Jump to content
apollo7000

War der Orgasmus nun echt oder nicht?

Empfohlener Beitrag

apollo7000
Geschrieben

Hallo in die Runde,

kürzlich ein nettes Date mit einer Frau gehabt. Beim Lecken hat sie die Beine zusammengequtscht, vermutlich um mich in der Position zu halten.

Beim eigentlich Orgasmus ist sie aber trocken geblieben, ich kenne das so dass Frau auch feucht und das merkt man ja dann.

Nun der Frage, war der Orgasmus echt oder vorgetäuscht? Ejakuliert, also wird feucht, eine Frau beim Orgasmus, oder ist das eine kann Option.

 

  • Gefällt mir 2
NotEasy71
Geschrieben
Das wird dir nur die Frau beantworten können, aber Fragen könnte peinlich werden.
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Ich würde mal sagen frag die Frau selber, den meine Meinung ist nur sie kann es dir beantworten. Jede Frau ist anders. Die eine wir feucht die andere wird trocken. Das kann dir keiner 100% beantworten außer die Frau selber.
  • Gefällt mir 2
DerFummler
Geschrieben
Eine trockene Muschi ist kein gutes Zeichen. Sie wird wohl gestöhnt haben, um Dich nicht zu frustrieren. Eigentlich ein Zeichen dafür, daß sie Dich mag. Aber sie war wohl gerade nicht in Stimmung.
Littleshadow
Geschrieben
Quatsch, ist gar nicht peinlich zu fragen. Dann gibst du ihr damit die Möglichkeit, dir zu sagen wie sie es braucht. Oder sie bestätigt dich. In beiden Fällen auf jeden Fall ein Zugewinn.
  • Gefällt mir 1
Unverbesserlich
Geschrieben
Ist doch egal, Hauptsache du hast deinen Spaß gehabt, sie kann ja später mit dem Womanizer weiter machen 🍸😎
  • Gefällt mir 1
zweigernmehr
Geschrieben
Kann
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ist es immer wichtig nen Orgasmus zu bekommen wenn bei Spaß hatten ? Frag sie doch einfach ob es ihr auch gefallen hat der Rest ist doch unwichtig .. !!
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb JohnDoe321:

Ist es immer wichtig nen Orgasmus zu bekommen wenn bei Spaß hatten ? Frag sie doch einfach ob es ihr auch gefallen hat der Rest ist doch unwichtig .. !!

Yeahhhhhhhhhhhhhh, Frag einfach "na, wie war ich ? " :-))))

  • Gefällt mir 3
The_Succubus
Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Minuten, schrieb more_more_more:

Hatte nicht letztens eine geschrieben, sie täuscht inmer vor, damit der Chaot mit seinem sinnlosen Gelecke endlich aufhört? 😎

Ich hatte sowas in der Art mal geschrieben.... das waren aber Fälle wo die Männer kein Stück reagiert haben als ich deutlich gezeigt/geäußert hab "es reicht"... Mann war in seiner Ehre gekränkt jemanden nicht zum Orgasmus bringen zu können und wollte das auf Teufel komm raus....  das eine Zunge irgendwann zu Schmirgelpaier in einem sehr sensiblen Bereich werden kann, das wird ignoriert....   echt uangenehm.

bearbeitet von The_Succubus
kissingdragon
Geschrieben

Der war echt vorgetäuscht - ganz sicher!^^

Ist ihr Orgasmus dein Maßstab für guten Sex? Oder warum fragst du @apollo7000

  • Gefällt mir 1
Nils28pdm
Geschrieben

Wenn man sich solche Gedanken machen muss war es einfach nur schlecht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Genau Heisszeit .. ;) peinlicher geht’s nichts 🤣
  • Gefällt mir 1
blgdlck
Geschrieben
Jedr ist anders. Manche laut, andere schweigsam, nass, feucht, trocken... ist letztendlich auch egal. Spaß miss es beiden machen. Ich würde mir jedoch Gedanken, wenn sie die Beine zusammen drückt. Dies ist eigentlich ein eindeutiges Zeichen, dass du etwas falsch machst und sie das nicht möchte, analog Körper wegdrehen o.ä. Dann war der Höhepunkt wohl vorgetäuscht um die Sache abzukürzen 😁
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ist nur ne Option. Du musst noch viel lernen 😉
  • Gefällt mir 1
apollo7000
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb kissingdragon:

Der war echt vorgetäuscht - ganz sicher!^^

Ist ihr Orgasmus dein Maßstab für guten Sex? Oder warum fragst du @apollo7000

Für mich schon, ja. Und auch die Frage,ob Frau immer ejakuliert beim Orgasmus. Beim Mann ist die Frage einfacher zu beantworten

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb kissingdragon:

Der war echt vorgetäuscht - ganz sicher!^^

Ist ihr Orgasmus dein Maßstab für guten Sex? Oder warum fragst du @apollo7000

Also für mich ist mein Orgasmus der Maßstab für perfekten Sex....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Wenn der Sex für euch beide geil war, spielt es doch keine Rolle, oder ?
  • Gefällt mir 2
Kismet60
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb apollo7000:

Hallo in die Runde,

kürzlich ein nettes Date mit einer Frau gehabt. Beim Lecken hat sie die Beine zusammengequtscht, vermutlich um mich in der Position zu halten.

Beim eigentlich Orgasmus ist sie aber trocken geblieben, ich kenne das so dass Frau auch feucht und das merkt man ja dann.

Nun der Frage, war der Orgasmus echt oder vorgetäuscht? Ejakuliert, also wird feucht, eine Frau beim Orgasmus, oder ist das eine kann Option.

 

Die Feuchtigkeit wie auch die Sperma Menge sagt wenig über die Erregung oder die Qualität des Orgasmus aus.

Ob echt oder vorgetäuscht könnte nur sie dir sagen, wenn sie das nötig hat, etwas vorzuspielen sollte es dir egal sein denn ein Höhepunkt muss nicht immer sein.

Wie sagt, man der Weg ist das Ziel.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb A_nna:

Wenn der Sex für euch beide geil war, spielt es doch keine Rolle, oder ?

aber das ist ja die Frage :-) lässt sich sicherlich beantworten,wenn er wiederkommen darf :-)

  • Gefällt mir 1
apollo7000
Geschrieben

Also das Zusammenziehen der Muskeln  beim Orgasmus war eindeutig spürbar. Ihre Schenkel haben meine Ohren mit leichtem Druck berührt, gequetscht war wohl  falsche Ausdruck.

OK feucht ist also nur eine Option, gut zu wissen :-)

Bopps
Geschrieben
Hast sie bestimmt trockengeleckt
  • Gefällt mir 3
×