Jump to content
Mood2squeeze

Neue und unbekannte Techniken..

Empfohlener Beitrag

Mood2squeeze
Geschrieben (bearbeitet)

...immer wenn ich mal so durch die Themen stöbere, finde ich oft die Frage "was könnt ihr uns empfehlen?". Gerne wird dann geraten "nutzt Sextoys x, y" oder "macht mal nen Dreier", "geht swingen" "schonmal dabei nen Daumen im Arsch gehabt? oder zwei?" und und und... die Antworten find ich auch ganz okay aber was ich so gut wie nie lese sind neue Technicken oder einfach unbekannte Sachen

Ich möchte von euch wissen "ob" (bestimmt;) ) ihr Sextechniken und Praktiken kennt die ihr gerne weiterempfehlen würdet.

Um es nochmal zu verdeutlichen... ich möchte NICHTS über Plugins, Strapons, Cockringe etc. wissen ...es sei denn man kann damit etwas ganz bestimmtes anstellen. Etwas das man eben als "Technik" betiteln könnte und wenn...wie geht diese Technik.

Auch Kamasutra interessiert mich jetzt nicht dierekt. Kamasutra ist für mich eine Ansammlung von Stellungen..

Mich interessieren eher Dinge wie z.B. Nuru, Tantra und das Maithuna Ritual, Kunyaza u.s.w. (natürlich gehören hier auch Praktiken wie französisch, russisch, spanisch, holländisch und was es noch für "Sprachen" gibt mit dazu..aber das werden wohl die meisten von euch schon kennen :coffee_happy:)

 

nun denn...ich bin mal gespannt was es noch so gibt, von dem ich nicht mal eine Ahnung hatte :smiley:

bearbeitet von Mood2squeeze
  • Gefällt mir 5
Mood2squeeze
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb Gaby89:

Ich befürchte heutzutage ist der ganz normale Sex schon was außergewöhnliches 😁

wow...normalerweise triftet es erst nach dem 5. -10. beitrag vom thema ab..;)

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Mood2squeeze:

wow...normalerweise triftet es erst nach dem 5. -10. beitrag vom thema ab..;)

wieso abgedriftet....ist meine Meinung zu diesem Thema

  • Gefällt mir 3
Mood2squeeze
Geschrieben (bearbeitet)
vor 16 Minuten, schrieb Gaby89:

wieso abgedriftet....ist meine Meinung zu diesem Thema

dann hast du die frage nicht verstanden..kann sein das ich sie etwas dau-gerechter hätte stellen sollen, sorry

vor 3 Stunden, schrieb Mood2squeeze:

Ich möchte von euch wissen "ob" (bestimmt;) ) ihr Sextechniken und Praktiken kennt die ihr gerne weiterempfehlen würdet.

 

vor 3 Stunden, schrieb Mood2squeeze:

Mich interessieren eher Dinge wie z.B. Nuru, Tantra und das Maithuna Ritual, Kunyaza u.s.w.

..scheinbar ist das nix für dich...und das ist völlig okay..war aber leider ncht die frage. ich interessiere mich eben schon für neues..warum auch nicht ? ;)

bearbeitet von Mood2squeeze
  • Gefällt mir 1
Mood2squeeze
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Devotin9:

Endlich eine ordentliche Frage! Ich finde, 90% von denen, die "Abwechslung" ( wie Outdoor-Sex, Dreier, Toys etc. benötigen, einfach nur schlecht bei der Technik sind und sich daher langweilen...Und sich lieber mit oberflächlichen Dingen verfassen. Ich hoffe auch, dass jetzt ernst gemeinte Kommentare kommen. Mein Tipp wäre zum Beispiel, mit dem Eichel lange am Kitzler und Eingang zu reiben, bevor du loslegst. Das ist sehr sexy. 👌

sehr schön..so sieht eine musterantwort aus:thumbsup: ...ich hoffe es kommen noch mehr davon

(1 + ...setzen ;))

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich verstecke mich immer bevor sie nach Hause kommt 😊

  • Gefällt mir 5
Weibsbild1979
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Devotin9:

Endlich eine ordentliche Frage! Ich finde, 90% von denen, die "Abwechslung" ( wie Outdoor-Sex, Dreier, Toys etc. benötigen, einfach nur schlecht bei der Technik sind und sich daher langweilen...Und sich lieber mit oberflächlichen Dingen verfassen. Ich hoffe auch, dass jetzt ernst gemeinte Kommentare kommen. Mein Tipp wäre zum Beispiel, mit dem Eichel lange am Kitzler und Eingang zu reiben, bevor du loslegst. Das ist sehr sexy. 👌

Schön das man das hier mal lesen kann.

Das eben das "einfache" einfach auch in anderen Köpfen is.

bearbeitet von Weibsbild1979
  • Gefällt mir 4
binMann123
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Mood2squeeze:

Mich interessieren eher Dinge wie z.B. Nuru, Tantra und das Maithuna Ritual, Kunyaza u.s.w. (natürlich gehören hier auch Praktiken wie französisch, russisch, spanisch, holländisch und was es noch für "Sprachen" gibt mit dazu..aber das werden wohl die meisten von euch schon kennen

Hier sollte man  ein Arbeitskreis im Europaparlament gründen.

Mood2squeeze
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb binMann123:

Hier sollte man  ein Arbeitskreis im Europaparlament gründen.

...means deep shit?... manchmal hab ich ne etwas längere leitung, wie ist das zu verstehen?

binMann123
Geschrieben

Warum muss alles so kompliziert sein?

Sex ist die einfachste und schönste Sache der Welt.

  • Gefällt mir 1
Mood2squeeze
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb binMann123:

Warum muss alles so kompliziert sein?

Sex ist die einfachste und schönste Sache der Welt.

Nuru, Tantra und das Maithuna Ritual, Kunyaza, französisch, russisch, spanisch, holländisch und was es noch für "Sprachen" gibt ....ist auch nicht kompliziert..oder fangen die probleme denn schon beim hose öffnen an?

ich möchte doch einfach wissen was es noch so gibt

bearbeitet von Mood2squeeze
binMann123
Geschrieben (bearbeitet)

Es kommt auf die Hose an.

Aber da wird Tantra und das Maithuna Ritual, Kunyaza, französisch, russisch, spanisch, holländisch und was es noch für "Sprachen" gibt,

wird auch nicht viel nützen.

bearbeitet von binMann123
Mood2squeeze
Geschrieben (bearbeitet)

also manchmal fühle ich mich wie...

 

ppc.jpg

bearbeitet von Mood2squeeze
  • Gefällt mir 3
Nic-77
Geschrieben

Ich musste bei einigen Sachen erstmal googeln was das ist. Maithuna und Kunyaza habe ich noch nie vorher gehört. Habe dazu grade ein Video gesehen. Klingt echt sehr spannend und nun brauche ich jemanden der es mit mir ausprobiert😉😁

  • Gefällt mir 5
PimPyou
Geschrieben

👆

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Beste Technik ➡ 👌👈 😀

  • Gefällt mir 2
TomCat29
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Mood2squeeze:

 

ich möchte doch einfach wissen was es noch so gibt

Schon "Kleinigkeiten" können für mich richtig reizvoll sein. Einfach mal das Licht ausmachen und sich auf den Tastsinn konzentrieren, mal bewusst versuchen leise zu sein oder eine anregende Musikauswahl.....ich empfehle the doors😉

  • Gefällt mir 4
Nitrobär
Geschrieben

Für mich ist momentan Trend jedem Kram irgend ne´n neuen wirren Namen zu geben . 

Da ich nicht weiß für Wen nu Was neu ist und somit bis dato unbekannt ist , weiß ich auch nicht wie die Frage zu beantworten sein soll .

Ich glaube nicht das es für mich noch Neuland in den Bereichen gibt die mir zusagen und die Anderen interessieren mich wenn nur am Rande .

  • Gefällt mir 3
Eisi751
Geschrieben (bearbeitet)

Im Zusammenhang mit Sex, klingt "Technik" ziemlich nach anstrengender Arbeit und auch irgendwie lieblos 😅

bearbeitet von Eisi751
  • Gefällt mir 4
Nitrobär
Geschrieben

@Eisi751

Man kann es auch " zielgerichtete Handlungsweise zur Genußsteigerung " nennen und Die find ich nicht lieblos oder anstrengend ( meist).

Es sollte sich halt nicht nur Darauf beschränken . 
  • Gefällt mir 1
Eisi751
Geschrieben (bearbeitet)

@Nitrobär Das klingt schon netter und trotzdem auch nach Arbeit 😉

bearbeitet von Eisi751
Nitrobär
Geschrieben

@Eisi751

Könnte aber auch ein Hobby sein .

Manche "Techniken "sind schon nicht ohne ,

aber wenn´s jetzt meiner Partnerin höchste Wonnen bereitet warum soll ich dann nicht auch da mal eine wenig " Arbeit " investieren .

Ist eigentlich ja auch beim Kochen , Backen usw. nicht anders , oder ? 

  • Gefällt mir 2
×