Jump to content
loverossi

Fisten-Umfrage für Frau und Mann

Wer ist mehr zum FISTEN zu begeistern?  

377 Stimmen

  1. 1. Wer ist mehr zum FISTEN zu begeistern?

    • Frau: würde ich nie machen!
    • Frau: interessieren würde mich das schon!
    • Frau: finde ich wirklich super!!! Immer wieder gern!
    • Frau: traue mir nicht dies meinem Partner zu sagen und zu fragen!
    • Mann: würde ich nie machen!
    • Mann: interessieren würde mich das schon!
    • Mann: finde ich wirklich super!!! Immer wieder gern!
    • Mann: traue mir nicht dies meiner Partnerin zu sagen und zu fragen!


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Beendet!!!


bearbeitet von loverossi
Beendet!!!
Geschrieben

Was ist unnormal ?
Solange Du er gerne hast ist es für Dich doch normal, oder ?


P.S. Ich mag es auch sehr, nur leider finden sich selten "kostenlose" Frauen, die diese Lust teilen.
Oder werde ich hier einem besseren belehrt ?


Gruss,

Mike


Geschrieben

@loverossi

Warum soll das unnormal sein? Wenn Du darauf stehst, ist das doch völlig ok.

Jeder hat halt seine Vorlieben und Abneigungen. Ich stehe nicht darauf, gefistet zu werden. Aber ich bin ja auch nicht Du.

Lass dir von Niemanden erzählen Du wärst unnormal.

Gruß

Sascha


Geschrieben

Und wieder einmal der Mann mit der großen Senftube...

Unterscheiden wir doch mal das Fisten...
1. Fisten aktiv - meine Faust in einem anderen Körper
1.1 mit einer Frau
1.1.1 anal
1.1.2 vaginal
1.2 mit einem Mann
1.2.1 anal

2. Fisten passiv - eine Faust in meinem Körper
2.1 anal Faust in Po (können alle haben)
2.2 vaginal Faust in der Vagina (nur bei Frauen möglich)

3. Selffisting

Ich für meinen Teil bin hetero - habe zwar so meine Bi-Neigung, schließe für mich aber die Punkt 1.2 und 2.1 und daraus folgend 3 aus.

Was aber das Fisten mit einer Frau betrifft, so muss ich gestehen, dass ich voll darauf abfahre... Bisher habe ich mich jedoch nur auf das Vaginafisting beschränkt ob es je zum aktiven Analfisting kommt möchte ich an dieser Stelle nicht ausschließen - Sag niemals nie.

So viel Senf vorerst von mir dazu

Liebe Grüße von der Mosel
Guido


Geschrieben

Hallo Guido,
du hast das (noch) vergessen :-))

Ingrid


Geschrieben

wems spaß macht bitte
ich steh nicht drauf
habs probiert und entschieden
nö nichts für mich
weder aktiv noch passiv...
weder anal noch vaginal

kenn aber wohl einige dies total toll finden
und wünsche allen beim ausleben seiner vorlieben spaß solange alle beteiliten Spaß haben ist doch alles super, oder?

und mal ehrlich was ist schon normal,
Ich denke offen zu seinen Wünschen zu stehen ist zwar in der heutigen Zeit nicht überall üblich aber sicher voll normal...



Ich verspreche nichts, aber das halte ich auch


Geschrieben

Wenns mit dem partner passt, und auch wirklich gewollt ist...dann gerne...(vaginal)
...allerdings bin ich da bis jetzt nur der aktive part gewesen...is schon geil...*ggg*
Bei mir selbst...naja, kann ich mir irgendwie nicht so recht vorstellen das das gehen kann...aber man soll ja nie nie sagen...nicht wahr...(;o)


zungenzauber-1968
Geschrieben

Bin bisher nur aktiv beim Fisten, sprich Fisten bei Frau Vaginal. Finde ich super Geil. Anal bin ich bis jetzt nicht über drei Finger hinaus gekommen, kann daher nicht wirklich vom Analfisten sprechen. Wenn es eine frau jedoch wünschen würde fänd ich sicherlich auch das geil.
Selber gefistet zu werden kann ich mir sehr gut vorstellen.(von einer Frau) bin aber auch hier nicht über zwei Finger oder einem Dildo hinaus gekommen. Daher kann ich nicht wirklich sagen ob es mir gefallen würde glaub aber schon.
Die größte Schwierigkeit ist es wohl eine Frau zu finden die darauf steht. Ist mir bissher leider noch nicht passiert.
Aber was nicht ist kann ja noch kommen *fg*
Auf die Frage ob es Normal ist oder nicht kann ich nur meine Vorredner bestätigen.
Normal ist was beiden gefällt und niemanden Schaden herbei fügt.

Ind diesem Sinne: Gib mir Fünf!!!


Geschrieben

ich lasse mich auch gerne von meinem mann fisten...wir finden das beide total geil.
im zuge eines dreiers habe ich mich auch schon von anderen fisten lassen


GeileBiPaar
Geschrieben

Also wir beide mögen es gern....Wobei er mehr darauf abfährt als sie! Womit sie aber auch kein Problem hat...im gegenteil..sie liebt es!!!


Geschrieben

Hallo zusammen,

also man kann von allen sexuellen Praktiken immer unterschiedlicher Meinung sein. Ich für meinen Teil finde Fisten absolut geil. Eine Frau hat mich mal anal gefistet, dass ich fast wahnsinnig geworden wäre.

Gruß
Mifras


Sunrider
Geschrieben

Fisten ist eine schöne Sache, hatte bisher immer Mädels, die Fisten klasse fanden. Allerdings hatten manche noch keine Erfahrungen damit und waren zuerst natürlich sehr skeptisch. Aber mit viel Gleitmittel, Fingerspitzengefühl und Zeit konnte ich bisher jede Dame von den Vorzügen überzeugen.

Eigene Erfahrungen habe ich bis auf wenige "Fingerspiele" nicht sammeln können, da trauen sich die Damen dann doch nicht wirklich ran...


Topi
Geschrieben

[tr]Irgendwie finde ich, fehlt da ein Punkt...so nach der Art von "zu eng gebaut" oder "schon versucht, aber nicht geklappt"

Grüße Topi[/tr]


Geschrieben

machen wir auch mal sehr gerne (gestern erst wieder),aber nur bei ihr,und nur vaginal.sie muß dazu aber wirklich richtig heiß sein,sonst tut es ihr weh.
lg


Geschrieben

machen wir auch,wenn wir richtig geil sind (beidseitig).Anal nur mit viel Gleitmittel


Geschrieben

Irgendwie finde ich, fehlt da ein Punkt...so nach der Art von "zu eng gebaut" oder "schon versucht, aber nicht geklappt"



Rein anatomisch ist das bei einer erwachsenen Frau sehr selten der Fall (es sei denn KingKong versucht es bei der weißen Frau), da der Kopf eines Neugeborenen in der Regel größer ist als die Hand oder Faust eines Mannes... (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel)

Fisten und sich fisten lassen ist eine reine Kopf-, Vertrauens- und Entspannungssache.

Anal-Fisting ist wieder eine andere Sache...
DAS kann zu dauerhaften körperlichen Schäden führen!
Ein defekter Schließmuskel ist irreparabel!! Ich kann mir nicht vorstellen das jemand einen Darmausgang am Bauch mit Beutel samt ständig zu entfernender Verdauungsprodukte noch geil findet...

LG Lys
___________________________________
Wer barfuß geht, dem kann man nichts in die Schuhe schieben.


Geschrieben



Moin ihr Lieben ..

Ich liebe es wenn Männer genußfreudig sind und auch ihr Hintertürchen genießen können ohne an moralische Verfehlungen zu denken..
Ich finde es scharf einen Mann mit nem Dildo zu ficken ..dann als Nächstes mal zu fisten; hatte mal nen Freund, da war es möglich ...erst die Fingerchen, dann die ganze Hand, ist ein geiles Gefühl..
Ich bei mir mag es nicht, da es auch bei viel " Fingerspitzengefühl " ;-)) weh tut, enge Löcher...du verstehn...grinst**


Geschrieben

Hallo Sandra,

würde dir ja gerne mein Hintertürchen zur Verfügung stellen, aber du bist leider zu weit weg.

Dein Straponboy


Geschrieben

Und wieder einmal der Mann mit der großen Senftube...

Hallo liebe poppen.de BDSM-Geimende...

Damit keine Missverständnisse aufkommen...
ich habe die beiden Fisten-Themen zusammen geführt...

So viel Senf vorerst von mir dazu

Liebe Grüße (noch) von der Mosel
Guido


---------------------------------------
Wenn sich jemand ärgert, dann die anderen


Geschrieben

Hmm, tut mir leid, aber ich kann beim besten willen nicht erkennen, was daran so toll sein kann. Allein die Vorstellung...brrrr.
Ist halt so. Wers mag...bitte.


Geschrieben

Also mein fetisch ist das fisten!
Aktiv und auch passiv, genieße beides sehr.
Vieleicht liegts daran, dass ich eh auf große, offene löcher stehe...
Lass dir nix erzählen, ist hammergeil!


Finger_Spieler
Geschrieben


ich finde es einfach schön eine frau zu fisten wenn sie das mag dieses dehnen bis beide fäuste reinpassen bringen die meisten ft´rauen auf 180 nur leider kenne ich zuwenig frauen die das mögen gibt es den frauen paare die mit mir dieses laster teilen??


Geschrieben

Also mein fetisch ist das fisten!
Aktiv und auch passiv, genieße beides sehr.
Vieleicht liegts daran, dass ich eh auf große, offene löcher stehe...
Lass dir nix erzählen, ist hammergeil!


Hallo, ich muss jetzt mal, ganz unschuldiges Ding ;-), das ich bin, was fragen:
Warum steht "mann" oder "frau" auf "große Löcher"? Wo ist der Reiz einer Spielart, die, dat hab ich schon im Film jesehen!!!!, riesige, ausgeleierte Körperöffnungen erzeugt?? Versteht mich echt nicht falsch, das ist KEIN SPOTT, KEINE KRITIK oder so was ähnliches an dieser Vorliebe! Es ist nur Unverständnis, weil ich bisher nur erlebt habe, dass Männer auf ENGE Löcher abfahren (und die Männer waren nicht "spießig" oder langweilig...) Könnte mich eine/r bitte aufklären, ob das ne Sache von Dominanz über das "Loch" ist oder oder oder...? Ich würde mich echt freuen, da ich deswegen ziemlich ratlos bin- und ich möchte doch gern alle Freunde der "etwas anderen Sexualität" verstehen.
Liebe Grüße von wiraufsuche...


Geschrieben

Vielleicht ist es beim Mann wirklich die "Dominanz über das Loch", vielleicht ist es aber auch nur der Wunsch aus dieser kranken Welt wieder zurück in "Mamas warmen unf feuchten Bau" zu gelangen. Und bei den Frauen soll es der Luststeigerung durchaus dienen können. Also ist wohl beiden geholfen, oder?


Geschrieben

Hallo Ihr lieben Bösen oder bösen Lieben

@ tongie sorry die die Sache mit dem Mutterschoß ist etwas zu weit hergeholt, sonst müssten alle, die eine Ödipuskomplex haben auf Fisten stehen. (auch mal so allgemein gesprochen, was nicht so ist)

Bei mir war es so, dass ich es einfach auf Wunsch meines damaligen Poppen.de-Dates ausprobiert habe und daran gefallen gefunden habe, wie sehr sie es genossen hat so ausgefüllt zu sein...


×