Jump to content
felix91

Keuschhaltung / Keyholding

Empfohlener Beitrag

felix91
Geschrieben

Wie lange ist es möglich einen mann keusch zu halten und wie sieht das mit der entfernung zur keyholderin aus? Ich habe großes interesse an dem thema, weiß aber nicht in wie weit es möglich ist das auszuleben.
Ich freue mich über eure meinungen.


Geschrieben

Hallo ,

Ich habe mich lange mit dem Thema beschäftigt und komme selbst am Montag in den Genuss von meiner Frau nach längerem fragen und betteln von meiner Seite aus verschlossen zu werden . Ich zeigte ihre Vorteile auf und sah dabei eine in ihren Augen das sie es anscheinend reizt und stolz macht ich freue mich sehr .
Der Reiz für mich ist es das die keyholderin das ganze ja auch genießen soll und nicht viel davon hat wenn eine große Entfernung dazwischen liegt.
Wie sieht es mit dir aus willst du nicht das sie
Dich körperlich reizt und mit dir spielt ? Die Länge des Tragens sollte dir egal sein alles ist möglich mit dem richtigen kg sie wird es entscheiden ob du überhaupt darfst das ist der Reiz . Je nachdem wie sie die regeln gestaltet wird es dir gestattet oder nicht . Meine Frau hat sich nicht darüber geäußert wie lange hat sich aber nach der maximalen Grenze informiert sollte ein never Inside daraus resultieren werde ich es akzeptieren . Ich habe all meine Wünsche ihr gegenüber geäußert und ihr alles offen gelassen und überlasse es ihr komplett


Geschrieben

Ich habe all meine Wünsche ihr gegenüber geäußert und ihr alles offen gelassen und überlasse es ihr komplett



Klingt nach großem Glücksgriff für Dich!
Erzähl was passieren wird. Ich denke da sind einige gespannt.


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Ich erhalte meinen KG, den PA 5000, in wenigen Tagen. Endlich muss ich dazu sagen, da der speziell für Träger des PA-Piercings gefertigte KG in meiner Größe wegen Lieferschwierigkeiten seitens des Herstellers nicht so einfach zu erhalten ist.
Sobald er eingetroffen ist werde ich ihn anlegen, einen Schlüßel zu der 90 km entfernt wohnenden Keyholderin senden und den anderen in einen versiegelten Umschlag legen, von dem ich ein Foto zu der Dame schicke.
Den Zweitschlüßel darf ich in einer "Notlage", also Artzbesuch oder derengleichen, benutzen.
Die Lady werde ich einmal im Monat besuchen, um von ihr weiter ausgebildet und nach ihren Vorstellungen geform zu werden. Öfter geht leider aus Zeitmangel nicht.
Die Dauer der Keuschhaltung ist nicht festgelegt und wird von der Lady bestimmt.


Geschrieben

Gestern abend War es endlich soweit nach langem Warten stand meine kh mit dem cb6000 nach der Arbeit vor mir . Das anlegen dauerte etwas .
Etwas dünn das Ding aber mit gleitgel ging es dann doch . Mittlerer Ring und größter Abstandhalter sind perfekt . Kein entkommen .
Es gibt eine negativ Liste für mein Verhalten was es damit Aufsich hat und wie die Bestrafung aussieht wird vorerst vorenthalten.

Auf die Frage wie lange ich ihn tragen soll kam nur der Hinweis auf einen längeren Einsatz
Nun ja ab ins Bett damit und unter die Decke um meiner kh mit der Zunge Erleichterung zu verschaffen da sie es sichtlich geil gemacht hat das ganze Szenario. Mit dem Satz ab unter die Decke das wird dein Schwanz bestimmt umbringen begann ich sie zu Befriedigen und sie hatte einen sehr guten orgasmus.

Bin selbst gespannt wie s weitergeht es zwickt zwar leicht aber die Nacht und der morgen waren ok .

Ich hab mich gleich am morgen bedankt für den Verschluss und hoffe sie wird ihren Spaß haben mich damit geil und ergeben zu halten


Geschrieben

Ich zähle 4 Tage 5 nächte unter Verschluss
Ich merke wie mit zunehmender geilheit mein Wille gefallen zu wollen wächst . Gestern wurde ich nach dem aufschließen gründlich gewaschen. Das darf ich von nun an nicht mehr selbst weil ich ihn sonst anfassen würde. Kaltes Wasser ist Pflicht . Nach dem waschen bekam ich den Ring wieder an aber Voerst zum lüften kein Verschluss.
Als er wuchs War der Ring zu klein so groß hatte ich ihn nicht in errinnerung und knüppel hart.
Damit es mir versagt wurde er so ca 30 min mit der Hand fit gehalten und meine brustwarzwen wurden mit bissen stimuliert . Immer kurz vor dem kommen wurde gestoppt. Oh man und dann wieder ab in den Käfig kaltes Wasser vorab um ihn unter zu bekommen. Ich bin an einem Punkt alles zu tun aber möchte das Gefühl der geilheit eigentlich behalten . Bin gespannt wann ich darf habe keinerlei Zeitangaben. Danke kh für die nette Belüftung.


×