Jump to content
Bondbi

Warum nicht mal umgedreht?

Empfohlener Beitrag

Franky1303
Geschrieben
Da bin ich mal sehr gespannt auf die Kommentare
Geschrieben (bearbeitet)

Da ich noch nie Cuckold-Tendenzen hatte, kann ich dazu nur sagen, dass es eigentlich objektiv keinen Grund gibt, warum eine "Cuckoldqueen" mehr Entsetzen auslösen soll als umgekehrt ein männlicher Cuckold... Verstehe ich nicht, wenn man auf sowas steht ist doch die Geschlechterrollenverteilung dabei eigentlich sekundär... Es gibt ja auch keinen "Qualitätsunterschied" zwischen Schwulen und Lesben...

bearbeitet von Kicksearcher
  • Gefällt mir 1
Dauergeil245
Geschrieben
Hallo Jasmin du hast vollständig reicht das nenne ich Gleichberechtigung und wenn es einer Frau Spaß macht der Tausch dann sollte sie das auch tun und wer darüber entsetzt ist der soll es halt bleiben lassen ich ermutige dich wenn du Spaß dazu hast du es liebe Grüße Joachim
  • Gefällt mir 2
WeiblicherMensch
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Bondbi:

Könnte mir gut vorstellen, es real zu erleben, wie eine Frau mich schadenfroh und geil anschaut, während sie auf meinen Mann reitet und ich nur zuschauen kann.

dazu ist aber erstmal eine nötig, die ihn überhaupt reiten will. solltest du sie finden, dann muss sie noch diese vorliebe haben. Ich denke, es wird bei deiner vorstellung bleiben.

  • Gefällt mir 5
OnlyTeen94
Geschrieben
Es wäre eine meiner unausgelebten Fantasien. Allerdings fehlt da die zweite Frau, an denen beide von uns gefallen und Interesse haben ;) irgendwann wird sich auch das ergeben ;)
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
doch. Hab auch erlebt. Frau geguckt als ich mit ihre Mann.... ;)
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
man kann es damit begründen das genau aus dem gleichen Grund im swingerclub mehr Männer wie Frauen sind
Arteras
Geschrieben

Die Damen heissen Cuckquean - nicht cuckqueen - Quean bedeutet Flittchen. Die betreffenden Frauen nennen sich aber meist nicht so. Oft ist es die sub von ihrem Partner der dom ist und für sie gehört es zum sub-Sein und degradiert werden das ihr Dom in ihrer Gegenwart mit anderen Frauen zusammen ist. Ich vermute mal Cuckqueans wird es faktisch mehr geben als Cuckolds nur sind Cuckolds mehr im Bewusstsein, da sie auch so bezeichnet werden bzw. sich selbst so bezeichnen. Frauen sagen eher ich bin seine Sklavin als ich bin seine Cuckquean.

  • Gefällt mir 3
Eisi751
Geschrieben
Mich entsetzt das nicht. Ich möchte trotzdem nicht meinem Mann zusehen, wie er eine andere Frau vögelt und ich möchte nicht, dass er mir dabei zusieht... Das heißt aber nicht, dass er keinen Sex mit anderen Frauen haben darf.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Kann ich mir auch vorstellen, es meinem Lover mal zu gönnen
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
im Club geht das schon und schon erlebt , nur hat mich noch keine dabei ausgelacht, ich kann auch gönnen wie mein Mann ed auch mir gönnt wenn ich mich von einem anderen Mann verwöhnen lass
  • Gefällt mir 2
paolo08
Geschrieben
Meine verflossene hat mir regelmäßig erzählt, wie geil sie es fände mir dabei zuzusehen wie ich eine andere Frau poppe. Sie hat es sehr detailliert ausgeschmückt und wir sind jedes Mal total heiß dabei geworden. War schön....leider ist es nie dazu gekommen.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich fände das okay, solange sie auch mitspielen darf, nur zu schauen kann ich irgendwie nicht nachvollziehen auch bei den C3-n Paaren bei männlichen Cuckolds ist das für mich als Top nicht so schön als wenn er mitspielen darf aber nur seiner Rolle entsprechend!
Alpenglühen
Geschrieben
Natürlich nicht zwingend, hm Sophie_1980. Immer je nachdem, wie der Partner sowas akzeptiert. Tendenziell bin ich eh eher treu
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Bondbi:

Könnte mir gut vorstellen, es real zu erleben, wie eine Frau mich schadenfroh und geil anschaut, während sie auf meinen Mann reitet

Schadenfroh? Klingt nicht erstrebenswert. Und möchte ich auch nicht erleben.

KimJones
Geschrieben
Vielleicht kommt das Entsetzt sein auch nur, weil dein Süsser nicht dem Typ entspricht, den Frau sich wünscht ! Entspannten Sonntag noch 🤣
  • Gefällt mir 4
Naturduft
Geschrieben
Gibt es bestimmt auch. Für mich wäre das nichts, im Gegensatz zu meinem Mann, der das Zusehen und späteres Mitmischen mag, würde ich töten.
  • Gefällt mir 4
JackAssCGN
Geschrieben
Was für herrliche Kommentare. .. bedanke mich dafür, Ladys 😊😊😊 Scheinbar haben die LästerSchwestern heute frei 😂
  • Gefällt mir 4
mondkusss
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Bondbi:

Könnte mir gut vorstellen, es real zu erleben, wie eine Frau mich schadenfroh und geil anschaut, während sie auf meinen Mann reitet. Aber sobald man so was anspricht, erntet man Entsetzen. Warum? 

schadenfroh?...äh...ja, da wäre ich auch entsetzt

ich stehe nicht auf derlei spielchen...doch wenn, dann würde ich mir dafür einen mann suchen, der mich optisch anspricht.............

  • Gefällt mir 1
×