Jump to content
render

Sekt in muschi spritzen

Empfohlener Beitrag

render
Geschrieben

Wolllte gerne Sekt Flasche in die muschi spritzen.Habe es im film gesehen.die gehen ja dann voll ab.hat es einer mal probiert?


Geschrieben

NO noch nicht,
aber probieren würde ichs auch mal gerne,bestimmt LECKER (oder Trinker k.a???)
Hab so einige Filmz von Onkel ROCCO gesehen.
Die Girls müssen schon einiges aushalten bei dem ;-)

naja wenn du fündig geworden bist schliesse ich mich gerne an,
den Sekt spendier ich dann.

gruss
sweet_lover22


69Liebhaber69-1967
Geschrieben

Ihr müsst mal die Suche bemühen!!!

Hier gibts nen ausführlichen Thread darüber! Hatte sogar nen ähnlichen Titel.
Ich glaub Champagner in die Muschi spritzen oder so!!!!


Geschrieben

Wieviel muss ich denn da trinken damit ich Sekt spritzen kann? Nach mehr als einer Flasche schlaf ich zwar immer ein oder mir wird schlecht, aber probieren würde ich es trotzdem mal.

Zum Thema hab ich nix weiter zu sagen, außer vielleicht ... nimm lieber Sekt der krabbelt mehr als Champagner (oder ne Flasche Sprudel machts evtl. auch erstmal). Und die Flasche VOR dem reinstecken öffnen. Aber das steht wahrscheinlich auf so einer Flasche drauf ... Wenn es toll war bitte NICHT hier posten, sonst gibts morgen beim Aldi keinen Schampus mehr.


Geschrieben

Wie das bei Filmen so ist.............ob es der Partnerin dann so gefällt, ist eine andere Sache.

Man sollte jedoch einiges beachten, wenn das Ergebnis für beide befriedigend sein soll.

Da Sekt einen recht hohen Grad an Säure enthält, kann es schon vorkommen, das es zu unangenehmen Brennen kommt.
Besonders wenn die Scheidenschleimhaut etwas angegriffen ist, zB. nach intensivem GV.

Was noch dazu kommt ist, dass Sekt neben Fruchtsäure und Kohlensäure auch Zucker enthält. Außerdem enthält Schaumwein auch einen nicht geringen Anteil von Hefepilze, welche nicht gerade in die Schleimhaut der Vagina gehören.

Zucker kann zur Begünstigungen von Infektionen und zur Bildung von Pilzen führen. Die Folgen sind dann nicht so angenehm.

Eine Altantive dazu wäre, es mal mit Mineralwasser zu versuchen. Prikelt auch schön und das soll ja doch der eigendliche Effekt sein, oder?


Geschrieben


Eine Altantive dazu wäre, es mal mit Mineralwasser zu versuchen. Prikelt auch schön und das soll ja doch der eigendliche Effekt sein, oder?



Sag ich doch ... zum probieren reicht das und wenn es gefällt weiterexperimentieren ... Gibt außerdem nicht so eine Sauerei und wenn es nix ist, könnt ihr auch noch "normal poppen" .... gäähn wie langweilig ist das denn??

Mfg


Geschrieben

Eine Altantive dazu wäre, es mal mit Mineralwasser zu versuchen. Prikelt auch schön und das soll ja doch der eigendliche Effekt sein, oder?

Sekt oder Selters?

Dann doch wohl Sekt. Traditionell aus Damenschuhen, oder auch mal aus dem Bauchnabel.

In der Muschi wird das Zeug doch nur warm. Brrrr....


Geschrieben

Und die Flasche VOR dem reinstecken öffnen. Aber das steht wahrscheinlich auf so einer Flasche drauf ...



und nicht nur den Draht entfernen..........

Obwohl....wenn ich so nachdenke, könnte das den ultimativen Flash geben....


Lunatriel
Geschrieben

Ja ja, Pornos und die Realität Kann mich da Alpha nur anschließen als Frau, ich fänd das ziemlich unerotisch. Ich kann mir vorstellen, das man Sekt auf den Körper spritzt und diesen dann ableckt, aber alles andere ... danke nein.


Geschrieben

und nicht nur den Draht entfernen..........



Hehe ... kommt sicher darauf an, auf welcher Seite der Flasche man steht ...

Mfg



Obwohl....wenn ich so nachdenke, könnte das den ultimativen Flash geben....


MariaG
Geschrieben

Im Leben nicht.
Für manche sind Frauen wohl reine Abfülllöcher, in die man alles reinstecken bzw. reinfüllen kann *hierfehltderwürgesmiley*
Gibt herrliche Infektionen, zumindest Reizungen.
Aber wenns "der Rocko" (oder wie der komische kerl heißt) macht, "muss" es ja "gut" sein.
Kopfschüttelnd,

MariaG


Geschrieben (bearbeitet)

Also von Sekt halte ich gar nichts. Ich würde Bier nehmen. Deutsches Bier. Sekt ist doch nur so ein Abklatsch vom französischen Champagner. Und Deutsches Bier! Denkt doch mal: Reinheitsgebot!

Und gibt es für echte deutsche Männer wie uns nichts Köstlicheres als Bier? Stellt Euch vor: Wir nehmen ein Dreißigliterfass, legen das schöne, außergewöhnliche Gefäß unter den schäumenden Zapf- statt unter unseren halblebigen Piephahn und lassen es laufen. Im Gegensatz zu unseren schnell erschöpften Wurmfortsätzen hört der sicher so schnell nicht zu laufen auf und wir lassen uns völlig volllaufen, bis wir vollkommen voll sind! So voll, dass unsere Piephähne endlich auch einmal laufen, wenn auch nicht mit dem, worauf wir eigentlich so stolz sind. Egal. Hauptsache es läuft!

Deutsche Männer! Nehmt Bier! Deutsches Bier! Deutsches Bier für Deutsche Muschis!

Jawoll!


bearbeitet von jet_man
sleeping_beasty
Geschrieben

ja, kribbelt herrlich!
nach einer halben Stunde kribbelt es immernoch herrlich!
nach 2 Stunden juckt es ganz beschissen!
und am naechsten Tag steht frau dann ohne Termin beim Frauenarzt, um die fiese Infektion behandeln zu lassen...


Geschrieben

ja, kribbelt herrlich!
nach einer halben Stunde kribbelt es immernoch herrlich!
nach 2 Stunden juckt es ganz beschissen!
und am naechsten Tag steht frau dann ohne Termin beim Frauenarzt, um die fiese Infektion behandeln zu lassen...



Hast Du das schon mal probiert? Scheint so.

Also werd ich das in Zukunft bleiben lassen, grins.


SexyAusMarzipan
Geschrieben (bearbeitet)

ja, kribbelt herrlich!
nach einer halben Stunde kribbelt es immernoch herrlich!
nach 2 Stunden juckt es ganz beschissen!
und am naechsten Tag steht frau dann ohne Termin beim Frauenarzt, um die fiese Infektion behandeln zu lassen...





man oh man


schon ewig nicht so gelacht!!!

jede frau kann ähnliches nachvollziehen,

ich könnt mich wegschmeissen


genial geschrieben!!!


bearbeitet von sexyblondwitch
wsb40
Geschrieben

....Habe es im film gesehen.die gehen ja dann voll ab....



In erster Linie wohl diejenigen Zuschauer des Filmes welche als Zielgruppe ausgemacht wurden.

Und deretwegen der "Filmsekt" verspritzt wird


SexyAusMarzipan
Geschrieben

In erster Linie wohl diejenigen Zuschauer des Filmes welche als Zielgruppe ausgemacht wurden.

Und deretwegen der "Filmsekt" verspritzt wird





wie heist der film kann mir das mal einer bitte sagen, ich kenn den nicht!

ich muss das auch sehen ;-)


Pumakaetzchen
Geschrieben

Herr, lass Gras wachsen! Die Zahl der Hornochsen steigt drastisch!

Füll doch den Sekt in den Hintern ab. Aber nimm Deinen eigenen! Da spürste das Prickeln am eigenen Leib und nach ein paar Tagen haste anschließend nicht nur nen Darmpilz sondern bist auch noch nach dem Abfüllen stockbesoffen. Plemplem, sorry.

Mir hat mal einer nach dem Poppen Sekt über die Muschi gegossen, ich hätte den am liebsten erschlagen. Das brannte wie Feuer. Gibt nix Blöderes als männliche Pornofilmguckerdasmussichauchnachmachenphantasien!


Geschrieben

tja, wenn man sonst nix hat... scheint mir so ne typische Männerphantasie zu sein...
...
Erinnärt miesch an eine Werbung in die Televiseur...

"Kannst Du misch schieken eine Flaaasche von die Säkt, die so härrliesch hat geprickelt in meine Muuuuschi...?"


Geschrieben

Also ich hab malein Video gesehn wo die motorcross gefahren sind und der Gewinner ,nachdem zwei die Fraufestgehalten haben und ein dritter den Sektreingegossen hat,
durfte dann aus der hübschen Perle trinken.
Das sah so aus als ob das allen beteiliegten spaß gemacht hat.
Also wenns ne süße ist würde ich kein glas vorziehen


lonesome50
Geschrieben

Wolllte gerne Sekt Flasche in die muschi spritzen.Habe es im film gesehen.die gehen ja dann voll ab.


...und ich dachte immer man müßte bei den Damen den Sekt oben reinfüllen, damit die voll abgehen,
vorausgesetzt man findet die richtige Dosierung.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

Herr, lass Gras wachsen! Die Zahl der Hornochsen steigt drastisch!

Füll doch den Sekt in den Hintern ab. Aber nimm Deinen eigenen! Da spürste das Prickeln am eigenen Leib und nach ein paar Tagen haste anschließend nicht nur nen Darmpilz sondern bist auch noch nach dem Abfüllen stockbesoffen. Plemplem, sorry.

Mir hat mal einer nach dem Poppen Sekt über die Muschi gegossen, ich hätte den am liebsten erschlagen. Das brannte wie Feuer. Gibt nix Blöderes als männliche Pornofilmguckerdasmussichauchnachmachenphantasien!




was bist du denn so zickig, der ersteller hat eine frage gestellt die man doch normal beantworten kann.
wenn es bei dir so gebrannt hat ist das auch ne momentsache ich habe das auch schon erlebt mit dem drübergießen und hab selbiges auch bei ihm getan und wir hatten spass dabei sogar richtig viel und gebrannt hat das auch nicht, ist doch äußerlich! da ist veet viel schlimmer, find ich jedenfalls.
und das mit dem sekt in den arsch hat sicher auch schon jemand probiert.

und zum gucken und geilmachen sind doch meines erachtens pornos gemacht, jedenfalls funktioniert das bei mir so und wen ich bis dato kennenlernte da hat auch noch keiner ne depression von bekommen, also immer gemach gemach

diesexyhexyaufdembesenstil


paar4tg
Geschrieben

Also wir haben das vor einiger Zeit in Sektlaune mal ausprobiert und es hat uns beiden Spaß gemacht und war höllisch geil. Allerdings war die Flasche Sekt nicht eiskalt......
Infektionen gabs keine und auch keine anderen Beschwerden. War einfach nur spassig, geil und ne höllisch nasse Sauerei


Geschrieben

...die gehen ja dann voll ab....



"Die"? Wer ist bitte "Die"? Die Muschis? Oder verwechselt hier jemand Muschi mit Sushi? Ach so, wenn Du meine Katze meinst, die steht nun gar nicht auf Sekt. Milch ist eher ihr Ding.

@ sexyblondwhitch:

Bist Du wirklich eine Frau? Also ich, wäre ich eine Frau, möchte nicht in die Fänge dieser Herren gelangen. Ich glaube, dazu müsste man halt schon Muschi sein, nicht weniger, aber eben auch nicht mehr.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

[
@ sexyblondwhitch:

Bist Du wirklich eine Frau? Also ich, wäre ich eine Frau, möchte nicht in die Fänge dieser Herren gelangen. Ich glaube, dazu müsste man halt schon Muschi sein, nicht weniger, aber eben auch nicht mehr.[/QUOTE]


in die fänge dieser herren?????

sprich dich aus!!!

was hat die anfangsfrage mit ich nehme an du meinst pornomacher zu tun.

klar bin ich eine frau!!!
und ich lasse mich nicht auf 10 cm meines körpers reduzieren.
wie kommst du darauf diese antwort zu schreiben ich bekomme sie mit dem was ich geschrieben habe und der ursprungsfrage beim besten willen nicht zusammengebastelt.

erklär mal! bitte!!

diesexyhexyaufdembesenstil


×