Jump to content
Traustdudich00

Fremdgehen

Empfohlener Beitrag

T0dy25
Geschrieben

Ein bisschen flirten ist okay, wenn es allerdings zu intensiv wird geht's schon in die richtung

Geschrieben

Ich finde beim Küssen fängt es an Flirten finde ich nicht schlimm

Geschrieben

Melrose222 war schneller... Davon ab - brauchst Du eine Rechtfertigung? Eine Wohlfühlgrenze - oder Ähnliches?

valens-fidus
Geschrieben

Denke auch, daß es beim Küssen anfängt, Zungenkuß natürlich. ;-)

marius202
Geschrieben

Naja beim Sex würde ich sagen und besonders bei Gefühlen...

Geschrieben

Eine von den "großen" Fragen. Ich würde sagen: Bei "intensivem Flirten". Das hat schließlich schon was mit "Erotik" zu tun - und wenn man sich auf eine exklusive Beziehnung geeinigt hat, dann sollte das dem Partner vorbehalten bleiben.

Traustdudich00
Geschrieben
Gerade eben, schrieb marius202:

Naja beim Sex würde ich sagen und besonders bei Gefühlen...

Du hast mir meine persönliche beziehungsfrage beantwortet! Dafür danke ich Dir 

sindy902
Geschrieben

Nur wenn mann real ins bett geht und vögelt,dann ist das fremd gehn

tinaengel13
Geschrieben

kopf, küssen, gefühle!!! lg, tina 😘

Remuscolt
Geschrieben

Getreu dem Motto, woanders Appetit holen, aber zuhause wird gegessen... Somit ist flirten grenzwertig, alles andere tabu

Steve1973GM
Geschrieben

Bei mir finge es definitiv schon im Kopf an......

SmartValentino
Geschrieben

Innerhalb meiner Fußballmannschaft ist alles außerhalb der häuslichen Postleitzahl kein Fremdgehen mehr :D

Geschrieben

Wenn ich in einer "festen Beziehung" bin, dann fängt es damit an das ich über jemand anderes nachdenke. (Dann hat die Beziehung keinen Sinn mehr)

Bei der üblichen "poppen"  zusammenkunft logischerweise erst wenn es Körperlich wird.

valens-fidus
Geschrieben

Liest sich so, als seien beim Küssen keine Gefühle vorhanden. Na dann ....... ;-)

Geschrieben

Es ist alles eine moralische Einstellungen. .. Man muss nur wissen , was man selber tut , kann einem selber widerfahren. .. Umgekehrt. .... Man lebt nur einmal. .. Enjoy your life....😊

Geschrieben

Fängt schon beim löschen von Nachrichten an!

ero40
Geschrieben

Die Gedanken - und Gefühle - sind frei.....Leute, ich mag keine Schere im Kopf , bei mir wäre es beim Sex mit Gefühl, alles andere schränkt doch unnötig ein, dieses blöde schlechte Gewissen immer...

Geschrieben

austausch von zärtlichkeiten, sowie der gedanke daran dies von jemand anderem zuzulassen, da fängt fremdgehen an !

tedblond
Geschrieben

beim Küssen

Dracsta
Geschrieben

Fremdgehen fängt im Kopf schon an sobald man sich Zärtlichkeiten mit einem anderen /einer anderen schon vorstellt ist es theoretisch schon so weit dass man das Verlangen danach hat und so beginnt es schon.

Geschrieben

Ich würde sagen darauf gibt es kein Richtig oder Falsch. Für jeden ist es anders. Um es zu wissen spricht man das mit seinem Partner ab. 

Wie man hier auch sieht geht einer ziemlich locker mit um der andere ist mega empfindlich. 

Daher würde ich sagen ist für mich fremden alles was ohne Absprache stattfindet. 

 

 

Geschrieben

Ich finde das küssen schwierig ist. Meiner besten gebe ich auch einen Kuss wenn wir uns wieder sehen wir kennen uns seit 10 Jahren Aber sexuell ist das absolt nicht nichtmal im truam würde ich daran denken! und sie eben so wenig ich kann ihr auch mal unschicklich die Brüsste kneten ohne das da irgend eine sexuelle Spannung kommt. Kuscheln wäre mir schon wieder zu viel. ein begrüßungs Kuss ist da gerade im Ramen. Aber wenn jemand rumknutscht ist das für mich fremdgehen! Genauso wie alles andere, Telefonsex, Petting, Oral das ist und bleibt fremdgehen was im kopf ist kann gerne im Kopf bleiben. alles darüber hinaus ....

×