Jump to content
Pastor2710

Keuschhaltung

Empfohlener Beitrag

Pastor2710
Geschrieben

Es gab ja das Thema Verschluss bei Männern 

Von daher diskutieren wir doch mal das Thema Keuschhaltung der Frau 

Alles rund um das Thema 

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Was gibt es da zu diskutieren, die eine mag es, die nächste nicht und die andere muss sich erst mal mit dem Thema auseinandersetzen 😎
  • Gefällt mir 5
mariaFundtop
Geschrieben
Geht gar nicht. ...ist ein no go bei mir.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich kann auf Eis im Sommer verzichten... Auf Heizung im Winter.....aber keusch gehalten zu werden....Nein....Kann ich mir nicht vorstellen....schrecklicher Gedanke
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Bin neu hier mag mir jemand schreiben :)?
devotinHH
Geschrieben
Na ja, ein paar Stunden geht das schon.
  • Gefällt mir 2
sexnurwirzwei
Geschrieben
So ein scheiß, wenn ich Lust dazu habe mach ich es. Was soll das?
vor 26 Minuten, schrieb devotinHH:

Na ja, ein paar Stunden geht das schon.

:clapping: Der ist gut, duuuu :xluuuuder

  • Gefällt mir 1
Blutgräfin
Geschrieben
Wozu ? Ist doch totaler Quatsch.
  • Gefällt mir 3
sexnurwirzwei
Geschrieben
Na Jungs da braucht ihr euch net wundern, wenn ihr alle nur noch schwanzgeteuert rum lauft. 😜
Geschrieben (bearbeitet)

fieses spiel. in den ersten tagen versucht nicht dran zu denken und an nichts anderes gedacht. sogar so ne kleine panik wie bei einem entzug hat sich breit und mich ganz kirre gemacht. nach diesen verflixten tagen hat er dafür gesorgt, das ich meine lust nicht aus den augen verliere. 

wie schon erwähnt,  fieses spiel, das ich echt unterschätzt habe.  x))

bearbeitet von glaubensfrage
  • Gefällt mir 5
FräuleinSapio
Geschrieben
Ich verstehe nicht, was man da diskutieren soll. Mit passendem Part ist es witzig. Aber eben nur auf gewisse Zeit.
  • Gefällt mir 4
Pastor2710
Geschrieben

Oh man kann diskutieren wie lange oder wann oder wird er zur Strafe oder aber zum Lustgewinn eingesetzt 

  • Gefällt mir 1
devotinHH
Geschrieben (bearbeitet)

Wird wohl gerne von DOMs mit Erektionstörungen praktiziert. 

 

bearbeitet von devotinHH
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb devotinHH:

Wird wohl gerne von DOMs mit Erektionstörungen praktiziert. 

 

und selbst wenn, dann deutet es darauf hin, das sie andere möglichkeiten spielerisch auf sexueller ebene nutzen, anstatt sich nur auf das ding zwischen ihren  beinen zu konzentrieren. keuschhaltung bedarf die kunst des brainfucks.

oder wolltest du nur ein klischee bedienen, hm?

  • Gefällt mir 5
holtr
Geschrieben
Sind wir denn noch im Mittelalter
Knutschegern
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb holtr:

Sind wir denn noch im Mittelalter

Nein...lediglich im entsprechenden Forenbereich...

 

vor 7 Stunden, schrieb glaubensfrage:

keuschhaltung bedarf die kunst des brainfucks.

Absolut!

Darf bei mir nur nicht zu lange dauern...irgendwann kommt nämlich sonst ein Punkt, an dem ich einfach schlechte Laune bekomme und dann wird es schwierig, meine Lust schnell wieder zu entfachen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Knutschegern:

Darf bei mir nur nicht zu lange dauern...irgendwann kommt nämlich sonst ein Punkt, an dem ich einfach schlechte Laune bekomme

erging mir nicht anders. bei der ganzen quälerei soll der blödsinn ja auch noch auch noch einen spaßigen sinn haben. und wer will schon ein knatschiges weib ... ^^

da kunst ja fast alles darf kann man ja dennoch die befriedigung der sexuellen lust erschweren, bedingungen dran knüpfen uswusf.

  • Gefällt mir 3
×