Jump to content

Callboy needed?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Gibt es Frauen die sich so etwas vorstellen können, respektive Geld für Sex bezahlen würden? Oder reicht euch die grandiose Auswahl dieser Plattform?

Da es aus Erfahrung ja immer gerne zu unsinnigen Kommentaren kommt, kurze Erklärung! Nein, ich spekuliere nicht Geld zu verlangen und es ist eine einfache simple Fragestellung. Bin über dies hinaus keinen Cent wert. Um sofort mal den Druck aus dem Thema zu nehmen.

Danke

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Nein!!! Niemals!!! Warum? Ich habe nie Probleme gehabt einen Sexpartner zu finden, auch ohne meine Ansprüche runterschrauben zu müssen. Warum dann dafür zahlen? Außerdem will ich nicht einfach nur "ne Nummer sein". Ich will Leidenschaft und Verlangen spüren, der Mann soll auch gern mit mir Sex haben wollen😃

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Wenn es Männer in Anspruch nehmen, warum sollten Frauen dies nicht tun. Wenn ich sehe wie viele Männer die in Beziehungen "stecken" sich für alles interessieren, nur nicht dafür, sich für Ihre Partnerin interessant zu machen...sich regelrecht gehen lassen. Ich finde es absolut ok.

MrsGrinch
Geschrieben

Och, pff. Wir werden alle nicht jünger .... hab kein generelles Problem damit 😈

  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben

Wieso sollte Frau für etwas bezahlen was sie auch so bekommt

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Immer her mit den Scheinen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ohne Moos nichts los....von nichts kommt nichts....oder???

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

😉

sinless37
Geschrieben

Nein...Kann ich mir nicht vorstellen

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich bin der Meinung, diese alten, reichen Damen aus den gehoberen Kreisen, sind da schon lange auf den Geschmack gekommen.Hat doch mal dieser Porno Klaus erzählt ( ganz bekannter Callboy)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Klar gibt es auch frauen die für sex geld bezahlen und das ist eine völlig normale sache. Jeder so wie er sie möchte. Lg Achim

Knut_Schmund
Geschrieben

Wäre nix für mich. Außerdem, mein Geld ist fest angelegt. Und ehe ich da Zugriff drauf hab, will mich doch kein Callboy mehr.

Männer nehmen doch auch "Bezahldienste" in Anspruch. Warum also Frauen nicht auch. In der heutigen Zeit doch schon lang nix Anrüchiges mehr.

  • Gefällt mir 2
MissSerioes
Geschrieben

ach herrje....lach...!

Frauen lassen sich bezahlen für Gutes....

Männer lassen sich auch bezahlen für Gutes....

Warum denn nicht?

Die Welt ist rund...und im Zuge der Emanzipation....muss Mann doch nicht hinten anstehen!

Wo ich arbeite etwas gehobenes Viertel an der Elbchaussee....lässt sich so ein manches Schmankerl 

aushalten von älteren Damen.

Er trägt die Taschen sie bezahlt....Im Bett nicht anders....!!

Verwerflich.....nöööö...muss er ja mit klar kommen!;)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Frauen haben es da einfacher 😉 die finden an jeder Ecke einen willigen mann 😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Haha nie im Leben! Wo kommen wir denn dahin!

  • Gefällt mir 3
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb ichbines544:

Frauen haben es da einfacher 😉 die finden an jeder Ecke einen willigen mann 😂

Ob Frauen aber den willigen Mann von jeder Ecke wollen, wage ich zu bezweifeln. 

Also ich, definitiv nicht!

Demnach haben es Männer einfacher (die meisten jedenfalls, ihren Zeilen hier, nach zu urteilen) denen ist es egal.

  • Gefällt mir 4
mariaFundtop
Geschrieben

Nein....ganz sicher würde ich KEINEN Mann für Sex bezahlen. Warum auch. ...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich kann mir nicht vorstellen jemandem Geld zahlen zu müssen, dass ich ficken kann Es gibt hier mal als genug hübsche attraktive freiwillige Männer

  • Gefällt mir 3
Marie-Anne
Geschrieben

Nein.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Als es das Internet noch nicht so gab wie in der heutigen Form , konnte Mann sehr gut von all dem Leben , Mann sollte jedoch einiges zu bieten haben , dabei sind es Damen der Gesellschaft die keine Zeit haben jemanden kennen zu lernen ,

  • Gefällt mir 1
AO_GB_HOTELFICK
Geschrieben

auf gar keinen Fall.Ist mir nicht nötig sowas.Es gibt genug freiwillige wer sich umsonst anbietet :D

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Solange man von Angeboten überhäuft wird ist es Schwachsinn dafür Geld auszugeben.

Und die Vorstellung dass der Mann nur wegen der Bezahlung mit mir ins Bett geht gruselt mich.

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben

...wenn Nuhr, Connery oder Harmon so im Angebot wären..........so zum 50igsten...... wäre ne Überlegung wert, bis dahin kann ich ja noch sparen

BerlinerMaedchen
Geschrieben

Also wenn du dich anbietest. .. Ich denke,für einsame Frauen,kann so ein Callboy durchaus schön sein. Er gibt ihr das Gefühl,begehrenswert und die einzigste zu sein,ja auch wenn es für Geld ist. Aber darum geht es den Frauen oft nicht... Für mich wäre es nix, aber es ist nix schlimmes dabei....

  • Gefällt mir 1
×