Jump to content
ClydeBa

Penis dicker bzw. Länger bekommen!!!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey zusammen wollte gerne mal von jemanden wissen wie man mit welchen Übungen bzw. Hilfsmittel den Penis Dicker und etwas länger bekommt.
Vielen dank...


noch_ein_mann
Geschrieben

Moin. Bin zwar kein Medizinmann, aber ich glaube, da kann man irgendwo schippschnapp machen und rausziehen. Für die Länge. Für die dicke geht vielleicht was mit reinspritzen. In den penis.
Aber ich würd mir nur im absoluten Notfall sowas antun.
Und wenn ne Frau sowas von mir verlangt, die würd ich aufen Mond schießen


Geschrieben

Deinen Wusnch haben wohl Millionen von Männern - deshalb sind tausende von angeblichen Wundermitteln auf dem Markt.

Soweit mir bekannt ist, gibt es aber nichts was wirklich Effekte mit sich bringt. Alles Humbug.

Außer den von noch_ein_Mann genannten chirurgischen Maßnamen.

Aber mal ehrlich: bevor ich einen Chirurgen an meinen Schwanz lasse, der sowas macht...das kann nur ein moralisch völlig entgleister Geldmacher sein, denn ein kleiner Penis ist nunmal keine Erkrankung.
Wenn ein Chirurg bereit ist da chirurgisch dran rumzubasteln, was komplettes Impotenzrisiko mit sich bringt...derjenige ist ein gewissenloser Scharlatan.

Find dich damit ab. Dein Körper ist wie er ist.


Geschrieben

Erstmal Danke für die Antworten
Chirurgischen Angriff würde ich nie machen..
Es hat auch keine Frau was dazu gesagt das er zu kurz waren bis jetzt alle zufrieden damit..
Wollte von mir selbst aus etwas dicker und länger haben und das mit welchen Übungen bzw Hilfsmittel.
Den viele Männer hier haben schon 20 cm bzw. Aufwärts und ist es dann wirklich nur von der Natur aus ?


Geschrieben

Glaub doch nicht, was hier Kerle in ihr Profil schreiben!

Da ist ja nun gerade wieder eine Studie hier diskustiert worden, und seit Jahrzehnten belegen zig Untersuchungen, daß der Duschschnitt eregiert bei 13-15 cm liegt.

Wenn man all den statistischen Auswertungen seit den 50er Jahren glaubt, dann haben höchstens 0.5% der Männer auch nur annähernd 20 cm.

Und die sind alle auf P.de...
Ja nee, ist klar!


Geschrieben

Danke für die Infos
Magnefica komme nicht durch deinen Filter


InkAddict_GR
Geschrieben

Such nach jelquing im Netz und wenn du täglich 2h "trainierst" sind wohl 1-5cm in 2-6 Jahren machbar. Aber wer hat schon soviel Zeit über 😝


Geschrieben

Geriebener Elefanten oder Nashornpenis soll da helfen , frag einfach mal den Chinesen deines vertrauens


mondkusss
Geschrieben

Such nach jelquing im Netz und wenn du täglich 2h "trainierst" sind wohl 1-5cm in 2-6 Jahren machbar.


und so ausgeleiert und überdehnt, tut das teil dann auch noch was es soll???


Lichtschimmer
Geschrieben

Wenn ich ihn ziehe, wird er länger und dünner, wenn ich ihn stauche, umgekehrt. Man muss sich vermutlich also entscheiden...


Geschrieben

Auf den Tisch legen und mit dem Hammer drauf hauen . Danach spielt die Schwanzgröße keine Rolle mehr .


Edit: Warum ist die Schwanzgröße und alles was damit zu tun hat, immer so wichtig, das zig Threads darüber eröffnet werden


ViePaar
Geschrieben

Das frage ich mich allerdings auch. Insbesondere, wenn so komische Sachen, wie Synthol ins Spiel kommen. Das ist ein Öl, das sich nach Injektion im Muskel verteilt und diesen so vergrößert. Es gibt viele Bodybuilder, die das Zeug benutzen, und auch einige wenige, die das Zeug zur Schwanzvergrößerung nutzen wollen. Am Ende sehen alle dadurch richtig schlimm aus - wer sowas freiwillig macht...echt krank!
Dann lieber damit leben, was Mutter Natur vermacht hat und ein wenig dran arbeiten.


Geschrieben

wenn ich die 17 x 5 des TE lese, frage ich mich allerdings auch ob es dann wirklich von nöten ist da noch nachzuhelfen.
ein psychisches problem wird es wegen 5 cm eher nicht geben.

warum soll er denn dicker sein ?
oder geht es da eher um allgemeines interesse was man da so tun kann ?


Geschrieben

meiner soll auch größer werden gibt einen tip


Geschrieben

meiner soll auch größer werden gibt einen tip


deine "speicobra" ist groß genug


Geschrieben

Squelching ist geziehltes Aufdehnen der bindegewebigen Schwellkörper durch "Melken".

Das leuchtet mir physiologisch auch durchaus ein - im Rahmen von vielleicht 5% oder so, wie alle anderen Bindegewebsdehnungen halt auch wirken.

Aber es dehnt nebenbei auch den ganzen halte-Apparat des Phallus am Becken.
Man endet also zwar mit einem Penis, der etwas größer/länger ist als vorher, vermutlich auch noch ohne Probleme steif wird, aber dafür "in den Seilen hängt" - sprich nicht gerade steht sondern steif nach vorne unten hängt.

Fände ich jetzt nicht soooo geil - und sehe ich witzigerwiese auch bei vielen Pornodarstellern.
Dicke Rübe, auch einigermassen stramm, aber richtet sich nicht mehr komplett auf.
Ob es das wert ist?

LG
FT


Frankishot
Geschrieben

Durch manuelles Training (Stretching und Jelqing) kann durchaus eine Vergrößerung (Länge und Dicke) erzielt werden, allerdings ist dazu regelmäßiges intensives Training erforderlich und man sollte natürlich keine Wunder erwarten. Aber so 0,5-1,5 cm Zuwachs (an Länge und Umfang) nach 1 Jahr Training sind drin.


Geschrieben

1cm nach einem Jahr Schwerstarbeit! nee danke hab keine Komplexe mir reicht und den Frauen bis jetzt auch


Geschrieben

Die Natur überlisten ? .... klasse bin dabei, wenn es klappt.

Nicht die Länge macht eine Frau "Glücklich" sondern der, der mit seinem Stab umzugehen weiß


owllivetreff
Geschrieben

Genau. Der grösste und schönste Zauberstab ist auch nichts ohne seinen Zauberer.

Man sollte das hinnehmen was die Natur einen gegeben hat.


Geschrieben

also,dicker ist kein problem
seit ich mir vor jahren mal so richtig mit nem hammer auf die finger gehauen hab wüsste ich wie es geht
leg das teil auf nen amboß und schlag zu,dicker wird er bestimmt
länger wird schon schwieriger,aber ich könnte mir vorstellen das ne schlinge drum und sich vom lampenhaken hängen lassen was bringt
aber ob der schmerz im verhältniss zum ergebniss steht ???
such dir lieber ne schlanke mit enger muschi,dann brauchst du beides nicht


Geschrieben (bearbeitet)

haben nur schlanke enge Muschis?
Wenn ich nicht auf schlanke stehe, sondern auf "Normalfigur", mollig oder gar dick, hab ich dann wohl gelitten?! *heul* und dann noch nen dünnen Schwanz... *doppelheul*


bearbeitet von es_gibt_Reis
mondkusss
Geschrieben

haben die schlanken dann eigentlich auch ein kleineres hirn?

fragen über fragen....


K_Blomquist
Geschrieben


such dir lieber ne schlanke mit enger muschi,dann brauchst du beides nicht



Da gibts meiner Meinung nach keinen Zusammenhang.

Ich halte mich eher an:
"so wie der Mund des Weibes, so der Schlund des Leibes"...


×