Jump to content

was sind gute bilder wert?

Was dürfen gute Bilder kosten?  

38 Stimmen

  1. 1. Was dürfen gute Bilder kosten?



Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

würde mich einfach mal interessieren. ok - gute Bilder im Profil sind wie das Salz in der Suppe, die sollten nie fehlen! Aber was seid ihr bereit dafür zu bezahlen? Bisher hatte ich Shootings immer kostenlos angeboten und will das ändern ;-))

Hier mal zwei kleine Beispiele meines bisherigen schaffens (mehr gibt's auf Anfrage) :





Gruß

Thomas


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Die beiden Bilder sehen ja ganz nett aus! Ist halt nur die Frage ob sie im Sinne dieser Seite sind. Ich denke wenn die zu professionell sind wird man als Fake abgestempelt!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
paar2234
Geschrieben

Meint Ihr was die einzelnen Bilder kosten dürfen oder ne ganze Serie??


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Zero: das iss ein Punkt. Aus der Richtung hatte ich's noch nicht gesehen.

@Paar2234: hätte es genauer schreiben sollen. Der Preis ist für die gesamte Serie. ca. 3h Shooting. Nachbearbeitung von ca 10 - 15 Bildern und alle Bilder auf DVD. Abzüge gehen extra, die Tarife findet man ja bei z.B. Pixaco oder ähnlichen.

Gruß

Thomas


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
paar2234
Geschrieben

Dann bin ich ehrlich...
100 Euro wäre wenig, 300 Euro ein wenig zuviel....Sage mal so um die 180 Euro wäre Realistisch...Für 300 Euro also fast 2 Serien...

Ich weiss, das der Preis abschreckt - aber das ist eben der Preis für Photostudio´s :-)... Kann ja jeder erfragen....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo

Da 4 Passfotos ja schon so ca. 12 - 15 € kosten und dies nur max. 5 min dauert kann ich mir bei einem professionellen Shooting von ca. 3 Std schon vorstellen bis zu 100 € dafür zu Bezahlen. 1 wäre da ja die Arbeitszeit von ca. 3 Std. 2 die Arbeit des Nachbearbeitens. Natürlich müssen auch die Materialkosten mit eingerechnet werden. Und wenn alle 10 - 15 Bilder so gut sind wie die hier im Forum wäre es mir das Geld schon wert

Liebe Grüße

kleineHexe22bi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ kleineHexe treib doch den Preis nicht nach oben dachte ich komme so günstig an gute Bilder

Aber schon richtig setzt man das ins Verhältnis zu Passbildern dann wird das wohl teuer. Ich weiß das meine Mum und meine Schwester mal ihre Männer überraschen wollten und Fortos gemacht haben!!!! Der Preis war vierstellig!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
paar2234
Geschrieben

aber nicht in euro :-)?

also das TEUERSTE was ich bisher in der Richtung hinter mir habe waren 1x 800 Euro für Hochzeitsbilder mit 4Std und 450 Euro aus der Erotikserie mit 2,5Std

Was waren denn das für Bilder, wenn ein 4stelliger Betrag bei raus kommt???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das war ja der Preis für 2 Personen als pro Person waren das 750 Euro!!!! Finde ich aber dennoch ziemlich heftig!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Safty0815
Geschrieben

also @Fotostudio...

das du dich etablieren willst, ist ja nicht zu verurteilen, im gegenteil ich wünsche dir viel erfolg dabei...

solltest du aber poppen.de dazu benutzen, so musst du die "finanziellen interessen" anklicken und deinen obulus entrichten...

das prinzip ist eigentlich klar, wer mit poppen.de geld verdienen will, muss auch die werbemöglichkeit honorieren...

aber ich denke mal das du das weist...ich wollte nur nochmal im vorfeld darauf hinweisen, bevor es zu missverständnissen kommt...

was die von dir in deinem profil angesprochenen fotos betrifft, so dürfen auf poppen.de nur fotos eingestellt werden, die von dir persönlich sind...

danke für die aufmerksamkeit und viel spass wünsch ich dir...
safty


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sehr schön gemachte Fotos ...

und das mit der Professionalität und Assoziation mit Fakes. Da Täte ich mir gar keinen Kopf machen. Was man sich Einfallen lassen könnte. Das man sich vielleicht als Fotograph irgendwie auch auf dieses heikle Internet Sektor Spezialisiert? In dem Sinne das da ein Logo mit Etabliert wird.

Oder anders gedacht ...

das man sich als Fotograph dann mit so Seiten wie hier Bandelt. Die dann ihren Mitglieder als extra Service so etwas anbieten könnten, Professionelle Bilders zu moderaten Preis. Gleichsam wie ein noch
Edlerer Fake Check.

Dies Spiegelte jetzt nur eine Persönliche spontan Überlegung von mir wieder. Und heißt nicht das diese Seite und Betreiber von poppen.de so etwas (bisher?) Angedacht hätten.

Aber wer weiß schon was die Zukunft bringt?, möglich das diese Gedankengänge einmal aufgegriffen werden?

... aber bis dahin (wie schon erwähnt) die hier geltenden Regeln nicht aus dem Auge Verlieren!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Und wieder einmal der Mann mit der großen Senftube...

Da ich selber leidenschaftlich gerne fototgrafiere, werde ich persönlich kein Geld für Fotos ausgeben, was aber auch noch einen Grund in meiner derzeitigen finanziellen Lage gründet.

Jedoch sind 100€ im Zeitalter von Digicam in meinen Augen voll und ganz ausreichend, da weniger Material zum Einsatz kommt, als in der herkömmlichen Fotografie.

Allerdings gebe ich zu bedenken, dass solche Profi-Bilder gerne geklaut werden und sich bald web-weit im Umlauf befinden werden, daran hindern auch gewisse Einstellungen des Site-Betreibers nichts. Nur ein in das Bild integriertes Wasserzeichen, kann dies verhindern.

Leider sind die meisten sog. Wasserzeichen jedoch so banal, dass der Wert des Bildes wieder verringert wird. Rechnet man jedoch einen vernünftigen Entwurf eines solchen mit in die Bilderkosten, dann sind 200,- schon ein supergünstiges Angebot.

Alles in allem würde ich es aber trotzdem vermeiden solche Bilder ins Web zu stellen...


So viel Senf vorerst von mir dazu

Liebe Grüße (noch) von der Mosel
Guido


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cellerpaar
Geschrieben

Also wir zahlen 75€ für Bilder, in der Qualität wie sie in unserem Profil sind. Die Fotosession dauerte 7 Stunden. Ergebnis waren 600 Bilder von denen 80 bearbeitet wurden. Gut wir bekommen bei dem Fotografen einen Sonderpreis, aber alle die Aufgrund unserer Empfehlung zu ihm gehen bekommen die Fotosession (dauer ca 4-5 Stunden) für 120 €. Was unserer Meinung auch ein gerechtfertigter Preis ist.

Gruß vom Cellerpaar

PS: Der Fotograf ist Preiswert

Preiswert = Er ist seinen Preis wert.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Professionelle Fotos...
hmm... bin hin und hergerissen.

Einerseits finde ich solche Fotos in Bildbänden oder als Geschenk für den Partner sehr ansprechend, anderseits assoziert es bei mir hier auf der Seite immer die *finanziellen Interessen*.

Im Profil finde ich persönlich die unprofessionellen Schnappschüsse aussagekräftiger, sie wirken nicht so gestellt und man kann mehr von dem Menschen erfahren.

LG Lys

Ups... fast vergessen: also mir persönlich wären gute Fotos so ca 150-200€ wert.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich zahle im Regelfalle für meine Fotos (haben allerdings auch abgetretene Rechte von Seiten des Fotografens, etc..) im Schnitt 300 Euro .. eventuell auch mal 250 und ja, wir reden hier von EINEM Foto !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

auch noch mal kurz was dazu schreiben will:

@Zero: hättest die beiden mal besser bei mir vorbei geschickt ;-))

@Paar2234: wie muss man es anstellen dass man solche Preise verlangen kann? Genauer gesagt, wie habt ihr den Fotografen gefunden und warum für ihn entschieden. Würd mich mal interessieren.

@cellerpaar: sind das bearbeitete auf eurer Seite?? Sorry (will nicht überheblich klingen), aber finde sie nicht wirklich prickelnd.

@Mike: wo lässt du die Bilder machen?? 300 Euro pro Bild - wow, hab wohl die Umfrage eindeutig zu billig angesetzt. Die Bilder sind nicht schlecht aber 300 Euro pro Bild, ist das dein Ernst? Ist da Visagistin etc dabei?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cellerpaar
Geschrieben

in unserem Profil sind die Bilder nicht bearbeitet.

Gruß Cellerpaar


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hatte mich schon gewundert ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Warum hast du selber kein Bild im Profil Fotostudio. Fände ich ganz interessant.

Ingrid


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Warum hast du selber kein Bild im Profil Fotostudio. Fände ich ganz interessant.

Ingrid



hab vielleicht noch nicht den richtigen Fotografen gefunden


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

so, hab mir mal das Umfrage Ergebnis angeschaut. Müsste also gefährlich werden, wenn ich ein Shooting für 50 Euro anbite, weil mir die Leute die Bude einrennen ...

Moment mal - mal schnell vor die Tür schaun ....





... nee iss noch sicher und ruhig ;-))


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich zahle im Regelfalle für meine Fotos (haben allerdings auch abgetretene Rechte von Seiten des Fotografens, etc..) im Schnitt 300 Euro .. eventuell auch mal 250 und ja, wir reden hier von EINEM Foto !



Jetzt muss ich aber mal ganz dumm fragen: was ist denn auf solchen Fotos zu sehen, dass die soviel kosten? Und warum gibt man dafür soviel aus? Wenn Du nur ein Foto davon ins Web stellst kommt ein Sammler oder was weiss ich vorbei und läd es sich herunter und benutzt es sonstwie - und das umsonst!?!

Ich lese in Foren immer von Fotoklau und sonstiges. Gibt es denn überhaupt Leute, die von mir irgendwelche Fotos kaufen würden? Ich kann das kaum glauben, also anscheinend lebe ich hinter dem Mond!


bearbeitet von Blonder1961

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

blonder...

du merkst schon, ob das foto vom profi oder vom besten kumpel mit dem handy gemacht wurde...

und da man mit guter technik selbst meine liebliche hackfresse begehrenswert in szene setzen könnte...

das gleiche würde ich dir mal unterstellen (jetzt um gottes willen nicht, das ich sagen würdest, dü hättest eine hackfresse... bitte nicht falschverstehen, das war nur selbstironie über mich), du würdest ein paar richtig gute pics machen lassen, von einem profi, für gutes geld versteht sich...

auf irgendeiner anderen website ist ein armer tropf gerade dabei, sein profil zu erstellen, er haat kein fotohandy, keine diggi, keine webcam, usw.

er sieht aber die, ich nenne es mal so- graue masse der profile, die kein foto haben und deshalb so vor sich hindümpeln wie die ente im teich, köpfchen in das wasser, schwänzchen in die höh.

also, was macht der spitzbube.. er guckt sich irgendwo männerbilder an.. nicht weil er auf kerle steht, sondern weil er auf der suche nach einem (aus seiner sicht) anonymen foto ist, was ihm ähnelt, wo er beim date sagen kann: "das ist ja schon alt" oder "ich hab mich halt verändert".

da du ja (evtl viel geld ausgegeben hast, um bei einem guten fotografen) ein paar bilder von dir hast machen lassen... stösst er irgendwann zwingend auf deine selbigen.

und nu?

der spitzbube denkt sich: "der ist ja hier aktiv und nicht auf meiner site..." und schwups, zierst du ein profil, was deinem nicht im mindesten ähnelt... das da keine personalunion herrscht, brauche ich nicht erwähnen....

du weisst von alledem natürlich nix.

drei tage später erscheinst du bei deiner freundin zu besuch.

die begrüssung besteht aus einer schallenden ohrfeige, der kleine holz-buddha, den du ihr zum geburtstag geschenkt hast wird dir anal per fusstritt eingeführt, die beschimpfungen, die dir entgegengeschleudert werden lassen eine hafennutte blasswerden.

was ist passiert?

deine freundin hat sich beim surfen vertippt und ist statt auf gänseblümchen de auf hardcore-astloch-ausschäumer.com gelandet.

die neuesten fünfzehn user werden auf der titelseite präsentiert....

dein bild findet sich zu einem profil dessen inhaber leidenschaftlicher nekrophiler phantasien ist. deine freundin ist jedoch erst 25.

du wirst einigen erklärungsbedarf haben...

das das ganze auch gewerbsmäßig stattfindet.. das da ganze fotodatenbanken geklaut werden.. guck in das usenet.. es gibt sowohl den "privaten bilderklau" als auch firmen, die für ein paar mark ganze bestände aufsaugen...

ist deine frage damit hinreichend beantwortet?

gruss
muh

ps: um missverständnissen vorzubeugen: eine geschichte wie da oben ist mir nicht passiert. sie ist aber jemand aus meinem engeren freundeskreis passiert und ich hoffe, ich habe sie hinreichend verfremdet, dass sich der betroffene wiedererkennt aber niemand den betroffenen.
pss: ich weiss, meine antwort ist eine gaaaaaaaanz klitzeklein wenig off-topic, aber ich gelobe besserung.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
LinaJoy
Geschrieben

ich habe für meine hochzeit eine große serie fotos in hochzeitsdessous von einem sehr guten fotografen mit tollem studio und super make-up für über 1000€ machen lassen. aber da ging es halt nicht nur um ein paar fotos man war einen tag lang eine diva. und für p.de wären die mir auch zu schade (abgesehen davon das ich die rechte nicht habe)

Lina


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Superschöne Bilder die du eingestellt hast. Solche Bilder würde ich allerdings nie für p.de benutzen sondern ausschließlich für private Zwecke ... Geschenk an den Freund ... Bebilderung meines Schlafzimmers

Dadruch das ich deine Erläuterung erst später gelesen habe hab ich 50 Euro angeklickt. Ich dachte es geht nur um ein Bild. Für eine Serie würd ich auch ca. 100 Euro hinblättern.

Von meiner Lütten wurde mal ne Serie gemacht und für 3 Fotos die wir aus der Serie auswählten mußten wir 50 Euro zahlen.

Sumse


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×