Jump to content
weißelilie16

Gepflegt und modisch gekleidet...

Empfohlener Beitrag

weißelilie16
Geschrieben

...so sollte ein Mann für mich beim ersten Date erscheinen. Ich kam heute auf diese Threadidee, in Anlehnung an den Autothread.
Ich könnte nix mit einem Mann anfangen, welcher ungepflegt und in ollen Klamotten beim Date aufschlägt.

Wie ist es bei euch? Kleidung egal?
Wobei ich dazu sagen muss, dass ich nicht im sexy Fummel zum ersten Date gehe, auch wenn manche Herren das erwarten.


Geschrieben

Ich erwarte ja auch das eine Frau elegant und gepflegt dort erscheint und nicht in jogginghose. Deswegen sollte man selbst diese Kriterien auch erfüllen. (kurz und knapp)
Das Auge isst immer mit


Geschrieben

...gepflegt: ja; modisch: nein.
Ich trage in meiner Freizeit, was und wie mir's passt und das ist allerseltenst gerade Mode. Da ich genausowenig wert darauf lege, dass 'Sie' solchen Trends folgt, spielt Mode (im Gegensatz zu Gepflegtheit) für mich überhaupt keine Rolle. Dann schon eher 'was individuell Unmodisches.

(...) dass ich nicht im sexy Fummel zum ersten Date gehe, auch wenn manche Herren das erwarten.


...diese Herren... tststsss...
Haben die denn nicht Deinen Avatar gesehen, mit dem Du ja ganz klar ausdrückst, dass Du solche Erwartungen strikt ablehnst?


Geschrieben

"Ratty" Look kann bei einem Auto ganz interessant sein, bei Männern findet es eher selten Gegenliebe



Wobei ich dazu sagen muss, dass ich nicht im sexy Fummel zum ersten Date gehe



Nicht??? Menno!!!


weißelilie16
Geschrieben

Dann schon eher 'was individuell Unmodisches.


Es gibt schon Klamotten, welche nun mal unmodisch sind...damit meine ich keine Trends (denen ich auch kaum folge), sondern hochwertige Kleidung, welche auch etwas über den Träger aussagt. Ich erkenne eine Verkleidung sofort....


oh_umberto
Geschrieben

kleider machen ja bekanntlich leute, dennoch ist das nur eine fassade.
der mensch ist in "stylischer kleidung" immer noch derselbe!, aber viele lassen sich gern blenden.

ich würde aber auch nicht zum date im schlabberlook erscheinen....obwohl????
VIELLEICHT SOLLTE ICH MAL DIE JOGGINGHOSEN UND ALDILETTEN NUMMER WAGEN...WENN SCHON, DANN ABER RICHTIG!


SilentHill_
Geschrieben

Einen Anzug braucht es nicht.
Lieber sportlich elegant modisch.

Schlimm: Cordhosen...

Lege Wert auf saubere Fingernägel, schöne Zähne.
eben gepflegt...


weißelilie16
Geschrieben

Einen Anzug braucht es nicht.


Anzug? Nein....obwohl wenn man sich in der Oper verabredet, dann schon passend.
Kommt auch immer auf den Anlass an...nichtsdestotrotz, sollte alles an dem Gegenüber schön gepflegt sein.


Geschrieben

Mir wurde Cordhose als topmodisch angepriesen, ist aber schon einige (wenige) Jahre her.

Ginge denn ein (zeitloser) Schottenrock?


weißelilie16
Geschrieben

Ginge denn ein (zeitloser) Schottenrock?


Klar....wenn der Mann damit nicht wie an Karneval aussieht.


Geschrieben

gepflegt ja unbedingt, das kann aber jemand im anzug, in cordhose, jeans und im schottenrock sein... selbst in den arbeitsklamotten.

die kleidung sollte zeitgemäss, sauber sein und nicht ausgeleiert...ausgewaschen usw

die geschmäcker sind da etwas verschieden.
eine modische zerrissene jeans kann gut aussehen aber auch ein modischer anzug und eine stoffhose. sollte zum typ passen und hübsch aussehen.


Knutschegern
Geschrieben


VIELLEICHT SOLLTE ICH MAL DIE JOGGINGHOSEN UND ALDILETTEN NUMMER WAGEN...WENN SCHON, DANN ABER RICHTIG!



Kicher...ich werde nie vergessen, wie mein Ehemann das erste Mal vor mir stand.
Von meinem doch sehr spontanen Datewunsch zu eher nachtschlafender Zeit völlig überrumpelt, schnappte er sich nur die Autoschlüssel und fuhr sofort los...erst hinterher fiel ihm auf, dass er sich nicht mal die Zeit genommen hatte, in eine Jeans und vernünftige Schuhe zu schlüpfen.
Also hatte er bei unserer ersten Begegnung eine verbeulte Jogginghose und Schlappen an...und ich fand ihn einfach nur süß und sexy.

Klar gibt es modische Entgleisungen, die ich ganz schrecklich finde und die nicht zu dem Typ Mann passen, der eben zu mir passt (sowas wie das Hawaiihemd plus Sandalen mit Socken).
Aber ansonsten sehe ich das eher locker - ein Modepüppchen bin ich selber nicht.
Sauber und gepflegt langt.


Geschrieben

Klar....wenn der Mann damit nicht wie an Karneval aussieht.



Zum Outfit gehört keine Narrenkappe, sondern ein Balmoral!


Geschrieben

Ich lege Wert auf ein gepflegtes und angenehmes Äußeres, da ich einen positiven Eindruck abgeben möchte. Selbstverständlich
gehört auch noch ein höfliches und freundliches auftreten
dazu.


Geschrieben (bearbeitet)

mein ex stand beim ersten date im einem leicht glitzernden shirt vor mir...
neu gekauft, sah aber einfach nur sch... aus.
wir haben ihm dann erstmal ein schwarzes anliegendes levis shirt gekauft, darin sah er dann richtig sexy aus
er hatte halt kein geschmack. ich habs ihm gesagt dass es furchtbar aussieht.. worüber er sich gefreut hat ^^


bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben (bearbeitet)

...... schöne Zähne.
eben gepflegt...



den rest der zähne....?
....mir passiert beim date..... es waren nicht alle da....

das sind da dates mit frauen die busenbilder hier im forum haben und nichts was "mann" sieht wenn man sich die hand zu gruss schüttelt.

mir wären gesichtsbilder mit einem lachen lieber wie restfleichsch beschau. auch ein bild von den händen wäre ein must. denn wenn mir die hände nicht gefallen..... bekomm ich schon negative gänsehaut.

ich gehe so angezogen zum date wie der es anlass erfordert.
in der mittagspause zum cappucco etwas legerer,
abends zum essen etwas aufgebretzelter. auf jeden fall nicht in verkleidung oder in irgendwas in dem ich mich nicht wohl fühle.

wobei ich erste date zeitlich so gestalte, daß mich nicht andauerend mein fluchtinstinkt plagt.

bin auch schon 2 mal ganz unhöflich am date vorbeigefahren.
...mit grausen.

mir gefällt es wenn ein weibchen nicht nach gängiger mode gekleidet ist sonders ihren individuellen stil pflegt.

was für mich ist noch ganz wichtig ist und ein absolutes nogo:
billiges parfüms richtung "nuttendiesel" am besten noch in üppiger menge!

ich mag SIE riechen wenns geht ohne essigessenzen.......
denn geruch macht mich an...... oder auch nicht.
da lebe ich noch in der olfaktorischen steinzeit....
frauchen beschnuppern...schöööön
ich halte gerne mal die nase an den hals um ihren eigengeruch
aufzunehmen.

düfte bei mann find ich affig und überflüssig.



bearbeitet von frechliebwild
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

ich würde nie unsexy zu einem Date gehen (gehe ich auch sonst nie, außer mit Hund...).... also erwarte ich auch, dass der Mann sich etwas nettes anzieht... zeitlose Eleganz geht immer... Anzug und Krawatte wäre top...


Geschrieben

die Bekleidung sollte einfach zum Typ passen...
egal ob Jeans oder Anzug....
naja aber Dank mancher "Markenkleidung" wie Ed Hardy erkennt man die Chaoten viel schneller lach*

vom Vorteil wäre halt, wenn die Kleidung sauber und gepflegt ist..
Sweatshirt bei denen man am Kragen sieht, daß sie schon mindestens (wenn nicht noch älter) sind... sind nicht wirklich positiv...

Auf Markenkleidung achte ich nicht.Warum auch? sagt ja nichts über den Menschen und den Charakter aus, nur über den Inhalt der Geldbörse... hmmmm


weißelilie16
Geschrieben

den rest der zähne....?
....mir passiert beim date..... es waren nicht alle da....


Darum sollte man(n) sich auch vorher Gesichtsbilder zeigen lassen.

Ach....und auf die Schuhe schaue ich auch immer. Schuheputzen scheint ja etwas out geworden zu sein.


Engelschen_72
Geschrieben

Ich könnte nix mit einem Mann anfangen, welcher ungepflegt und in ollen Klamotten beim Date aufschlägt.


Gepflegtheit ist das was für mich normal ist und ich auch bei anderen erwarte/voraussetze.

Was sind *olle Klamotten*?


Geschrieben

sowas mit netz.....

oll aber mit durchblick


weißelilie16
Geschrieben

Was sind *olle Klamotten*?


Für mich etwas, was zB "KIK" schreit und wo nix hinten und vorne passt. Abgetragen, schmuddelig....


Geschrieben

ich finde, es sollten Klamotten sein, in denen man sich wohl fühlt, nur so verkrampft man nicht und ist entspannt


weißelilie16
Geschrieben

Logisch....der eine fühlt sich so wohl und der andere so. Ich zB fühle mich in vielen Sachen wohl, immer den Anlass angemessen.


Geschrieben

wenn du verkrampfst dann sind sie eindeutig zu eng...
ist auf dauer auch gefährlich.....

stell dir vor die alte ist so scharf du... also dein kerlchen wird ganz böse bläht sich auf oder versuch es. es gelingt nicht das blut was dafür vorgesehen war geht flugs in schädel...... der platzt.
stell dir diese schweinerei vor....

wer machts weg ????




ps. lili: in deinen schuhen gehst ja auch nicht auf den sportplatz


×