Jump to content

Ist das mal ein Thema wert? Wiederholungsthreads und die Folgen...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Schade! Keine Studie? Dann schreibe ich nichts 😊

  • Gefällt mir 4
NureinLeben63
Geschrieben

Hallo Frieda, es gibt viel Müll auch im Internet, aber lassen wir es doch so und für einen Menschen picken wir uns die Dinge heraus, die für uns interessant sind. Ist ganz einfach. LG Rolf

  • Gefällt mir 2
Sweetness78
Geschrieben

Das finde ich gut, es schafft mal Bewusstsein für ein echtes Problem!

Erstens ist ein Thema nur dann interessant, wenn es aktuell ist!

Zweitens will ich, dass die Mitschreiber für Rückfragen zur Verfügung stehen! Nix stresst mich mehr als die gelöschten Profile in alten Threads.

Drittens was wenn man mitreden will? Dann ist so n Threadzombie knutschen doch echt nur für die etwas stärkeren Mägen machbar.

Und viertens: während ich dies tippe hat OneNo geantwortet und ich weiß nicht was, deswegen höre ich jetzt auf, bevors peinlich wird.

  • Gefällt mir 5
OneNo
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Sweetness78:

Und viertens: während ich dies tippe hat OneNo geantwortet und ich weiß nicht was, deswegen höre ich jetzt auf, bevors peinlich wird.

Das...macht mir gerade etwas Angst.:smiley:

  • Gefällt mir 5
Devotin9
Geschrieben
Gerade eben, schrieb OneNo:

Sie können jedoch andere Leute dazu animieren, sich einmal im Forum umzuschauen.

Auf dem Handy funktioniert die Suchfunktion leider nicht...Ist es eine Frage, die einen brennend interessiert, könnte man natürlich kurz am PC hier reinschauen...aber oftmals ist der Hinweis nicht wirklich so hilfreich. 

Die Seite müsste an den Funktionen was ändern...

 

Als aufmerksame Leserin empfinde ich sich wiederholende Themen nervig.

Ich antworte erst garnicht darauf, denn ich weiß, in der Vergangenheit habe ich bereits einen laaangen Text dazu verfasst...Ich könnte den praktisch per copy-and-paste nochmal einfügen...aber das wäre irgendwie blöd...nochmal meine Gedanken niederzuschreiben empfinde ich auch nicht befriedigend, denn ausgetauscht habe ich mich ja bereits bei dem Thema...

 

Sich zurückhalten, ist und sollte dann die einzige Verhaltensweise sein...

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Frieda:

Wiederholungen nerven, ganz klar..

nein, mich nervt das nicht.

  • Gefällt mir 1
Trallala66
Geschrieben

Frieda hat ja recht.....

 

.......aaaaaaber (:clapping:) ob eine Antwort  dümmlich oder vielleicht witzig ist, finde ich weniger problematisch. Die meisten Themen schreien eh nach Ironie.

Doof finde ich nur, wie @Lichterloh81 beschrieb, dass die Thread-Leichen in alten Threads einfach störend sind und ich wenig Lust habe zu einem Thread zu schreiben, der von 2011 ist. 

 

  • Gefällt mir 5
thinkpad60
Geschrieben

Es gibt wahrscheinlich 198 Millionen Threads mit ebenso vielen Themen. Ob es da nun schon das ein oder andere Thema gab, kann man garantiert nicht wissen. Ich wollte auch schon mal mit einem Thema starten, dachte aber das gab es bestimmt schon mal und habe es dann gelassen.

Sweetness78
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb OneNo:

Das...macht mir gerade etwas Angst.:smiley:

Was meinste wies mir dabei ging. 😨

Myraja
Geschrieben

Ich bin auch in der mobilen Version online und könnte die Suchfunktion nicht nutzen. Aber ich habe sehr lange im Forum nur gestöbert und zum Teil, Threads von 2007 aus dem Keller geholt. Von daher weiss ich, das ich hier keinen Thread erstellen muss, um Antworten zu finden. Selbst wenn ich die Frage vorher gar nicht kannte.

Diese ständigen Wiederholungen sind nervig und manches schreit nach Ironie. Aber ich versetze mich dann in die Lage, des jeweiligen TE's. Die Reaktionen der alten Forenhasen hier, finde ich nicht immer angebracht und fair.

Was ich zu oft gelesen habe, lese ich einfach nicht noch mal und kommentiere das auch nicht.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ui, das Thema ging ja doch durch, sogar vollständig und gut platziert. Ich mag es nämlich nicht, in die Jammerecke oder den OT-Bereich abgeschoben zu werden :grin:

Also, ich zwinge doch niemanden oder verbiete was..nein nein. Es war nur so ein Gedanke, denn im OT gibt es ja auch den Schieberthread..der läuft :smiley:

  • Gefällt mir 1
weiche_haende
Geschrieben

Es gibt Foren, da fügen die Moderatoren gleiche Beiträge zusammen um die Übersichtlichkeit zu behalten. Hier ist alles etwas anders, nimm es einfach so hin und denk nicht drüber nach.

  • Gefällt mir 2
PimPyou
Geschrieben

Ich finde es traurig bei zuviel Freizeit nur im Netz zu hängen statt an sich zu arbeiten. Sei es wissen oder das eigene Wohlbefinden.

Myraja
Geschrieben

@PimPyou ich verstehe nicht, wie du darauf kommst, das man seine Freizeit nur im Netz verbringt? Und wieso ist es ausgeschlossen, das Menschen die viel online sind auch an sich arbeiten? Und woher willst du wissen, wer an sich arbeiten sollte oder nicht?

  • Gefällt mir 2
PimPyou
Geschrieben

Myraja Myraja @PimPyou ich verstehe nicht, wie du darauf kommst, das man seine Freizeit nur im Netz verbringt? Du kannst mein Text gerne nochmal lesen. Wirst du nicht verstehen können.Weil ich das nicht behauptet habe 😉

Myraja
Geschrieben

@PimPyou für mich sagt das dein erster Kommentar aber aus...Macht nichts, ich muss auch nicht immer alles verstehen.

  • Gefällt mir 4
DerStandHeute
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Frieda:

Ich weiß gar nicht so genau..gehört es hier her oder doch in die Jammer Ecke oder OT?

Ja, ich hätte es in die Jammerecke gestellt. :heart_eyes:

Aber zum Thema: Einerseits sind die ewigen Wiederholungen in der Tat nicht wirklich interessant für jene welche  die Vorgängerversionen schon in- und auswendig kennen.

Anderseits haben Foren welche versuchen Wiederholungen zu reglementieren oder gar zu verbieten schlechte Überlebenschancen (alles schon gesehen und erlebt).

Auch andere, weit interessantere Dinge als dieses Forum, bestehen weitgehend aus Wiederholungen, so zum Beispiel ganz allgemein die Musik.

Genau genommen besteht auch das Leben selber aus lauter Wiederholungen, sogar wenn es uns abwechslungsreich erscheint - wir blenden einfach die Wiederholungen aus, denn würden wir sie immer wahrnehmen, wäre wir wahrscheinlich alle innerhalb weniger Monate reif für die Anstalt.

Geschrieben

;) 

Es geht gar nicht nur um diese Wiederholungen, sondern wie wiederholt damit umgegangen wird :grin:

  • Gefällt mir 2
Notfallhamster
Geschrieben

Ich finde Wiederholungsthreads super lustig! 1. kann ich kucken ob meine Antworten Sinngemäß die gleichen waren und 2. und meistens sinds ja auch drollige themen ala "Hilfe ich mag KV bin ich jetzt ein Alien?" oder "Mein genormter Maßstab ist zu kurz, ist mein Penis damit lang genug?". Zudem ists doch auch nett. Schau dir die Leute an die sich immer beschweren das es den Thread schonmal gab. Leute die nichts besseres zu tun haben als derartiges zu posten outen sich doch damit auch automatisch, denn wer hat Bock auf jemand der schon bei solchen Nichtigkeiten nörgelig wird?

  • Gefällt mir 4
×