Jump to content
Nurkucken412

Frauen und Gefühlsregungen - offen über Sex reden?

Empfohlener Beitrag

Nurkucken412
Geschrieben (bearbeitet)

Woran liegt es, dass doch viele Frauen sich schwer tun, mit dem Thema Sex offen umzugehen? Nach bald 20 Jahren sollte man doch da keine Hemmungen mehr haben. 

Was denkt ihr darüber?

bearbeitet von CaraVirt
Titel zur Verdeutlichung angepasst
  • Gefällt mir 1
aquadrat
Geschrieben

Woran machst Du "viele" fest ? Ohne jetzt Statistiken herbei zaubern zu können scheint uns die These doch zuerst einmal Subjektiv behaftet. Zumindest würden wir einen Gegenthese aufstellen wollen - beiderlei Geschlechter sind gleich im Umgang mit sex. Es ist wohl eher eine Frage der persönlichen Einstellung, der Erziehung - ggf der Herkunft und zuletzt des Umfeldes in dem man gerade lebt Lg

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich denke, dass das daran liegt, dass viele Frauen Bedenken haben, vor allem Männern gegenüber, über Sex offen zu sprechen, weil sie befürchten, wahrscheinlich nicht einmal ganz zu unrecht, von diesen für notgeile Schlampen gehalten zu werden. Untereinander reden Frauen miner Erfahrung nach sehr viel offener über Sex, als gegenüber uns Männern.

  • Gefällt mir 2
GretaHB
Geschrieben

Vertrauen kann man schlecht befehlen... Es gibt Themen, die ich in 100 Jahren nicht mit bestimmten Leuten bespreche.

  • Gefällt mir 4
nick6933
Geschrieben

Ich denke nicht, dass sich Frauen schwerer tun über Sex zu reden, sie tun es nur einfach anders und geschickter als manch ein Mann. Für Frauen steht der Sex in der Rangordnung des Lebens auch nicht so weit oben wie bei den Männern...

  • Gefällt mir 4
lifeguardkansas
Geschrieben

Ahh einwandfrei. Das passt ja wieder gut zur der Diskusion von heute vormittag. Ich denke das der Beitrag von BBWBellyDonna den Nagel so ziemlich auf den Kopf trifft.

nick6933
Geschrieben

Aus eigener Erfahrung weiß ich auch, dass es viel Spaß machen kann, mit Frauen über Sex zu sprechen...  ;-))

Bolero2000
Geschrieben

"Nach bald 20 Jahren"...um welche 20 Jahre geht es?

  • Gefällt mir 5
WortSpieler
Geschrieben

Du schreibst von deiner Frau und dir? DAS können wir hier schwer beurteilen, warum das so ist...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich rede auch über sex mit den richtigen Personen. Man muss ehrlich sei in sachen sex , dann klappt es auch.

  • Gefällt mir 1
hurzileinchen
Geschrieben

Was ist dir denn passiert, dass du diese Frage stellst, hm?!? :dr_love:

 

  • Gefällt mir 2
darkmother
Geschrieben (bearbeitet)

Das kann doch viele verschiedene Ursachen haben....

Frau wurde vielleicht nicht aufgeklärt, so wie in meinem Fall und darüber zu reden war IMMER ein Tabu in meiner familie...da kann man sich sehr lange sehr schwer tun,m richtig offen mit jemandem drüber zu reden...wo wir dann an dem Punkt wären, wer dieser jemand ist ( ich erzähle auch nicht Hinz und Kunz von meinen Sexuellen Vorzügen oder Defiziten ) und dann kommt es darauf an, in wiefern mein gegenüber mich dann auch noch versteht oder versucht, darauf einzugehen,...ich habe nämlich die Erfahrung gemacht, wenn ich den Männern mal was über bestimmte sexuelle Probleme erzählen wollte oder warum ich etwas fühle wie ich fühle, standen soie wie Ochs vorm Berg , das Thema wurde nicht weiter erörtert und ad acta gelegt, weil ich gemerkt habe, derjenige hatte nicht mal ansatzweise den Versuch gemacht sich über die weibliche Psyche oder den weiblichen Körper zu belesen oder sich darüber gedanken zu machen ( ähh ,ihh so ist das also? Wie ekelhaft, dass will ich aber nicht hören...etc)...so dass ich mit meinen Themen allein auf weiter Flur stand

bearbeitet von darkmother
  • Gefällt mir 3
PimPyou
Geschrieben

Es gibt Frauen die finden es toll wenn mal endlich jemand erst darüber redet statt einfach zu machen mitbringen der Hoffnung es gefällt ihr und dann endet es in einer Luftnummer und dann gibt es noch die Mehrzahl an Frauen denen Sex einfach total unwichtig ist. Is nen Mittel zum Zweck, mehr nicht. Wir Männer wollen Vergnügen, dies Damen meist nur Nachwuchs damit sie ihre Freizeit sinnvoll gestalten können. Naja, jeder wie er mag wa

Geschrieben

Oh man pimpyou,...ahmen,in welchen jahrhundert lebst du denn, Ich ich finde es oke darüber zu sprechen ,ob mit patrtner oder dem freund mit gewissen vorzügen. Er bzw. Ich weiß dann doch was er/sie will oder mag.was man mal ausprobieren will und was ein absolutes tabu ist. Ums so mehr spaß macht das doch und man kann in vollen zügen genießen und spaß haben.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

vielleicht hat deine Frau dir in puncto Sex nach 20 Jahren nix zu sagen...., denk mal drüber nach

  • Gefällt mir 2
×