Jump to content

Sex am Strand

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

ist Sex am strand wirklich zu empfehlen?

Zum einen ist es natürlich schön klischeebehafte und soooo romatisch.

aber wie ist die realität? Stelle mir das eher nervig vor überall Sandkörner zu haben.

Ich als jung und unschuldiger six, habe da noch keine erfahrung, daher halt die frage ob es sich lohnt.

Stelle mir es persönlich viel anregender im Wasser vor, man wird zwar beobachtet aber niemand kann es wirklich sehen


Geschrieben (bearbeitet)

Hmh, ist zwar schon ne Weile her. Aber so aus der Erinnerung... mit Sand im Getriebe war es nicht wirklich prickelnd. Die Gründe sind evident. Im Wasser ist da in der Tat geiler.

Mit einer Empfehlung tu ich mich immer etwas schwer. Einem erwachsenen Menschen geb ich keine Empfehlungen oder Ratschläge. Dem werde ich allenfalls sagen, was ich tun würde, wenn ich an seiner Stelle wäre. Wie er sich dann entscheidet, bleibt ihm überlassen. Und Sex am Sandstrand schreit für mich nicht unbedingt nach Wiederholung. Kommt aber - wie alles im Leben - auf den Einzelfall an.


bearbeitet von xray666
Segramon
Geschrieben

Abzuraten (höchstens oral). Sex im Sand tut einfach nur weh.
Auch bei größtmöglicher Vorsicht finden Sandkörner den Weg zum Penis und entfalten dort wie auch in Vagina oder Anus die zarte Erotik von grobem Schmirgelpapier. So masochistisch, dies als erotisch einzustufen, kann man kaum sein. Außerdem verhindern die Verletzungen die spätere Fortsetzung im Hotelzimmer oder auf einem Felsen, und zwar gleich für einen sehr langen Zeitraum. Und kommt es zu Wundinfektionen, erinnert man sich an dieses Erlebnis noch, wenn der Urlaub lange vorbei ist.


Geschrieben

Korrekt, das China Girl Video von Bowie nachzustellen endet meist mit Kolbenstecker...


Fischerboote am Strand find ich praktisch, erfordert aber eine gewisse nasale Schmerzbefreiung...


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Nunja, wenn du mit der Holden zum Strand gehst, eine saubere Decke ausbreitest und dann direkt zur Sache kommst, ist es toll sein. Aber bitte, die Decke nicht verlassen!
Kommen die Gefühle während eines Strandbesuches, evtl. FKK, auf, ist es in der Tat besser, seinen Trieben im Wasser nachzukommen. Es knirscht nicht so und es sind Stellungen möglich, die an Land undenkbar sind.


Hotstickboy
Geschrieben

Also wir können darüber nur Gutes berichten. Natürlich darfst Du es nicht im trockenen Sand machen, das wirkt in der Tat wie Schmirgelpapier.
Aber ein Stück weiter unten, da wo das Wasser immer wieder hinkommt, und der Sand schön feucht ist, da geht es hervorragend.
Ausserdem ist es zusätzlich prickelnd, wenn das Wasser zyklisch Deine Beine umspült, oder vieleicht sogar ein wenig höher. Und anschliessend eine Runde schwimmen...
Aber andere Sachen sind bestimmt auch nicht schlecht...


Geschrieben

Das größte Problem war der Umgang mit dem Kondom... Da galt wirklich äußerste Vorsicht. Deshalb haben wir auf den eigentlichen GV verzichtet und uns anderweitig amüsiert. Wenn es allerdings etwas heftiger zur Sache geht, dann wunder man sich in den nächsten Tagen, wie hartnäckig Sand an allen möglichen und unmöglichen Stellen haften kann.

Im Wasser ist allerdings sehr zu empfehlen. Da kann man dann auch schonmal andere Stellungen ausprobieren, weil die Schwerkraft nicht so ins Gewicht fällt


Geschrieben

gibt zum glück eine Frau mit der ich ohne gummi verkehre

Aber das "die schwerkraft nicht ins Gewicht fällt" ist nen toller Satz

Mal gucken ob ich mal zum Umsetzen komme, wetter ist in iel ja gerade passend


Geschrieben

[...]
Aber ein Stück weiter unten, da wo das Wasser immer wieder hinkommt, und der Sand schön feucht ist, da geht es hervorragend.
Ausserdem ist es zusätzlich prickelnd, wenn das Wasser zyklisch Deine Beine umspült, oder vieleicht sogar ein wenig höher. Und anschliessend eine Runde schwimmen...
Aber andere Sachen sind bestimmt auch nicht schlecht...



hinter den bergen, bei den sieben zwergen und so .

nein, auf jeden fall ist der feste matsch, dem feinkörnigen sand vorzuziehen. das romantische panorama ist schnell weg, wenn man sich gegenseitig wund scheuert.


ladyallista
Geschrieben

Ich sag nur: Lloret de Mar. Nicht SAND, sondern KIES.

Und auch nur einmal....


Ixforqu
Geschrieben

Einen Vorteil hat der Strand ja - keine Ameisen...


Geschrieben

Dann bin ich ja froh, dass ich nun weiß, was ich lieber vermeiden sollte: Missionare am Strand

Dass die Schwerkraftbefreiung im Wasser segensreiche Wirkung hat, kann ich erfreulicherweise bestätigen.


Herr_Bierbauch
Geschrieben

Noch besser ist es im StrandKORB! Vor laaanger Zeit mal mit meiner damaligen Freundin arg heiße Spielchen gespielt , das Beste daran war, es waren noch jede Menge andere Leute da und wir hatten nur ein großes Badetuch darüber.
Ob es doch jemand gemerkt hat?
Keine Ahnung, war uns auch scheißegal.
*zurückdenkundträum*


Geschrieben

Ich finde auch, dass Die romantische Vorstellung von Sex am Strand am besten eine romantische Vorstellung von Sex am Strand bleiben sollte!

Meine Erinnerung: Mallorca, Sandflöhe, Spanner, EC-Karte weg!


Geschrieben

Porbiers mal aus ... beim 2ten Mal lässt du es sein. Ich hatte noch 3 Tage danach einen recht ... ähm ... nennen wirs einfach überreizte Stellen :-)


Geschrieben

...und man glaubt gar nicht, wieviele Radfahrer plötzlich an der entlegenen Stelle auf und ab fahren...


Inguimero
Geschrieben

Hatte bisher einmal Sex mit einer Frau am FKK-Strand. Danach ging es aber ins Wasser.

P.S.
Es kam aber eine Cessna angeflogen, die plötzlich noch eine Ehrenrunde flog....sowas.


Geschrieben


ist total super bei Sonnenuntergang auf Strandmatten oder ersatzweise im Strandkorb.........


sleeping_beasty
Geschrieben

da fiel mir spontan ein "wie zuechtet man Perlen?"


Geschrieben

Romatisch stelle ich es mir ja schon vor. Besteht aber nicht die Gefahr das es imPoSand wird ;-)


Geschrieben

Hi,
für mich gibt es kaum einen schöneren Ort für Sex
Ich hatte dieses Jahr mehr Sex auf dem Boot oder am Strand als im Bett
Gruß Gaby


DieterUta
Geschrieben

...wir genießen es auch gern am Strand....


Geschrieben

Hast Du imposant, lag es wohl beim Sex am Strand.

Ich frage mich, warum der Ort für geilen Sex wichtiger sein sollte, als der Sexualpartner.


ricaner
Geschrieben

Stelle mir es persönlich viel anregender im Wasser vor.....



Ist bestimmt schön wenn die Krabben an einem rumkrabbeln....

.


×