Jump to content
opendreams

nur Ficken? Teil 2

Empfohlener Beitrag

opendreams

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Doch in diesem Moment schaute ich meine Bekannte an, ich blickte auf einmal tief in ihre Seele. Meine Hand strich über ihren Busen, leicht hob ich ihn an und meine Lippen küssten ihre harten erregten Knospen. Ihre Hand strich liebevoll über meinen Kopf. Ich begann sie überall zu küssen und ihren Körper zu entdecken war wie eine wunderbare Lust der Sinne. Schon bald lag mein Kopf zwischen ihren Schenkel, nur nebenbei nahm ich das fickende Pärchen neben uns wahr. Ich saugte ihre feuchten Lippen, ich leckte als wäre es eine Götterspeise und ich saugte sie aus soweit es mir gelang ihren Liebesfluss zu schmecken und aufzunehmen. Sie ließ sich so wunderbar fallen, so tief so sinnlich. Ihr Becken fühlte sich so traumhaft an ich packte sie an ihren Arschbacken und hob sie zu mir ich versank in ihrem Becken. Ich küsste ihre Pobacken ja ich leckte ihren prallen Arsch nur das Loch auslassend und saugte dann wieder ihre Grotte bis sie laut kam. Das Pärchen schaute uns indessen zu wie ich nun über sie kam. Ich wollte keine besondere Stellung, ich wollte sie nur einfach fühlen. Ich wollte mit ihr verschmelzen und sie sehen. Ja ich wollte dieses wunderbare Weib sehen.
Ich schaute tief in ihre Augen ,jeden Wimpernschlag vermeidend um keinen Moment zu verpassen. Ich schaute tief in sie und drang auch tief hinein. Sie schenkte mir ihr Becken tief und ich bewegte mich langsam und tief und nahm sie. Ich nahm sie so leidenschaftlich wie nie zuvor ein Wesen.
„Bitte komm in mir“ sagte sie und ich ließ es passieren. Ich hielt meinen Blick offen und sah sie an als ich explosionsartig kam und wir schauten uns an und krallten uns aneinander und dann kam der Satz wie kein anderer besser passen würde als auch sie kam „Oh Gott ich liebe Dich“. Ich konnte es nicht fassen, wir fickten in einem Club und dieses Wesen da sich schon lange kannte gestand mir etwas. War es nur Affekt? Aber sie weinte, ja sie weinte vor Glück und sagte nur „Ja ich liebe Dich , immer schon und ich wollte nur Dich“ Das Pärchen hatte diese Situation quittiert und hatte uns verlassen. Wir lagen da schauten uns an und schmusten und auch ich gestand ihr meine Gefühle und meine Begierde. Wir standen irgendwann auf, Händchen haltend an all den fickenden Paaren vorbei. Eine Frau sprach mich noch an doch ich sagte nur „ich habe endlich was ich wollte, ich will nicht“ Es war nicht fair aber es war fair zu mir.
In dieser Nacht gab es keine Stellung die wir ausließen aber es war unsere Nacht , nur wir liebten uns leckten uns und genossen all das von dem wir Jahre geträumt hatten.
Seitdem wurde ich oft unter dem Tisch beglückt und auch ich gab ihr jeden Tag einen Surpriseraum


Geschrieben

romantisches Ende nachdem im ersten Teil nur Gruppenblasen/lecken/fingern angesagt war.
Lass uns noch mehr von dir lesen


Geschrieben

*schnüff* das ist soooo schön romantisch!!!


michipaar
Geschrieben

super eindrücke von einem clubbesuch....!
nett zu lesen


×