Jump to content

Was ist so schlimm an 08/15 und Blümchensex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nennen wir es mal Oldschool.
Es liest sich manchmal,als wäre was auch auch immer wat schlimmes?!

Und ÄÄÄÄÄÄgdschään pliesss


Geschrieben

Nichts, überhaupt nichts.


SubmissDoll
Geschrieben

Ich denke da jeder für sich 0815 bzw "Blümchensex" selbst definiert ist das eine Frage die sich nicht pauschalisieren lässt.
Für mich selbst ist das Sex bei dem es langsam zur Sache geht. viel küssen, streicheln, wenige Stellungswechsel und kein gevögel bis der Arzt kommt.
Schlimm ist daran überhaupt nichts. Ich hab das zwischendurch ganz gerne.


Geschrieben

Also schlimm finde ich daran auch nichts. Ist halt eine Sache der Vorlieben.

Zu meinen Vorlieben gehört es nicht aber mal ab und zu wenn beide in kuschelstimmung sind, ist es auch eine Alternative


Geschrieben

Das einzig Schlimme am Blümchensex ist seine Abwesenheit....


Geschrieben

Ich genieße gerne mal einen OLD FASHIONED.

Aber mit 61 darf ich das gewiss auch mal. Oder?

LG xray666


Geschrieben

Das einzig Schlimme am Blümchensex ist seine Abwesenheit....



Genauso sehe ich das auch!!!!!!!!!!!!!!!!


Mopeder
Geschrieben

Das einzig Schlimme am Blümchensex ist seine Abwesenheit....



Das trifft aber auch auf alle anderen Sexvarianten zu


badfranz
Geschrieben

Nix is schlimm dran, bei einer Kuschelei erfährt man sogar mehr über die Partnerin und steigern kann man sich dann ja immer noch, grins!


LesbeMH
Geschrieben

Gar nix, ich steh drauf. Ich mag das Wort Blümchensex nicht, das klingt so abwertend.


Geschrieben

Natürlich hat jeder auch seine Vorlieben
und ich selber kann dem auch nichts negatives nachsagen.
Ich hatte bisher auch irgendeine Form von Sex,vermutlich eins von den
beiden und es hat mir gefallen.Es ging nicht um Leistung es ging um
schön und entspannend für beide.
Aber ich dachte ich frage mal da ich es ein zwei mal las,und dachte
ich wäre nicht mehr up to date.

der nächste bitte


Geschrieben

Daran ist garnichts schlimm, die Mischung macht´s bei mir, mal hart, mal zart...


LeBatteur
Geschrieben

Der sog. Blümchensex (ich find´ die Bezeichnung auch doof) ist für mich unverzichtbar;
allerdings (und das wurd´ hier bereits erwähnt) macht es generell die Abwechslung, oder ?


TwoMen4U
Geschrieben

Gar nix, ich steh drauf. Ich mag das Wort Blümchensex nicht, das klingt so abwertend.



Guten Morgen,

deswegen heißt es ja auch in Neudeutsch "Vanilla Sex"...:-)


Liebegesucht001
Geschrieben

bdsm technisch wird sich wieder abgegrenzt "blümchen entspicht vanilla.... beides finde ich eine komische Bezeichnung.... warum sagt man nicht einfach.... "ich stehe nicht nur auf "kuschelsex" alles muss wieder mit einem Zweitnamen bedacht werden...

schlimm finde ich am Kuschelsex überhaupt nichts, es darf aber gern eine Mischung aus zart und etwas "mehr" sein....je nach Tagesform


Etoileduciel
Geschrieben

Was ist so schlimm an 08/15 und Blümchensex

Es ist rein gar nichts schlimm daran. Ich habe zwischendurch ganz gerne auch mal Blümchensex. Ich will ja nicht immer eine ausgefallene Veranstaltung mit Lederkluft, Bondage oder Outdoor-Rollenspielen machen.

Aber vielen Menschen gibt er auf Dauer nicht den Kick den sie wollen oder brauchen.


Geschrieben

Ich versuche natürlich oder probiere wenn es sich etwas ergibt
anderes.Es muß nicht nur die oben genannten Variante sein.

Jeder nach seinem gutdünken.Es waren halt ein paar Profile .

Da es vorkam die Bezeichnung wäre nicht passend (finde ich eigentlich auch) wie könnte man es denn sonst nennen uund zum Wort des Jahres machen


H-Kennzeichen
Geschrieben

Definitiv nichts!

Ich bin sogar froh, dass ich keine spezielleren Praktiken brauch, um sexuelle Erfüllung zu erleben.

Was aber nicht ausschließt, gemeinsam mit einer vertrauten Partnerin auch mal Neuland zu entdecken.


Callaway1
Geschrieben

An sich nichts....
hätte ich eine Partnerin die das aber immer nur so will,
wäre mir das zu langweilig.


mieh001
Geschrieben

jede/r wie er/sie will


Geschrieben

Wir finden gar nichts Schlimmes daran...
Na ja, der Begriff an sich vielleicht...
Unter " Normalsex" wäre es vielleicht besser...

Gibt ja viele Bezeichnungen und Stufen...
Jeder wie er-sie mag und wonach gerade der Kopf steht..

Ob Blümchen, Kuschel, Normal, oder harter Sex, hauptsache jeder Beteiligte fühlt sich dabei wohl....lg


Engelschen_72
Geschrieben

Aber mit 61 darf ich das gewiss auch mal. Oder?


Ich nehm mir das Recht einfach raus, auch wenn ich erst zarte 42 bin


Geschrieben

Hör mal, du zarte 42-igerin.

Falls sich die Gelegenheit noch mal ergibt, tacker ich dich auf einem Barhocker fest und spendiere dir mal einen einen OLD FASHIONED

LG xray666


Geschrieben

Ich denke es kommt drauf an ob mal Liebe oder Spaß will.


Etoileduciel
Geschrieben

Ich denke es kommt drauf an ob mal Liebe oder Spaß will.

Nein das ist Quark. Liebe und Spaß schließen sich doch nicht gegenseitig aus


×