Jump to content
mark782

Sichere Keuschhaltung!

Empfohlener Beitrag

mark782
Geschrieben

Hallo,

ich habe die Ehre keusch gehalten zu werden, bisher nur Std. bzw. Tageweise! Ich habe bisher einen Günstigen von amazon probiert, der totale Flipp. Ich fühle mich mit dem Bon4 eigentlich gut beraten nur ist das Problem das er so stark aufträgt und andere im Alltag müssen es ja nicht wirklich mitbekommen!

Der Holytrainer würde mich interessieren!ist er ausbruchsicher und trägt er viel auf?

Oder habt ihr einen anderen Tipp oder bleibt mir nur der Voll-KG!Ich möchte nicht noch hunderte von Euro ausgeben, also Tipps von Amazon-KG's brauche ich nicht, kenne meine Ringgröße, Rohrlänge! Wir wollen das ich dauerhaft verschlossen bin und da darf es auch gerne was kosten !

Danke im Voraus!😀

 

  • Gefällt mir 4
Slave4U
Geschrieben

Wenn du ohne einen Voll-KG wirklich ausbruchsicher verschlossen werden willst, gibt es 2 Möglichkeiten. 

Du nimmst einen KG mit Penisplug. Ist dieser so lang, dass er deutlich über den A-ring übersteht, hast du kaum noch Chancen. Vielleicht noch raus, aber keinesfalls wieder rein. 

Oder du brauchst ein Piercing, z. B. Prinz Albert. Damit kannst du durch den Pinkelschlitz zusätzlich gesichert werden. 

  • Gefällt mir 1
mark782
Geschrieben

Ok,piercen wäre  wirklich eine gute Möglichkeit die ich meiner Herrin gleich einmal vorschlagen werde!

Aber welchen Kg der nicht so auftragt wie der bon4 könnt ihr empfehlen?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

schau mal bei MEO nach

  • Gefällt mir 1
hengsthh2
Geschrieben

Sichere keuschhaltung ist doch leicht... Ein sauberer Schnitt.......

  • Gefällt mir 1
ehesklavepeter
Geschrieben

die schellen sind allesamt nicht ausbruchssicher.da bliebe nur ein voll-kg wie eben die dame über mir schon erwöähnte,ein latowski z.b.! ansonsten hilft viel die innere einstellung,wenn du deiner herrin zu ehren wirklich keusch leben willst.du darfst nur nicht mit der einstellung an die sache herangehen,wie kann ich heimlich hinter ihrem rücen ausbrechen und wichsen.wenn du wirklich keusch sein willst, dann mußt du dazu mental bereit sein.ein kg ist dazu nur ein mehr oder weniger psychologisches hilfsmittel,das dich an deine stellung erinnert und dir ein gutes behagen verschafft.

letztlich kann man(n) sich aber in jedem kg selber befriedigen, wenn man das will!

Samira-cat
Geschrieben

Mein Herr hält mich keusch, in dem er mir verbietet mich anzufassen. Das reicht. Spielereien in der Art brauchen wir nicht. Entweder beide wollen es, dann reicht auch meines Erachtens die "Anweisung".

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb ehesklavepeter:

was ist denn das für eine dämliche aussage?erstens wollen das genug leute,sonst wären amazon & co nicht voll mit diversen angeboten an keuschheitsvorrichtungen aller art und zweitens,was müssen eigentlich immer leute in themen herumtrollen,von denen sie keine ahnung haben,oder die sie nicht interessieren? wenn du nichts von diesen praktiken hälst,ist das dein bier.aber troll hier nicht herum,und sondere belangloses dummes zeug ab,von dem du keinerlei ahnung hast.geh doch in rubriken die dich interessieren.keine ahnung haben,aber blöd daherreden und belehrungen erteilen wollen was jemand will ,oder auch nicht.du wärst gut aufgehoben bei "Bündnis90-die Pädophilen-Grünen". die wissen auch immer am besten was für andere gut ist,selbst wenn diese anderen das noch garnicht selber wissen....

Gaaaanz ruhig bleiben .....  ich habe extra "IRONIE" eingetragen, für die, die es nichtmerken. Mir ist egal, welchen Fetisch oder welche Praktiken hier jemand hat ... wenns hilft, ist es okay. Wollte hier keinen angreifen ... klar ?

BedManBi
Geschrieben

ich trage einen CB 6000 S aus Kunststoff im täglichen Leben und habe noch einen weiteren aus Metal für Sessions. Damit bin ich eigentlich gut zufrieden, aber jeder wird seinen eigenen Käfig finden müssen und den einen oder anderen ausprobieren müssen.

student1986ch
Geschrieben

Ich habe nur Positives gehört vom Holytrainer V2, daher habe ich ihn gekauft. Bin aber nicht ganz happy damit. Mit dem grossen Ring konnte ich ihn auch recht leicht ausziehen. Mit dem etwas kleineren Ring ist das besser aber nicht unmöglich.

×