Jump to content

Jemand Erfahrung mit .....

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

......Hodenstrecker Hodengewicht Ballstretcher..?


madbond
Geschrieben

ja mit Ballstrecher.
Ist magageil wenn man die Hoden bis kurz vor die Schmerzgrenze belastet.


AnjaTVKS
Geschrieben

ich liebe es sogar darüber hinaus und am liebsten in der Fremdbestimmung, also wenn ich zB gefesselt bin und jemand anderes dreht an der Verstellmöglichkeit. Dabei sind viele zusätzliche Varianten möglich, wie Kopfhaube und Knebel, damit man das schmerzverzerrte Gesicht nicht sehen kann.


ferkerl
Geschrieben

Hodenstrecker Hodengewicht Ballstretcher..?


Ja. Was genau willst du wissen?


Geschrieben

hab mir 3 Ringe gekauft, ca. 150,250,400g schwer...innen 35mm , aussen 65 mm.. höhe 15m, 25mm, 40mm..


xtremeBerlin
Geschrieben

Also ich nutze seit einiger Zeit einen Ballstretcher aus Gummi.
Hin und wieder mache ich auch Hdenbondage, wo ich die Eier so weit wie möglich "fesseln" tue.
Als neue Variante übe ich seit einiger Zeit die Hodensackinfusion aus, wobei das Endergebniss das Gleiche wo beim Stretching ist, aber ein geiles Gefühl ist, wenn der Sack so prall und schwer runterhängt.
Nebenbei hänge ich mir bei Möglichkeit auch hin und wieder Gewichte an den Hoden.


ferkerl
Geschrieben

hab mir 3 Ringe gekauft, ca. 150,250,400g schwer...innen 35mm , aussen 65 mm.. höhe 15m, 25mm, 40mm..


Ja und? Worüber soll nun geschrieben werden? Kommunikationsprobleme?


Geschrieben

Ich binde meine gerne ab, mache mir Wäscheklammern dran, Hodenringe oder andere Gewichte. Auch habe ich zwei Stretcher, die sich ebenfalls super anfühlen. Habe auch Bilder davon.
Gruss Hans


Leckfreund17
Geschrieben

Ich zieh meinen Sack mit einer Hand nach unten und wickle dann von oben beginnend ein dickes Seil nach unten bis meine Sackhaut stramm um die Eier gespannt ist. Verknote die beiden Enden und hänge Gewichte dran, Manchmal einen Eimer, den ich langsam fülle.
Dann stell ich mich mit weit gespreizten Beinen hin und schaukele mit den Gewichten.


×