Jump to content
Goldmännchen

Sexparty/StudentInnenpartys in Thüringen?

Empfohlener Beitrag

Secret_Z
Geschrieben

Ich bin Student in Sachsen und bezweifle, dass es solche Partys hier zu Lande gibt. Zumindest habe ich hier noch nichts dergleichen feststellen können. Ich weiß aber, dass im Titti-Twister sehr offen gefeiert wird. War da selbst schon mit einer Frau, die am Ende mit einer Studentin in eine Ecke verdrückt hatte. Vielleicht sind aber die Thüringer offener als die Schsen und ich liege völlig daneben. Viel Erfolg wünsche ich auf jeden Fall👍

Extravagant85
Geschrieben

Wir sind nicht bei den Ammis und das College fuck fest gibt es nur im Internet als porno. Leider.

blgdlck
Geschrieben

Mir ist in meiner Studentenzeit so etwas nicht unter gekommen. Dies entspringt wohl einzig der Fantasie der Pornoindustrie. Dann kannst du wohl nur auf Eigeninitiative hin versuchen das zu veranstalten.

  • Gefällt mir 3
Liebespaar_Thüringen
Geschrieben

Vor 10 Jahren hätte ich es dir sagen können 😂😂

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Teenie Träume 😎 Aber irgendwann ist halt die Teenie Zeit vorbei 😁

Geschrieben

Wird wohl wenn denn geladen sein. Die werden Augen machen wenn du da auftauchst. Wobei ich denke das es sowas nicht gibt. Vielleicht vor x Jahren oder in andere Länder. Um ne Studentin zu poppen empfehle ich Kaufmich.com 😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ah du bist ne Frau. Dann sei du die Studentin und schalte ne anzeige frei. Nur so wirds gehen.

supermasseurHH
Geschrieben

Tja - freie Liebe war mal zu Hippie-Zeiten ... diese Freiheit ist längst vorbei ... heute geht es meistens nur noch um Sehen oder Gesehenwerden, SM oder Bezahltes ... das einfache Miteinander nur zum Spaß ist mittlerweile Legende ...

Goldmännchen
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Kaputtmacherin:

Lass dich immatrikulieren und geh studieren. Dann wirst du zu den internen Parties eingeladen, die nicht für die Allgemeinheit bestimmt sind^

ich bin immatrikuliert.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Zu meiner Studienzeit gabs sowas nicht - aber dafür eine Menge "normaler" lustiger Partys. Gefunden haben sich da aber auch immer einige Pärchen. 

Gibt's nicht immer mal so Junge-Leute-Partys in Swingerclubs? Vielleicht halt dann sowas probieren. 

Goldmännchen
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Lichterloh81:

Zu meiner Studienzeit gabs sowas nicht - aber dafür eine Menge "normaler" lustiger Partys. Gefunden haben sich da aber auch immer einige Pärchen. 

Gibt's nicht immer mal so Junge-Leute-Partys in Swingerclubs? Vielleicht halt dann sowas probieren. 

ich sehe schon, das man sowas selber initiieren muss, damit man auf seine kosten kommt. :)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Uns würde auch interessieren, was ist Thüringen so los ist!

  • Gefällt mir 1
Kaputtmacherin
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Goldmännchen:

ich bin immatrikuliert.

Herzlichen Glückwunsch. Aber du weisst dennoch nicht, wann und wo die Studentenparties stattfinden? ..hmmm..

Vllt solltest du deine Zeit für dein Studium nutzen um später etwas davon zu haben. KP ob Mami & Papi für's Studium blechen, oder ob du Bafög beziehst. Ich weiss ja nicht mit welcher Intension du dich für den Studentenstatus entschieden hast^

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

@Kaputtmacherin...du laberst scheisse!!! Bezieh dich mal hier auf die fragen...und es is doch scheiss egal wie sie ihr Studium finanziert! !! darum geht es hier wohl nicht. .

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Also wir haben auch einige Studenten im Betrieb,und die haben wirklich genug zutun mit ihren Studentenjobs ,bzw der Arbeit an der Uni.Von ausschweifenden Orgien haben die noch nicht berichtet...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Und trotzdem haben die studdys noch fast jeden abend Zeit einen zu saufen.😂 und erzählt jetzt nicht das stimmt nicht. Ich hab auch studiert.!!

  • Gefällt mir 2
MsBee
Geschrieben

Ich weiß ja nicht, welche Studenten hier einige kennen, aber die Zeiten von Müßiggang und ständiger Feierei sind vorbei. Die mir bekannten (inkl eigener Kinder) haben Jobs und arbeiten hart für ihre Abschlüsse, auch die Semesterferien werden genutzt.

  • Gefällt mir 5
Devotin9
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb thepain2025:

Und trotzdem haben die studdys noch fast jeden abend Zeit einen zu saufen.😂 und erzählt jetzt nicht das stimmt nicht. Ich hab auch studiert.!!

Unterschied, ob man Bierchen trinkt, um den Kopf frei zu kriegen oder noch Nerven für ein Swingerleben hat.

Studentenklischees sind nicht tot zu kriegen. Ich habe keinen einzigen Kommilitonen gehabt, der einen freien Abend oder Nerven für Parties hatte...Entweder steckt der Kopf in den Büchern oder wird gekellnert oder Ähnliches, während andere Menschen Spaß haben.

 

Nicht umsonst haben Studenten, wenn sie von einem aus älteren Generationen auf das Partyleben angesprochen werden, nur ein müdes Lächeln übrig. 

bearbeitet von Devotin9
  • Gefällt mir 3
Goldmännchen
Geschrieben

:clapping::clapping:

  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb thepain2025:

Und trotzdem haben die studdys noch fast jeden abend Zeit einen zu saufen.😂 und erzählt jetzt nicht das stimmt nicht. Ich hab auch studiert.!!

Also bei mir im Haus wohnen 3 WG's je 4 Studenten. Die machen einmal im Jahr nen Aushang im Haus, dass sie ne Party feiern und es laut wird. Hm, ich frag mich nur jedesmal in welchem Haus die wohl feiern.🤔 Nicht mal an Silvester hört man was von denen, obwohl sie die Buden voll haben. Also die scheinen nicht zu saufen, aber wohl zu studieren.:coffee_happy:

  • Gefällt mir 3

×