Jump to content
Panthera694

An die Frauen: bisexuelle/lesbische Erfahrungen

Empfohlener Beitrag

Panthera694
Geschrieben

Hallo ihr Lieben!

Es vergeht ja kaum eine Woche, in der nicht von einem Mann irgendein neuer Thread zum Thema "Bi-Männer" eröffnet wird. Wenn man sich umsieht, dann haben sehr viele Frauen in ihrem Profil auch ein "bi" stehen, aber trotzdem gibt es zu diesem Thema kaum etwas. Da kommt man schon ein wenig ins Grübeln und fragt sich, wo sind sie denn nun, die bisexuellen Frauen? Deshalb habe ich mir gedacht, erstelle ich mal einen Thread dazu, hoffentlich hat die eine oder andere Dame Lust, uns an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Was bedeutet es für euch, bi zu sein? Bezieht sich das ausschließlich auf die sexuelle Lust? Oder gibt es hier auch Frauen, die sich eine gleichgeschlechtliche Beziehung vorstellen können, vielleicht sogar schon einmal in einer gewesen sind oder sich noch in einer solchen befinden? Wie wichtig ist es euch, dass ihr die Lust auf gleichgeschlechtlichen Sex ausleben könnt, wie empfindet ihr ihn im Vergleich zu heterosexuellem Sex - sofern das überhaupt möglich ist? Wie geht ihr in euerer Partnerschaft mit dem Thema Bisexualität um? Wenn sich eine Beziehung anbahnen könnte, erzählt ihr eurem Partner dann gleich zu Beginn, was Sache ist? Wie offen seid ihr in eurem Umfeld, seid ihr zum Beispiel bei Freunden und Familie geoutet? Und wie kam es zu eurer ersten gleichgeschlechtlichen Erfahrung? Fällt euch noch etwas anderes zum Thema ein? Das sollen nur ein paar Anregungen sein, natürlich müsst ihr nicht auf alle diese Fragen antworten oder vielleicht gibt es ja noch ein paar Ideen, die mir jetzt gar nicht eingefallen sind. Also los, traut euch, ich freue mich schon auf eine rege Diskussion.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Panthera

  • Gefällt mir 5
Indra_Busch
Geschrieben

Ich finde Bi Sexuelle Beziehungen fantastisch ob Frau oder Mann , ich würde gerne auch Sexuelle Erfahrungen machen

Geschrieben (bearbeitet)

Ehrliche Worte. Ja mit nem Mann das Leben verbringen ok aber ich stehe halt dann doch auf die Frau

 

bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
Geschrieben

Hab leider keine Erfahrungen darin da ich bisher nur schlechte Erfahrungen im leben mit anderen Frauen gemacht habe. Aber dafür um so mehr mit bi Herren. Ich bzw wir leben sehr offen in unserer Beziehung schon viele Jahre damit und genießen es sehr. LG

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich bin nicht bis sexuell, stehe Nur auf Männer. Aber um die sexuelle Lust zu befriedigen hab ich es auch gerne mit anderen Frauen wenn es sich ergibt

  • Gefällt mir 1
96angel
Geschrieben

@sweetpussy

Da dieser Thread sicher genau verfolgt wird , hast Du dich allerdings gerade geoutet.....ob nun wissentlich o.nicht....😉

  • Gefällt mir 1
Panthera694
Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb Devotin9:

Der Grund muss wohl der sein, dass wir Frauen anderen kein Wichsmaterial anbieten wollen...

Darum ging es mir mit diesem Thread auch überhaupt nicht, wer meint, sich aufgeilen zu müssen, soll sich in der Rubrik "Erotische Geschichten" umblicken. Da ich mich selbst als bisexuell sehe, interessiert mich einfach der Erfahrungsaustausch mit anderen, jede(r) definiert Bisexualität für sich schließlich ein wenig anders und empfindet das auch unterschiedlich.

Ansonsten herzlichen Dank für deine ehrliche und umfangreiche Antwort. :)

Ich möchte hiermit außerdem auch diejenigen Männer einladen, die in einer Partnerschaft mit einer bisexuellen Frau sind und vielleicht etwas über ihr Leben damit beitragen können beziehungsweise möchten. Wie geht ihr mit dem Bi-Sein eurer Frau oder Freundin um? Seid ihr zum Beispiel besonders eifersüchtig (oder weniger), wenn sie mit einer Frau flirtet? Schreibt einfach, wozu ihr Lust habt und was ihr gerade darüber denkt.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Devotin9:

Der Grund muss wohl der sein, dass wir Frauen anderen kein Wichsmaterial anbieten wollen...

Pure Verallgemeinerung und zudem ein Trugschluss 😉.

  • Gefällt mir 2
Devotin9
Geschrieben

Danke!

Genau deshalb küsse ich eine Frau nie vor den anderen...Das machen in der Regel meist nur junge hetero Mädels in den Diskotheken, um Männer zu imponieren und mehr Aufmerksamkeit zu bekommen...quasi: "Seht mal her, wir sind so offen, wild und verrückt! Mit uns werdet ihr viel Spaß im Bett haben!"

Total animalische und primitive Verhaltensweise...

 

Die Homosexualität unter Frauen wird leider viel zu oft kommerzialisiert und auch für die Männer benutzt. 

Die Lesben-Pornos haben übrigens selten was mit der Realität zu tun, es wird lediglich nur das umgesetzt, was Männer sehen wollen... 🙄

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb wahnsinns-beute:

Diese Verallgemeinerungs-Keule in jedem Thread nervt .... kann man nicht mal seine Meinung äußern, ohne das sich gleich Leute einen Schuh anziehen, der Ihnen nicht passt ? .... ich sehe es genau so wie @Devotin9..... 2 Frauen miteinander ist wahrscheinlich eine der häufigsten männerphantasien und werden gern als wichsvorlage genommen.....

Nur weil sie nervt, ist es ja trotzdem nicht falsch 😉. Naja, du verallgemeinerst ja auch stark mit der Männer-Phantasie. Mich stört eigentlich vielmehr, dass Menschen sowas annehmen, um ihr eigenes Argument zu stützen. Jeder kann sich hier äußern, es würde ehrlich gesagt auch nichts bringen, wenn man versucht, jemanden einzudämmen. Vor allem nicht bei mir😉. @Devotin9Woher willst du wissen, ob die Lesben-Pornos nur selten etwas mit der Realität zu tun haben? 

Sry, das ist kein persönlicher Angriff, jedoch ist es genau das, was ich meine. 

  • Gefällt mir 2
wahnsinns-beute
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb BeyondGodlike:

. @Devotin9Woher willst du wissen, ob die Lesben-Pornos nur selten etwas mit der Realität zu tun haben? 

Sry, das ist kein persönlicher Angriff, jedoch ist es genau das, was ich meine. 

Wer lesen kann ist wie immer stark im Vorteil.... nennen wir es "ihre beschriebene Erfahrung " 😜

Deine Pornos entsprechen bestimmt alle der Realität 😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb wahnsinns-beute:

Wer lesen kann ist wie immer stark im Vorteil.... nennen wir es "ihre beschriebene Erfahrung " 😜

Deine Pornos entsprechen bestimmt alle der Realität 😂

Dann möge sie auch bitte dieses deutlich machen und nicht für die ganze Welt sprechen 😉 Dann kommt auch nicht die Keule. Ich lese gründlich, keine Sorge. Daher ist dein erster Teil des Beitrages irgendwie Käse. Das steht nämlich dort NICHT geschrieben!

  • Gefällt mir 1
wahnsinns-beute
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn es dort nicht steht habe ich die Information wahrscheinlich aus meiner Glaskugel .... ach neeeee ich habe den kompletten Thread gelesen ....

bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe wie immer auch alles gelesen. Gerade daher rührt meine Fragestellung. Ich beantworte sie mal stellvertretend. Es ist reine Subjektivität 😉. Das genannte Argument, dass Lesben-Pornos nur ganz selten der Realität entsprechen, halte ich für sehr gewagt. Woher soll man das denn wissen? Die Sexualität anderer ist uns nur unzureichend bekannt. 

bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Alsoooo bei uns, bzw Frau Kaiser verhält es sich sp, dass sie ihre bi-seite ausgiebig auslebt. So oft es geht und wie soe halt (bei paaren) vom anderen mann gelassen wird.

Herr Kaiser hält sich dezent zurück bzw lässt ihr da völlig freie Hand und verlässt meist eh das Geschehen und lässt die Damen in Ruhe. Die melden sich eh von alleine, wenn die einen Herren wollen.

 

Was das Thema Eifersucht angeht....nein Herr Kaiser ist da absolut nicht eifersüchtig, weil das etwas ist, was er seiner Frau nicht geben kann...also warum soll er ihr das vorenthalten. Er ist da völlig tiefenentspannt. D  wir uns gegenseitig gewisse Freiheiten einräumen, kommt eh niemand zu kurz

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Devotin9:

- Nein, für mich ist die Frau niemals ein Objekt, ich stehe auf Frauen auch auf emotionaler Ebene und genieße den Moment

Und ja, ich könnte mir sehr wohl vorstellen, ein Leben mit einer anderen Frau zusammen zu verbringen :-)

@BeyondGodlike  guck mal, ich finde schon dass das ein ganz guter Hinweis ist, dass die Devotin weiss, wovon sie spricht.

Und auch ich bin der Meinung, dass lesbenpornos nichts oder sehr wenig mit der Realität zu tun haben. Ebenso denke ich, dass das Gros der Männer es schon erregend findet, wenn sich zwei Frauen miteinander beschäftigen, nicht umsonst mögen etliche Herren ja die Vorstellung von FFM, das kann immerhin gegebenenfalls das Gefühl vermitteln, zwei Frauen treiben es und er darf mittendrin sein und partizipieren.

Und dass ist mit Sicherheit auch ein Grund, dass "echte" Bi-Frauen oder Lesben selten mit ihrer Neigung hausieren gehen. Welche lesbische Frau interessiert sich wohl dafür, ob ein Mann es heiss findet,  wenn sie mit ihrer Partnerin Sex hat?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

@herzdame0607 Woher kommt denn diese Meinung? Hattest du jemals Sex mit einer Frau und kannst Vergleiche ziehen? Selbst wenn es so wäre. Das würde noch immer nicht bedeuten, dass eine Allgemeingültig besteht! Es ist nur dieser Punkt, den ich kritisiere. Nicht von sich auf andere schließen. Ich denke, dass ich das sehr sachlich und unmissverständlich zum Ausdruck gebracht habe 😉.

1mauerbluemchen
Geschrieben (bearbeitet)

Lieber TE: Ich bin es, ich weiß es seit ich 12 bin, ich verheimliche es nicht, geh damit aber auch nicht überall hausieren, meine Erfahrungen sind bisher alle sehr positiv, ich könnte mir auch eine Beziehung mit einer Frau vorstellen, falls meine derzeitige mal in die Brüche gehen sollte  - aber auf Sex mit Männern könnte ich nicht verzichten ;)

bearbeitet von 1mauerbluemchen
Nachtrag
  • Gefällt mir 3
wahnsinns-beute
Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb BeyondGodlike:

@herzdame0607 Woher kommt denn diese Meinung? Hattest du jemals Sex mit einer Frau und kannst Vergleiche ziehen? Selbst wenn es so wäre. Das würde noch immer nicht bedeuten, dass eine Allgemeingültig besteht! Es ist nur dieser Punkt, den ich kritisiere. Nicht von sich auf andere schließen. Ich denke, dass ich das sehr sachlich und unmissverständlich zum Ausdruck gebracht habe 😉.

Hattest du schonmal den Vergleich 2 Frauen real vs. Lesbenporno ? 

Hattest du schon mal den Vergleich real Sex -Porno ? 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Zwei mal ja, auch wenn meine Meinung auch ohne Erfahrung dieselbe wäre. Ich durfte tatsächlich schon zusehen.

wahnsinns-beute
Geschrieben
Gerade eben, schrieb BeyondGodlike:

Zwei Male ja 

Und ? Beides identisch ? 

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb wahnsinns-beute:

Und ? Beides identisch ? 

Ich äußere mich nur zu den Lesben und es kam einem gesehenen Porno schon sehr nahe 😉. Es geht mir einfach darum, dass wir alle nicht wissen wie der Sex in anderen Schlafzimmern aussieht. Selbst meine Beobachtung führt mich nicht zu der Erkenntnis, dass der Porno der Realität entspricht. Mich stören hier keine Erfahrungswerte, ich frage ja selbst danach, sondern das Annehmen, dass es bei allen so ist und bewusst nicht ersichtlich wird, dass es um seine eigene Meinung/Erfahrung geht. Ich vermute, dass man damit seine Meinung den anderen aufdrücken möchte und das funktioniert sogar 😂😂. 

×