Jump to content
Insighd

Bei welchen "geflunkerten" Angaben im Profil könntet ihr bei einem Kennenlernen hinwegsehen?

Empfohlener Beitrag

Bondbi
Geschrieben

Wir haben noch nie irgendwelche Angaben im Profil überprüft. Wir lassen uns keinen Ausweis zeigen, messen oder wiegen nicht nach. Die Sympathie muss stimmen. 

Nur der Beziehungsstatus sollte stimmen und die sexuelle Neigung. Wir hassen es, wenn im Profil Paar steht und Bi, und dann stellt sich raus, das es ein single Mann ist, der nur was von Ihr will. So was geht gar nicht, ist aber in massen hier vertreten. 

Wifesharing-Forever
Geschrieben

Bisher hat sich noch kein Mann darüber beschwert das ich ewig 49 Jahre alt sein werde :clapping:

Ich bin da schon sehr kleinlich bei meinem Gegenüber.

Sagt er 25x6 zu messe ich auch nach.

Und wenn Mann vorgibt über einen sportlich und trainierten Body zu verfügen laufe ich mit ihm erst eine Runde um den See.

Dabei kann er mich dann überzeugen wirklich sportlich zu sein.

 

Tristania_
Geschrieben

Generell will ich NICHT angelogen werden. 

... weder bei der Körpergröße (ich WEISS, wie groß 1,80 m ist), noch bei der Penisgröße (Schneidern hat Vorteile 😏) ... Beziehungsstatus!

 

Einzig beim Rauchen ist es mir egal. Wäre für mich trotz meines Nichtmehrrauchens kein Ausschlusskriterium. Allerdings müsste er sich die Frage gefallen lassen, warum er nicht zu seiner Sucht steht. 

×