Jump to content
Engelschen74

Leder färben

Empfohlener Beitrag

Engelschen74
Geschrieben

Mahlzeit

ja ich weiß, kein "warum will keiner meinen 20x6 cm Schwanz" oder "Alle frauen fett und frigide thema"
ich hab einfach nur eine frage und die stell ich hier, weil hier echt viele leutchen angemeldet sind, sorry dafür, das es kein fick-thema ist.

ich habe aufm flohmarkt ein sehr großes stück leder erworben, leider in einer kackfarbe (grauweißdreckig) und möchte es einfärben. im onlineauktionshaus mit den 4 buchstaben gibt es verschiedene lederfarbe, aber ich weiß nicht so recht, ob das das richtige ist. gerne würde ich auch naturfarbe verwenden.

kann mir da jemand weiter helfen?


Geschrieben

Bei Leder mußt du aufpassen. Wenn du es selbst färben willst kann es passieren das es Fleckern gibt und dann ist es vorbei.
Ist es Glattleder oder Rauleder.
Besser ist es , es wenn es ein Profi färbt, das kosten zwar etwas, aber wenn es das leder wert ist, solltest du es machen lassen.


Engelschen74
Geschrieben

ich hab 5 euro für diese große haut bezahlt. da sie für gewisse dinge komplett zerschnippelt wird machen ein paar unregelmässigkeiten absolut nichts.
das leder ist vob der oberseite her glatt, von unten normal natur.


linguafabulosa
Geschrieben

Wenn Du es eh 'zerschnippelst', dann würd ich das zuerst machen.

Dann nimmste die Reste und probierst daran verschiedene Lederfarben aus.

Vorher musste Dir halt zunächst mal überlegen, ob Du durchfärben willst oder nur die Oberfläche Farbe kriegen soll. Ausprobieren ist auch deshalb wichtig, weil Du ja nicht weißt, ob die Oberfläche von Deiner Haut schon mit irgendwas behandelt ist und wie sie die Farbe überhaupt annimmt.


Engelschen74
Geschrieben

das ist richtig, aber WAS nehm ich zum färben?


Geschrieben

Mach doch mal ein Probestück mit Schuhcreme. Wenn das geht, haben andere zumindest einen Anhaltspunkt, was noch gehen könnte.


linguafabulosa
Geschrieben (bearbeitet)

Tja Engelschen - ich hätt Dir einen Link geschickt - aber das liebe Filterchen lässt mich nicht durch.

@Brise: Schuhcreme kommt gar nicht gut - das wird nie richtig wischfest. Und wenn Du solange polierst, bis es nicht mehr schmiert - dann ist die 'Farbe' wieder runter


bearbeitet von linguafabulosa
Engelschen74
Geschrieben

du bist ja auch eine frau ich mach den filter mal auf, würde mich freuen, wenn du mir den link schickst!


linguafabulosa
Geschrieben

Ich wollt's schon immer mal schreiben:

Engelschen - Du hast Post.


Geschrieben

Ansonsten könntest du einen Kürscher fragen. Probestück mitnehmen und mal um seine Fachmeinung bitten. Oftmals können die dir auch noch die passende Farbe besorgen, und Tips geben.


Geschrieben

Schuhcreme kommt gar nicht gut - das wird nie richtig wischfest. Und wenn Du solange polierst, bis es nicht mehr schmiert - dann ist die 'Farbe' wieder runter

Bei Schuhen hat das bei mir gelegentlich geklappt, die um einige Töne dunkler zu machen. Und auch wischfest. Aber darum ging es mir weniger.

Je nach dem, wie das Leder bisher behandelt ist, nimmt es vielleicht gar keine, oder nur spezielle Farben an. Wenn es Schuhcreme annimmt, dann hat man zumindest etwas mehr Ahnung, wie es beschaffen ist, und was man sonst noch nehmen könnte.

Spricht einer, der von Leder färben wenig bis noch weniger Ahnung hat


Geschrieben

Leder neu zu färben wird gegen "Unmöglich" gehen.
Das was Du bei ebay wahrscheinlich gesehen hast, ist a. für die Oberfläche und b. in der Regel nur von begrenzter Dauer haltbar.
Schuhcreme, eingefärbtes Fett etc. haben eine noch kürzere Wirkung; sie sollen nur Krazter und abgeschürfte Oberflächen auffrischen.

Sagt jemand, der relativ wenig Ahnung von Lederfärben aber viel von Lederpflege hat


Geschrieben

Google doch einfach mal, da findest du bestimmt einige Hinweise


sleeping_beasty
Geschrieben

TEE

wenn es Dir nur darum geht, von dreckig-weiss auf normal-lederfarben umzufaerben, kaufe ein paar Packungen Schwarzer Tee, koche einen Eimer voll, pack Dein Leder rein und wende es gelegentlich (trag Gumihandschuhe, sonst werden auch die Haende dunkler), nimm es nach ein-zwei Stunden wieder raus und trockne es langsam und mit viel Bewegen (sonst trocknet es steif) und dann creme Schuh- oder Hautcreme auf die glatte Seite und Du hast ein hellbraunes (wenn auch nicht super-gleichmaessig gefaerbtes) Stueck Leder.


Engelschen74
Geschrieben

mahlzeit

das sind mindesten 2,5 qm dickes leder...wißt ihr wieviel schuhcreme und tee ich da bräuchte?!?!


sleeping_beasty
Geschrieben

hihi!
5 Packungen Tee a 24 Teebeutel aus dem 1-Euro-Laden und hoffen, dass Du die Badewanne nicht verfaerbst


Engelschen74
Geschrieben

schon klar....


Geschrieben

ich weiß. mein problem hat nix mit leder zu tun.-.......doch stehe ich auch vor einem, mir rätslehaft und unlösbar erscheinendem problem.

wie bekomme ich einen schwarzen pilotenkoffer (strapazierbarer nylon wie ein normaler trolleykoffer) auf pink??....
leider gibt es die noch nicht für girlis in der gewünschten farbe...aber manchmal...selten, fast nie..geb ich versprechen..die ich wohl nicht einlösen kann..ode rhabt ihr eine IDEE??


linguafabulosa
Geschrieben

Pinkfarbenen Stoff kaufen und drüber nähen. An den verstärkten Seiten mit Textilkleber aufkleben.


sleeping_beasty
Geschrieben

...wie bekomme ich einen schwarzen pilotenkoffer (strapazierbarer nylon wie ein normaler trolleykoffer) auf pink??....


ich fuerchte mal, die meisten Frauen, die es zum Profi-Piloten geschafft haben, passen sich da einfach der Mehrheit an.
Es gibt aber eine britische Website, die Du findest, wenn Du pink-luggage co uk googelst, da findest Du vielleicht was.
Nylon zu entfaerben, ohne die Form zu verlieren, halte ich fuer schwierig.


Geschrieben

Also Engelschen
Bin selbst Sattler und Kürschner als erstes solltest Du mal Wissen ob es Anelin gefärbt ist oder nur gedeckt ist also gespritzt ist Anelin gefärbt heißt durch gefärbt das erkennst Du ob die unterseite Natur ist oder oder in deinen Fall grauweiß es gibt die Möglichkeit Leder zu färben allerdings schätze ich mal der Aufwand und der Preis für die Farbe eher zu hoch ist da es nicht einfach mit einfärben getan ist ich selbst lasse die Finger davon da es einfach nicht schön aussieht wenn es gefärbt ist solltest du es den noch Färben wollen solltest Du bei einen guten Autosattler vorbei schauen die machen das um dir das hier zu erklären wäre etwas zu komplex ich könnte die zwar eine Fa. nennen die solche Farben und Anlösemittel vertreibt aber das kommt doch etwas teuer


Engelschen74
Geschrieben

*bimann mal paar ,,,,, und ..... reicht*

das leder hat durchgehen die gleiche farbe, oben wie unten. nun ist es nass geworden weil ich dämlack es ja zum lüften draussen hatte....nun ist es an den nassen stellen rötlich.


Geschrieben

ich fuerchte mal, die meisten Frauen, die es zum Profi-Piloten geschafft haben, passen sich da einfach der Mehrheit an.
Es gibt aber eine britische Website, die Du findest, wenn Du pink-luggage co uk googelst, da findest Du vielleicht was.
Nylon zu entfaerben, ohne die Form zu verlieren, halte ich fuer schwierig.



lol..ne es geht ja um girlis...nicht um piloten:-)..ergo...nach dem film *natürlich blond*...in einer schule in berlin:-)

aber danke für den tip


Geschrieben

Pinkfarbenen Stoff kaufen und drüber nähen. An den verstärkten Seiten mit Textilkleber aufkleben.



thx...für den tipp...


Geschrieben

Bei Google "Colourlock" eingeben. Dort sind auch viele Tipps zum Umgang mit Leder, nicht nur Färben, die hilfreich sind.

Hab ich heute den ältesten Thread ausgebuddelt? *grins*

×