Jump to content

Feuchte Frau lecken ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Manchmal bin ich ja schon ein wenig erstaunt über die Fragen hier , aber wenn doch die Frauen gefragt werden nach "Sperma schlucken" , sollte es erlaubt sein, wie es ist, eine Frau zu lecken, wenn sie einen Orgasmus hatte, oder ?


Schlüppadieb
Geschrieben

ist das eine rethorische Frage ?


Geschrieben

Natürlich ist die Frage ernst gemeint. Worin besteht dort der Unterschied ? Schlucken vs Lecken nach dem Orgasmus ?

Es sind beides Körperflüssigkeiten, die nach erfüllten Sex ..........., oder ?


Schlüppadieb
Geschrieben

irgendwie hab ich das Gefühl, Dir die Antworten selbst zu liefern. Worauf Du hinaus willst, erschließt sich mir allerdings noch nicht


Geschrieben

Männer und Frauen sind Wesen dieses Erdballs, die des öfteren Sex haben . Richtig ?

Beide korpulieren beim Sex und das Thema "Schlucken" wird sehr oft angesprochen. Dort gibt es positive und negative Erfahrungen zu berichten.

Gibt es auch Männer, die bei einer Frau, die "kommt" etwas erlebt haben, wo sie meinten, " Nö, brauch ich nicht"

Übrigens wollte ich Dich nicht lecken

Nun bitte Antworten zum Thema


Geschrieben

sollte es erlaubt sein, wie es ist, eine Frau zu lecken, wenn sie einen Orgasmus hatte, oder ?

Dein Satz ist ein wenig misslungen. Anscheinend möchtest Du wissen, ob es erlaubt ist, eine bestimmte Frage zu stellen.

Meinetwegen darfst Du hier sogar nach den Lottozahlen von nächster Woche fragen. Dann hätte ich wenigstens das Gefühl, dass Dich die Debatte um die Antwort vielleicht tatsächlich interessiert.


Geschrieben

Hallo Brise,

ich kann den Sinn Deines Beitrages nicht so ganz nachvollziehen.

Wenn doch hier nach dem Geschmack / Wohlwollen des Schluckes von Sperma hier gefragt werden darf, sollte es doch durchaus legitim sein, nach dem Geschmack des Körperflüssigkeit der Frau zu Fragen, oder ?

Wo liegt da das Problem


Geschrieben

also..ich weiss nich,ob man das so vergleichen kann..immerhin hat frau beim orgasmus vom mann gleich den mund voll,wenn sie das denn macht..aber eine frau hat doch selten so nen wasserfall,lach..das der mann den mund auf einen schwupps so voll hat,das er nimmer reden kann,grins..
das sind ganz andere mengenverhältnisse..


Geschrieben

@Brise:

sorry, habe Deinen Satz falsch interpretiert - mein Fehler


Ballou1957
Geschrieben

Elfchen, so global läßt sich das auch nicht sagen.

Beim Squirting kann die Flüssigkeitsmenge durchaus beachtlich genug für eine kleine Kopfdusche werden.

Aber in geschmacklicher Hinsicht läßt sich das tatsächlich nicht vergleichen!


Geschrieben

Na es gibt aber auch Frauen, die nicht eines Squirtmasters bedürfen, um Fontänen zu spritzen... das ist Tobac für einen Mann. Es sei denn er liebt es... *lach* und die wenigsten sind so duschfest...


Ballou1957
Geschrieben

Wohl war, dass es auch ohne geht - übrigens beiderseits - aber das war ja nicht ganz die Frage des TE.

Da es sich um frisch produzierte Flüssigkeit handelt, können hygienische Aspekte völlig ausser Acht gelassen werden, da diese sich andernfalls schon viel früher stellen würden. Also ist es eine reine Geschmacksfrage.

Die partiell abstossende Wirkung auf Männer ist wohl mehr eine psychologische, da es fälschlicherweise auch häufig mit partieller erregungsbedingter Inkontinenz verwechselt wurde, so dass nur NS-Liebhaber auf ihre Kosten gekommen wären.

@AGB: sachlich nicht ganz richtig ist die Aussage, dass beides Flüssigkeiten NACH erfülltem Sex sind. Der Flüssigkeitsausstoss bei Frau findet meist früher statt.


devilfire
Geschrieben



Beim Squirting kann die Flüssigkeitsmenge durchaus beachtlich genug für eine kleine Kopfdusche werden.




...manchmal kommt man dann mit dem Schlucken gar nicht nach und ärgert sich, das Shampoo vergessen zu haben

Aber geschmacklich würde ich sagen, weniger salzig


lickingfish
Geschrieben

Warum denn nicht,meine Herren(und auch Damen)
gibt es denn etwas geileres als den anderen zu riechen,schmecken,fühlen mit allen Sinnen wahrzunehmen, wenn er(sie) gerade gekommen ist.
Wozu machen wir denn Sex? Damit`s ein bißchen kribbelt?
Obwohl ich noch kein Squirting in grossen Mengen in Natura erleben durfte,
Lasst laufen,Ladies!!


Geschrieben



@AGB: sachlich nicht ganz richtig ist die Aussage, dass beides Flüssigkeiten NACH erfülltem Sex sind. Der Flüssigkeitsausstoss bei Frau findet meist früher statt.




Stimmt natürlich, aber ich bin da noch so unerfahren


Ballou1957
Geschrieben

Macht nix! Hauptsache duschfest!


Geschrieben



Geschmacklich gibt es da schon große Unterschiede zwischen Mann und Frau.



Ballou1957
Geschrieben

Die gibt es allerdings auch zwischen Frau und Frau! Aber Du hast recht, die Gesamtnote ist eine ganz andere!


jeano2
Geschrieben

nach erfülltem sex will doch keine frau geleckt werden, die will kuscheln. und mann will seine ruhe.


FrauenwunschNo1
Geschrieben

Wäre ja auch schlimm wenns da keine unterschiede geben würde zwischen sperma und Muschisaft
also ich find nem Mann muß Muschisaft schmecken sonst hat er die falsche Freundin und mag die eigentlich garnicht und macht sich nur was vor,
andersrum gilt das übrigens auch!
Ne Frau die mein Sperma nich mag mag mich auch nich
und ne Frau die mir nicht schmeckt verlasse ich auch ganz schnell
das bringt doch dann sowieso nix
und Arschficken tut nicht mehr weh als tättowieren hab ich mir ma sagen lassen.......
da gibts dann auch keine Ausreden mehr
also meine antwort lautet

JA!!!!


Juicyfruit69
Geschrieben

Feuchte Frau lecken ?


ich verstehe zwar die frage nicht - aber egal...

dafür habe ich aber schon frauen feuchtgeleckt!
zählt das auch?

und noch eines: es gibt schon lecker säfte,
in so manchen saftläden...


Geschrieben


und Arschficken tut nicht mehr weh als tättowieren hab ich mir ma sagen lassen.......
da gibts dann auch keine Ausreden mehr





Zum Thema - lieber eine Dame, die beim Lecken feucht wird, als eine, die es nicht tut, oder? Wobei eine trockene Frau (nicht zu verwechseln mit trocken im AA-Sinn) zu lecken, bis sie zu einer feuchten Frau wird, ist auch nicht verkehrt. Danach weiterzumachen hängt wohl von der Tagesform an... der einen steht der Sinn nach mehr, die andere zieht einen dann halt an den Ohren hoch.


FrauenwunschNo1
Geschrieben





DA HAB ICH DICH ERWISCHT WA!!!
Auch tättowiert und ohne Popo


Engelschen_72
Geschrieben

nach erfülltem sex will doch keine frau geleckt werden, die will kuscheln.


Genau !


Geschrieben

wenn sie ihren orgasmus hatte ? wann ist das ,frauen können mehrfach hinter einander kommen.
und beim lecken können sie auf wolke 7. schweben , sie spritzen ab und können aber nochmal kommen wenn du weitert leckst. Wenn es ihnen gefällt, und sie dich weiter lecken lassen kommt irgendwann der punkt an dem sie ?, erschöpft sind? Ich weis nicht ob erschöpft die sache richtig beschreibt,vieleicht eher überreizt?
Dann sind sie Happy und kuschel bedürftig!!!!!!

wenn du eine ladung vaginalsekret bekommst ist es geschmackssache ob du sie schluckst , schmechen tust du sie immer beim lecken.

Was mich schon immer interesiert hat wie es für die frau ist wenn sie den punkt ereicht hat den ich oben beschrieben habe mit "erschöpft oder überreizt" ? Ich glaube die begriffe treffen den zustand einfach nicht ?


×