Jump to content
siebiheiss

Frauen geben Rat für eine gute Kontaktanzeige

Empfohlener Beitrag

goldenhills
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Silverspooon:

......

Ich denke solche Dinge sind dann wirklich Haarspaltereien, wenn es nur an einer solchen Aussage scheitert, hat man als Mann und als Frau nichts verloren! 
 

Genau dieses Ding ist aber, dass eine Frau, wie ich sich nicht melden würde.

Da steht was von Einladung....nichts davon , dass Du Dir eine solche Mühe machst, dass Ganze zu organisieren und dann die Kosten zu teilen.

Bei einer Einladung teile ich nichts...

Wenn es allerdings nur um Begleitung geht, dann weiss ich das schon, dass Kosten geteilt werden oder man das zusammen organisiert :-)

 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb goldenhills:

Genau dieses Ding ist aber, dass eine Frau, wie ich sich nicht melden würde.

Da steht was von Einladung....nichts davon , dass Du Dir eine solche Mühe machst, dass Ganze zu organisieren und dann die Kosten zu teilen.

Bei einer Einladung teile ich nichts...

Wenn es allerdings nur um Begleitung geht, dann weiss ich das schon, dass Kosten geteilt werden oder man das zusammen organisiert :-)

 

Dass ist aber auch gut und richtig so! Es sollen sich nicht alle Frauen auf eine Anzeige melden! Und auch nicht alle Frauen davon angesprochen fühlen. 
Darum verstehe ich auch jene Männer nicht, die Körbe schlimm finden! Ein Korb ist nichts schlimmes, sondern normal, wenn man sich mit Menschen austauscht! 
Denn ich kann unmöglich jeder Frau gefallen! Und dass ist auch gut so! Ein Korb hat also was gutes! Man hat schon früh gemerkt, nein passt nicht, und es beenden können, bevor es tragisch wurde! Körbe sind eine tolle Sache! Und Frauen die Körbe ehrlich verteilen haben meinen grössten Respekt! Weil sie mir helfen, die Frau zu finden, die wirklich passt! 

Denn wenn ich diesen Text jetzt so ändere, dass er dir passt, kauf ich dir trotzdem am Konzert ein Getränk, weil ich eben so bin, und Frauen gerne so meine Zuneigung zeige! Und dann ist spätestens dann die Kacke am Dampfen.  Dann sind wir aber schon am Konzert, was dann wirklich doof ist! Meldest du dich aber nicht auf meine Kontakt anzeige, ist alles Easy! Niemand von uns hat was verloren! Im Gegenteil, man hat Zeit gewonnen! Zeit die man dann mit der richtigen Person verbringen kann! 

Daher sollte nie das Ziel sein alle Frauen anzusprechen, sondern die art von Frau, die man persönlich wirklich mag, und mit denen man Zeit verbringen möchte! 
 

  • Gefällt mir 2
goldenhills
Geschrieben

Huiuiui......

bist Du aber empfindlich.....

Ich hatte nur auf Deine Frage geantwortet, ob Frauen sowas lesen wollen und Du missverstehst mich total.

Ich habe aber auch keine Lust mehr, dass jetzt haarklein zu erklären, da Du mich dann wahrscheinlich auch nicht verstehen würdest....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb goldenhills:

Huiuiui......

bist Du aber empfindlich.....

Ich hatte nur auf Deine Frage geantwortet, ob Frauen sowas lesen wollen und Du missverstehst mich total.

Ich habe aber auch keine Lust mehr, dass jetzt haarklein zu erklären, da Du mich dann wahrscheinlich auch nicht verstehen würdest....

Nö ich bin da realistisch... 
Ich find es nämlich wichtig, dass du den Mann bekommst, den du möchtest, und ich die Frau die ich möchte! Und dann ist es sehr wichtig, dass man ehrlich ist, 
Denn bringt ja keinem, sich mit Menschen zu treffen, die nicht passen! 
Das ist auch nicht wertend! Also ich finde es völlig in Ordnung wenn du sagst, auf so eine Anzeige würde ich nicht Antworten, weil es ist ja wichtig, dass du dich wohl fühlst, wenn du dich mit jemandem triffst! Ist sogar das Hauptkriterium würde ich sagen! 
Und je ehrlich man da ist, umso grösser die Chance an den Menschen zu Gelagen, wo man sich eben 100% Wohl fühlt... 

Ich kann auch verstehen, warum du nicht eingeladen werden möchtest! 
Bloss endert das nichts daran, dass ich einladen möchte! :D Weil ich mich eben wohl fühle, wenn ich eine Frau wie eine Prinzessin behandeln darf... 
Mir gefällt sowas... ich fühl mich dann wohl! Und daher benötige ich eine Frau die sich wohl fühlt, wenn sie so behandelt wird! 

  • Gefällt mir 1
Ray_Silverman
Geschrieben (bearbeitet)

Dann erlaube ich mir einmal, diesen Thread um meine Erfahrungen zu ergänzen. Denn beim Lesen des zu diesem Thema eröffnenden Beitrags stieß mir gleich etwas ziemlich unbehaglich auf. Wenn man den Text liest, bekommt man wieder einmal mehr den Eindruck, als seien nur die Männer hier die Pappnasen und die Damen die Crème de la Crème. Doch das stimmt mit meinen Erfahrungen und Beobachtungen einfach nicht überein. Damit will ich nicht behaupten, dass der Eröffnungsbeitrag Quatsch ist. Nein, er hat schon seine Berechtigung. Auch ich als Mann habe durch die Teilnahme im Forum schon recht häufig Kontakt mit diversen Männern gehabt. Die Art und Weise, wie Männer hier in schriftlicher Form mit den übrigen Mitgliedern kommunizieren, lässt schon sehr oft zu wünschen übrig. Doch kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass es sich bei der Vielzahl der Frauen auch nicht besser verhält. Vielleicht ist das auf den ersten Blick nicht so auffällig. Diesen Tatbestand schiebe ich aber auf das Geschlechterverhältnis, das hier bei rund 70 % Männern zu 30 % Frauen liegt. Da ist es nicht verwunderlich, dass hier vor allem die Männer auffällig sind. Wahrscheinlich wird dieser Effekt noch dadurch verstärkt, dass sie im Wesentlichen auch die Aktiveren sind und demzufolge mehr „Spuren“ hinterlassen.

Damit sollte die Frage also lauten: Welchen Rat kann man für bessere Kontaktanzeigen geben – und dies sowohl für männliche als auch weibliche Anzeigenersteller. Denn bei den Frauen sieht es hinsichtlich der Kontaktanzeigen und Profile nicht wirklich besser aus. Zwar bin ich hier nicht mehr auf der Suche, jedoch mache ich von Zeit zu Zeit immer noch ein paar Streifzüge durch die Profile und Kontaktanzeigen der hier anwesenden Damen. Meist breche ich das Ganze recht bald ab, da das Lesen in den meisten Fällen keinen Spaß macht. Dabei sind es nicht nur Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik und Ausdruck, die das Fürchten lehren. Häufig genug ist auch der Inhalt der Profile und Kontaktanzeigen einfach nur abstoßend. So findet der Bummel über die Profile bald ein jähes Ende. Dabei habe ich das früher sehr gerne gemacht, denn fand man eigentlich immer etwas Inspirierendes. Heute ist das eher selten. Doch ab und zu findet man noch mal etwas Lesenswertes.

Eine Ursache könnte meiner Meinung nach die Schnelligkeit unserer Zeit sein. Schnell das Fenster öffnen, Text rein und abschicken. Das geht aber selten gut. Auch mir, der eigentlich recht gut in Schrift und Bild der deutschen Sprache ist, passieren unter solchen Umständen üble Fehler. Daher lasse ich mir immer gern etwas Zeit mit Texten, die mir wichtig sind. Meinen Profiltext schreibe ich in Ruhe vorher in einem Textverarbeitungsprogramm. Wenn er gut und richtig ist, kopiere ich ihn in das entsprechende Fenster. Auf diese Weise lasse ich mir Zeit, überprüfe noch einmal alles und bin dann beim Absenden auf der sicheren Seite. Die Sache ist mir den Aufwand wert. Schließlich will ich doch das Beste für mich. Zwar habe ich bisher noch keine Kontaktanzeige erstellt – warum auch? Doch bezüglich meines Profiltextes brauche ich mich wohl nicht zu schämen. Und ich glaube, das kann letztlich jeder.

Nun gut, das ist meine Meinung dazu. Ich wäre aber nicht verwundert, wenn ich hiermit mal wieder für einen Lacher gut bin. Dies füge ich nur an, weil ich das schon hatte. Aber da stehe ich drüber.

bearbeitet von Ray_Silverman
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich hab die Erfahrung gemacht, es ist egal was du schreibst, es meldet sich eh keiner! Viele lesen womöglich die Kontaktanzeigen gar nicht!! K.A. Bin ja nur ein Mann ;) und die sind eh in Überschuss hier. Somit begnüge ich mich mit dem Forum :)

DerLustvolle22
Geschrieben

Also ich würde sagen wen dir eins gefällt wirst dus schon merken wen dir keins zusagt dan bleib geduldig irgendwann kommt eins Männer Profile gibt's genug. Meine persönliche Erfahrung hat gezeigt egal was und wie man es schreibt man wird eh nicht angeschrieben oder es kommt ein Treffen mit ner Frau zustande. Deswegen bin ich nur in Foren unterwegs.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Stunden, schrieb siebiheiss:

Mir geht es oft so das mich eine Kontaktanzeige entweder gar nicht anspricht oder sogar abschreckt.

An die anderen Frauen hier meine Frage: Wann spricht Euch eine Kontaktanzeige eines Mannes an?

Was wollt ihr lesen um evtl. zu antworten?

Bitte keine Negativbeispiele aufzählen!

Einfach mal den Herren einen netten Denkanstoß geben.

Wir Frauen sind doch gar nicht alle böse. Bin gespannt.

Ok, zunächst mal Entschuldigung, ich bin keine Frau und antworte trotzdem. Ich fühle mich geradezu dazu gezwungen auf so eine Steilvorlage zu antworten. :-)

Mich sprechen Profile auch nicht an, in denen Frauen nichts besseres einfällt, als eine oder zwei Titten auf Fotos (in Großaufnahme) zu präsentieren und sich damit so unterirdisch zu "verkaufen". Wundert euch aber bitte nicht, wenn dann auch nur die entsprechenden Herren darauf reagieren.

Besteht eine Frau echt nur aus Titten und einer Vagina? Ich hänge auch nicht meinen Schwanz als Profilfoto in die Auslage! Und ich muss "ihn" sicher nicht verstecken (nur falls jetzt wieder Bemerkungen kommen). Aber ich definiere mich bestimmt nicht durch "ihn".

Und rein inhaltlich (gemeint ist der Text) kommt dann meistens auch nichts weiter von Belang auf diesen Profilen, was mich irgendwie erotisch, mental oder intellektuell ansprechen könnte. Den "prickelnden" Sex mit den jeweiligen Damen kann ich mir entsprechend (langweilig) vorstellen.

Nichts für ungut. Wollte nur mal den Damen einen netten Denkanstoß geben.

Grüße und noch ein schönes Wochenende.

bearbeitet von cumshotstgt
  • Gefällt mir 3
Südfriese
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Befana:

Das Profil ist hier sozusagen die Visitenkarte. ;)  In Kürze zusammen gefaßt, was man zu finden hofft, was man gar nicht finden möchte und eine kleine Selbstbeschreibung... Natürlich sollte das auch ehrlich geschrieben sein, sonst darf man sich nicht wundern, wenn man nur findet, was man gar nicht gesucht hat... ;) 

Zum Thema, ein einfaches Kennenlernen könnte ja nicht schaden.... Ich treffe mich grundsätzlich nur mit Männern, die es geschafft haben mein Interesse zu wecken, wo es im Grunde darum geht um zu schauen, ob die Chemie passen könnte und da ein gewisser Funke überspringt. Warum soll ich mich mit einem Mann treffen, wo ich von vorne rein weiß, dass es absolut nicht passen kann? Warum dessen und meine Lebenszeit verschwenden? Warum falsche Hoffnungen erwecken? Ich halte nix davon, wenn man jemanden auf die "Warmhalteplatte" setzt, für den Fall, dass sich nix "Besseres" finden läßt...

Damit sprichst Du mir aus der Seele; besser hättest Du's kaum formulieren können. Allerdings schrumpft damit der Kreis potentieller Nächteversüßer(innen) gewaltig. Nun gut . . . Sekt oder Selters! Was bringt's denn auch, wenn schon im Profil klar ist, daß es nicht funken kann oder das Gegenüber den Mund außer zum . . . wohl besser gar nicht erst aufmacht.

×