Jump to content
Analfan84

Kein bock mehr nach Geburt des Kindes

Empfohlener Beitrag

GentleAndSmart
Geschrieben
Lief bei mir ziemlich ähnlich. 16 Jahre lang, bis sie sich plötzlich wegen einem 23 Jahre jüngeren von mir getrennt hat. Als Single genieße ich plötzlich wieder das Leben und hatte in 1 Monat mehr Sex als die vorigen 16 Jahre :-)
  • Gefällt mir 2
Cowen0612
Geschrieben
Ja ich kenne es meine Frau ist auch mir Nichts Mehr in Stimmung zu bringen und Sex naja Weihnachten ist öfters . Egal Was ich mache massieren , Nippel lecken, oder sonst etwas Nichts hilft.
DominantSkull
Geschrieben
Moin. Hast du mal mit ihr darüber gesprochen? Oder geht es dir nur darum zu wissen ob es anderen ähnlich geht? Erschließt sich nicht so ganz aus deinem Text. Kenne aber viele Fälle wo das so ist. Sie ist also keinesfalls die EINZIGE !
BiShooter
Geschrieben

Damit bist du absolut nicht alleine... 😫

Chrischi324
Geschrieben
Rede mit ihr darüber. Es gibt immer Gründe wieso man worauf keine Lust hat. Frag sie einfach. Und sag ihr auch was du für Sorgen hast. Wenn du welche hast.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich hab 3 Kinder und seit der letzten Schwangerschaft immer Lust nun ist es bei meinem ex anders er hat keine Lust mehr. 

Mia272
Geschrieben
Hallo, das hat eine Freundin von mir auch. Grund ist, das Sie nach der Geburt Ihrer Kindes mit Ihrem Körper nicht mehr zufrieden ist. Denke dort hilf nur reden.
DomDevWupp00
Geschrieben

also mal ganz im ernst wenn ihr 4 jahre keinen sex mehr hattet und du sie durch nichts stimulieren kannst also ihre lust dir gegenüber völlig weg ist dann wird es echt zeit das du dich mit ihr hinsetzt und ihr über eure beziehung redet es könnte durchaus sein das es nicht nur mit der schwangerschaft zu tun hat?Da werden andere sachen im argen liegen,Frag sie was wirklich mit ihr los ist oder probiert mal was ganz neues aus ?? viel glück euch beiden

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ein offenes Gespräch zum passenden Zeitpunkt, ABER nun ist ein Kind im Spiel und da verschieben sich einfach die Prioritäten.......da wird aus der Spaßdose schonmal eine Spardose :))) Du hast doch dein Soll erfüllt: Kind ist da :-)
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Analfan84:

Ist meine die einzigste die nach der Schwangerschaft kein Lust infinden mehr hat... Unser Kind ist mittlerweile 4 Jahre

 

Alles schon probiert Oberschenkel streicheln macht sie nicht mehr an und Fingern oder lecken ist auch nicht mehr erregend für sie.... Nur noch doggy mehr nicht und das nur selten sie ist 31 Jahre alt 

Das kommt bei Frauen leider öfter vor, doch in den meisten Fällen ist es keine körperliche Angelegenheit, sondern nur eine Kopfsache. Lust kann man nicht erzwingen, aber wieder erlernen, vorausgesetzt man will es auch.

Sex ist ja schließlich eine schöne Angelegenheit und sie wird ja wohl kaum vergessen haben, wie es zuvor mal war. ES sei denn... der Sex hatte für sie auch vor der Geburt keinen großen Stellenwert, oder war schlichtweg so schlecht (Nicht persönlich gemeint) das man daran keinen Gedanken mehr verschwenden will. :confused:

Wir leben nur einmal und darum schreibe ich es frei heraus............ entweder man lebt damit und ist dennoch zufrieden, oder man muss einen Weg für sich finden ;) (Die Gedanken dazu sind frei und Jedem/Jeder selber überlassen)

Und wenn man darüber nachdenkt, weiß man das ich in diesem Fall Recht habe............. okay.... ein Budist könnte es anders sehen ;)

lg Marion :hearts_around:

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Geredet na klar aber sie setzt sich ja nicht mal mit ihrem eigen Körper auseinander selbstbefridigung sind ein tabu für sie das will sie nicht.... Und auf das Thema das einer hier angesprochen hat ja sie fistet mich aber davon hab ich ja nur was und das macht sie lieber als wenn ich an ihr rum spielen würde 

Königinkh
Geschrieben
Ist ziemlich normal. Im ersten Jahr nach der Geburt spielten meine Hormone verrückt. Dazu wenig Schlaf , neues Körpergefühl usw. Am schlimmsten für unsere Partnerbeziehung war mit dem größten Teil der Verantwortung allein zu sein. Er bringt Geld (immerhin) und ich hatte den ganzen Rest an der Backe incl. Schwiegermutter.... Schwer sich dann als attraktiv zu fühlen, zurecht zu machen usw. Hätte mir damals Initiative gewünscht. Z.b. babysitter organisieren. Ausflug zu zweit. Egal ob Fahrradtour oder Tanzen gehen. Eben deutlich das Gefühl vermitteln ich bin ihm wichtig, nicht nur das ich funktioniere, sondern ich, das in was er sich verliebt hat. Vorwürfe sie würde dich vernachlässigen passen da nicht, kämen als Bumerrang zurück. Erober sie dir wieder. Toitoitoi
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb MrsGrinch:

Ich fasse mal zusammen: deine Frau fistet dich anal (aber nur im Anfängermodus), sie hat Schmerzen beim Sex, du überlegst krampfhaft wie du trotz Ablehnung sie irgendwie zum Analsex bekommen kannst, du stehst eigentlich auf Gothicmädels, dich interessieren Analprolapse total, du wichst dauernd, du suchst hier nach einer anderen..... summa summarum: da würden wohl einigen Frauen die Lust vergehen. Auch die Lust dazu sich dem Thema überhaupt zu widmen.

Ja sind halt Sachen die ich noch gerne mal ausleben möchte habe nicht schon mit 15 oder so sex gehabt sondern andere Hobbys 

Geschrieben
Da bist du nicht alleine,, ich glaub das die Priorität beim Nachwuchs ist,, denke das es bei vielen Paaren so ist,, vielleicht haben die älteren Paare das auch früher gehabt,, ich geb die Hoffnung nicht auf ,
Geschrieben
Sie ist wahrscheinlich die "EINZIGE"
  • Gefällt mir 4
DomDevWupp00
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Analfan84:

Geredet na klar aber sie setzt sich ja nicht mal mit ihrem eigen Körper auseinander selbstbefridigung sind ein tabu für sie das will sie nicht.... Und auf das Thema das einer hier angesprochen hat ja sie fistet mich aber davon hab ich ja nur was und das macht sie lieber als wenn ich an ihr rum spielen würde 

dann machst du was falsch??eventuell solltest du deine bedürfnisse einmal ganz hinten anstellen und dich komplett deiner frau widmen

  • Gefällt mir 3
GrossErwünscht
Geschrieben

Schenk doch mal ein kinderfreies Wochenende?  wenn sie die ganze woche kind hütet und noch Haushalt macht und arbeitet, wo soll denn die lust herkommen?

  • Gefällt mir 5
drhooo48
Geschrieben
Mhh so ähnlich läufrs bei mir auch 🙄
Birhanen
Geschrieben

Musst auch dabei nicht vergessen...:

Kind = mehr Arbeit

Haushalt

Hat schwierigkeiten an ihre frühere Körperform zu kommen...

Wird schon mit der Zeit

Kopf hoch

manwork66
Geschrieben
ist das selbe wie bei mir nach dem 3 ging fast nichts mehr
Gladiole1
Geschrieben
Vielleicht solltest du dich hören abmelden und dich dann mehr um deine Frau kümmern.. Vielleicht klappt es dann ja auch wieder.. Aber solange du zu viele andere Dinge im Kopf hast, wird sie das spüren 😉 😉 😉
  • Gefällt mir 4
×