Jump to content
Astor-WES

Ihr das "fremdgehen" gestatten

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich persönlich würde ihr sowas NICHT gestatten andere Sache ist nen Dreier usw. Aber allein mit dem anderen Kerl während sie mit mir zusammen ist kommt bei mir nicht in die Tüte ihre Wünsche sind meine Aufgabe diese zur Erfüllen Mir fällt Grad aber wieder ein nen guter Freund hat das seiner Frau erlaubt aber mit dem Hintergedanken ihre beste Freundin im Bett haben zu dürfen
Geschrieben
Wenn mir eine Dach Ziegel fehlen würde dann klar, kann man seine liebste Mal mit anderen vögeln lassen. Für mich hat Sex was mit Gefühl zu tun. Würde ich nicht wollen das es meine Freundin von anderen fühlt
Geschrieben

offensichtlich bin ich zu konservativ,

mir ist körperliche und geistige treue wichtig.

ich gehe nicht fremd und verlange es auch von meiner partnerin,aber wenn sich paare darauf verständigen eine sexuell offene beziehung zuführe, ist es rein deren entscheidung,die ich in keinster weise bewerte.

ricarda09
Geschrieben
Ich schließe mich den Kommentaren an. Wenn alles noch frisch ist und so super passt in jeder Hinsicht, warum dann fremd vögeln lassen? Wo sind da die Gefühle? Bist du da nicht eifersüchtig? Kann man sexuelle Wünsche nicht auch gemeinsam ausleben im Club zum Beispiel? Und was, wenn die Beziehung ein paar Jahre alt ist? Wie hälst du/ ihr euer Sexleben dann frisch???
BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb PeMa2014:

Jetzt kommen bestimmt wieder die klugen sprüche der Moralaposteln!

So typisch! Kaum haben Leute eine andere Meinung zu diesem Thema, kommt wieder das Argument "Moralapostel"....wenn ihr und andere Paare eine Übereinkunft habt, ihr das wollt, dann ist das schön für euch. 

Nur bitte, lasst den anderen ihre Sicht und ihre Meinung. 

Für mich persönlich würde sowas nicht in Frage kommen...

Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Astor-WES:

Neue Liebe und neues Glück,

Hallo liebe Gemeinde. Ich bin seit ein paar Monaten mit einer neuen Frau zusammen. Sie ist der Wahnsinn und eigentlich passt alles. Gestern haben wir über sexuelle offene wünsche gesprochen und ich habe ihr angeboten, dass sie unter bestimmten Voraussetzungen auch mit anderen Männern Sex haben könnte.

Nach Monaten des Zusammenseins redet ihr erst über eure sexuellen Wünsche ? Ja, solche Paare gibt es.

Dazu ist Vertrauen nötig und Liebe und Sex sollten beide trennen können,  denn sonst funktioniert es nicht.

Nach welchen Regeln ihr spielet kannst du nur mit ihr ausmachen, da können andere dir nicht helfen.

Warum meldest du dich mit ihr hier nicht zusammen an ? So hat das etwas von " ich will mich hier nur aufgeilen "

Xiberia
Geschrieben
Abkommen......Anfang gewagt.....beachten..........Auf jeden Fall alles aufschreiben vorher, wie eine Art Bedienungsanleitung
Weibsbild1979
Geschrieben
...das kann nach hinten losgehen. Kann auch klappen. Sollte gut überlegt sein. Glaube fast wenn es frisch ist, das es dann "gefährlich" sein kann.
Roge_72
Geschrieben
Ich würde vielleicht eher versuchen ihr die Frage zu stellen, was ihr denn fehle. Wenn sie natürlich eher der Typ für eine offene Beziehung ist, dann ist es eben so. Dann musst du damit leben können, oder eben die Konsequenzen ziehen.
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Nicht Sie möchte einen anderen Mann vögeln, Er hat ihr angeboten das Sie dies tun kann

Das ist dann immer ein ganz anderes Spiel als wenn Frau dies von sich aus möchte.

geiler21undmehr
Geschrieben
Ich denke Sänger es beide seiten Wolken und es nicht nur aus gefallen dem anderen gegenüber ist alles OK . beginnen würde ich mit gemeinsamen Besuch eines swingerclub um herauszufinden wie weit jeder gehen mag da kann man ja entweder allein oder auvhit anderen Spaß haben und das ungezwungen
Roge_72
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Wifesharing-Forever:

Nicht Sie möchte einen anderen Mann vögeln, Er hat ihr angeboten das Sie dies tun kann

Das ist dann immer ein ganz anderes Spiel als wenn Frau dies von sich aus möchte.

Dann sieht es natürlich ganz anders aus, aber da muss er dann selber wissen, was er will, oder tut

Nic-77
Geschrieben
Ich denke dies kann funktionieren, wenn ihr euch vertraut. Offenheit und Ehrlichkeit ist generell sehr wichtig, hier erst recht. Aus dem Bekanntenkreis kenne ich jemanden, da klappt es sehr gut. Aber auch nur solange sie nicht wusste, wer die andere ist.
Geschrieben
Das kann funktionieren bei Vertrautheit? Ernsthaft? Was soll das für eine Art von vertrauen sein
Nic-77
Geschrieben

@kaffeedate: du musst hier nicht wieder dazwischensabbeln😉😜

 

Vertrauen zB darauf, dass das Herz nur einer Person gehört 

Joe_2016
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Astor-WES:

Gibt es hier Paare die ein ähnliches Abkommen haben?

Ja, nur nennen wir es Regeln.

Es bedarf einer wirklich gefestigten Beziehung und viel Vertrauen. 

mariaFundtop
Geschrieben
Sowohl ich als auch mein Herr sind hin und wieder allein unterwegs. ...das funktioniert wenn Vertrauen da ist.
Geschrieben
@Nic-77, ich versuche das nur zu verstehen. Klappt nicht 😂. Wenn beide den Freifahrschein haben oder bekommen dann doch nicht in der Zeit in Der die liebe noch sehr frisch ist.
Geschrieben
@mariaFundtop, auf was vertraut ihr beide dabei?
Joe_2016
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb kaffeedate:

Was soll das für eine Art von vertrauen sein

Die Gewissheit das sich beide an die Regeln halten.

Geschrieben

Wird bestimmt. Beim Sex hab ich auch immer irgendwelche regeln im Kopf 😂. Schon klar

×