen kann, die aber die breite Masse abhält das Postfach mit Quatsch zu fluten.

Und wenn ihr auf einem Profil wart, und nicht durch den Filter kommt, bei dem anderen aber dennoch Interesse besteht, dann kann der/die euch ja anschreiben


Lichtschimmer
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hab meinen Filter offen. Ich sollte allerdings eine Mindestzeichenzahl einstellen. Was man auch als Mann an Kennenlerntexen bekommt, liegt oft zwischen Verbalkatastrophe und Frechheit. Ich schaue dann immer auf die Durchschnittszeichenzahl und beende meine Versuche, Deutsch und Niveau zu lehren, ganz schnell wieder.

Hallo
Wie geht es dir
Was machst Du so
Was suchst Du hier
Erzähl mal was über dich (und das bei einem Profil, wenn das ihre leer ist)

Aber es macht ja auch Spaß. Manche sind ja auch Brühwürfel. Kipp Wasser drauf und es wird eine aromatische Suppe daraus. Andere hingegen haben literarische Kulleraugen und ein weiches Fell. Die darfst Du nach Mitternacht keinesfalls füttern und auf gar keinen Fall nass machen.


bearbeitet von Lichtschimmer
Tristania_
Geschrieben

Schaut doch einfach mal in die Einstellungen - genauso viele Möglichkeiten und Kombinationen gibt es, warum es nicht passt.
Wenn man dazu noch die Neigungen abgleicht, gibt es noch mehr Gründe, warum es nicht sein soll ...


DerLeibhaftige
Geschrieben

Wie funktioniert denn der Nachrichtenlänge-Filter?

Normalerweise wird doch VOR dem Schreiben geprüft, ob man anschreiben darf, oder nicht. Da ist doch noch gar nicht klar, ob die Nachricht jetzt 20 oder 2000 Zeichen haben wird.

Wird eine zu kurze Nachricht dann einfach automatisch gelöscht? Bekommt der Absender eine Mitteilung, das er doch nicht anschreiben darf? Oder wird die durchschnittliche Nachrichtenlänge des Schreibers bis dahin als Bewertungsgrundlage genommen?


frozen_
Geschrieben

Wie funktioniert denn der Nachrichtenlänge-Filter

Wird eine zu kurze Nachricht dann einfach automatisch gelöscht?




Nee, wird nicht gelöscht. Du wirst lediglich darauf hingewiesen, daß Dein Text zu kurz ist.Das kannst Du dann spontan noch ändern.


Geschrieben

Zählen da auch Smileys?

Das erklärt dann ein 'hallo' und die Smileyparade


DerLeibhaftige
Geschrieben

Das wollte ich jetzt grade mal bei dir ausprobieren, aber dein EXTREMER Nachrichtenfilter will das nicht...


frozen_
Geschrieben

Zählen da auch Smileys?

Das erklärt dann ein 'hallo' und die Smileyparade



Zum Beispiel


mieh001
Geschrieben

ist doch die einfachste Sache der Welt, wenn man nicht durch einen Filter kommt, passt irgend etwas nicht. Auch wenn der/die Kontaktwillige das anders sieht


Geschrieben

Hey @all,

also mit den Einstellungen ist das ja so eine Sache. Wenn man alle Einstellungen nutzt, fragen wir uns, wer oder was bleibt denn da noch so übrig??

Das Argument "wenn man nicht durch den einen Filter kommt, passt irgend etwas nicht", ist uns leider etwas zu einfach erklärt. Vlt. sollte sich dann die betreffende Person noch mal überlegen, wen oder was sie hier sucht/suchen

Naja, dass mit den Nachrichten ist ja eine Erklärung, leider haben wir und auch andere Erfahrungen sammeln müssen, wo die solo Damen leider auch nicht ihr Schreibgeschick gezeigt haben. Wir denken, dass wir uns alle einig sind, dass wenn eine Frau, falls man durch kommt und falls sie antworten sollte, zwei bis fünf Wörter schreibt, dieses auch nicht literarisches Können zeigt


Geschrieben

aber wir würden gerne mal von euch wissen, warum bei Frauen und auch einzelnen Paaren der Filter sehr stark eingestellt ist?



Habe ihn irgendwann mal gesetzt, weil ich einfach a) nicht mehr so viele Nachrichten bekommen wollte und
b) ich auch meine Ansprüche habe ...Thema Alter und außerdem schreib ich potentielle Partner auch
gern mal selbst ab


samaris2603
Geschrieben

Vlt. sollte sich dann die betreffende Person noch mal überlegen, wen oder was sie hier sucht/suchen


Kann ich dir ganz einfach beantworten
Ich suche zb hier sex
Da ich aber das anhängsel vom schwanz mitnehmen muss , sollte das anhängsel schon bestimmte vorraussetzungen erfüllen
Ein williger Schwanz ist für mich alleine nicht ausreichend


Geschrieben

Hier geht es ja auch nicht um literarisches Können, sondern in erste Linie um den persönlichen Geschmack.

Und wenn ich nun BEISPIELSWEISE nur von Paaren, zwischen 25 und 29 aus meinem Postleitzahlenbereich, mit Foto im Profil und Echtheitscheck mit einer Nachricht die mindestens eine Länge von 20 Zeichen hat, und deren Nachrichtenbewertung mindestens 4 Sterne hat, dann ist die Anzahl derer, die durch meinen Filter kommt eben sehr gering. Das ist doch aber letztendlich das Problem von demjenigen, der seinen Filter so scharf stellt. Was bringt es euch, wenn ihr durch den Filter kommt, und dann gesagt bekommt: Oh nee passt nicht, ihr seid mir zu jung/alt, weit weg oder was auch immer.

Sowas kann man von vornherein ausschließen, wieso also sollte man diese Möglichkeit nicht nutzen?


mieh001
Geschrieben



also mit den Einstellungen ist das ja so eine Sache. Wenn man alle Einstellungen nutzt, fragen wir uns, wer oder was bleibt denn da noch so übrig??

Das Argument "wenn man nicht durch den einen Filter kommt, passt irgend etwas nicht", ist uns leider etwas zu einfach erklärt. Vlt. sollte sich dann die betreffende Person noch mal überlegen, wen oder was sie hier sucht/suchen



So einfach ist das aber, stell dir mal vor

und die Frage wen oder was gesucht wird ist auch einfach beantwortet.
Jede/r such das, was für ihn/sie passt


Geschrieben



Das Argument "wenn man nicht durch den einen Filter kommt, passt irgend etwas nicht", ist uns leider etwas zu einfach erklärt. Vlt. sollte sich dann die betreffende Person noch mal überlegen, wen oder was sie hier sucht/suchen




Das versteh ich nicht so ganz: die Leute, die den Filter setzen, sind doch die, die eigentlich zufrieden sind, mit der Filtereinstellung.

Die haben sie ja schon gefragt, wen oder was sie hier suchen - und dann als Antwort auf diese Erwägungen die Filtereinstellungen gemacht.

Es scheint mir ja eher so, als ob jene, die nicht durch den Filter kommen, damit nicht so ganz zufrieden sind... aber darüber müssen sich die, die den Filter entsprechend eingestellt haben, eigentlich nicht den Kopf zerbrechen.

Die, die mit der Filtereinstellung, die die anderen gemacht haben, nicht zufrieden sind, müssten sich eigentlich auch keine Gedanken machen... andererseits muss man sich ja im Forum mit was beschäftigen, insofern ist dass dann auch ok

Trotzdem: wenn jemand seinen Filter zu seiner Zufriedenheit eingestellt hat, und irgendwelchen Fremden passt das nicht in den Kram, ist das natürlich irgendwie bedauerlich, aber kein Grund, irgendwas zu hinterfragen.


mieh001
Geschrieben

Ich hab kein Problem mit den Filtern


Geschrieben



Also, wir haben ja auch den Filter angestellt, hier geht es ja auch nicht darum, ob der Filter selber unsinnig ist oder nicht. Unsere Nachfrage ist ja nur, warum dieser so stark bei einigen Usern ist. Auch möchten wir das nicht in Frage stellen

Es ist ja die eigene Entscheidung, ob man überhaupt noch angeschrieben werden will oder kann, bei einem so stark gesetzten Filter

Es ist ja dann nur etwas schwieriger was zu finden, wenn man sich nicht auf gewisse Kompromisse einlassen kann

mieh001:
"So einfach ist das aber, stell dir mal vor...."

Ok, WIR stellen uns das mal so vor

xtasia:

"Hier geht es ja auch nicht um literarisches Können, sondern in erste Linie um den persönlichen Geschmack."

Das stimmt, aber es war jetzt von uns nicht gemeint, dass man ein Philosoph sein sollte. Du möchtest ja eine Mindestlänge als Nachricht bekommen, oder nicht?

Was uns aufgefallen ist, ist dass es oft von einigen Usern gefordert wird bei einem Anschreiben etwas Niveau zu haben, sowie etwas mehr Text zu verfassen Hier teilen wir auch eure Meinung Aber es ist schon komisch, wenn auf der anderen Seite die selben User nur ein Wort bis zu, man stelle sich vor, einer halben Zeile verfassen.


mieh001
Geschrieben

Ich bekomme auch mit Filter genug PNs

und welche Kompromisse jemand eingehen will, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Das muss doch nicht dein Problem sein, such doch die User/innen aus bei denen du durch den Filter kommst, das sind doch sicher genug und die anderen stehen nicht auf dich


×