Jump to content

Mein Ex und ich

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, das kenne ich das Gefühl. Ist bei mir nicht anders , nur das ich 20 Jahre verheiratet bin und wir seit 3 Jahren getrennt leben.

Geschrieben

Du solltest da klar differenzieren. Du liebst ihn. Er dich aber nicht mehr. Für ihn ist die Sache klar geklärt. Das wird ganz sicher neuen Kummer geben dem du JETZT ausweichen kannst. Wenn du noch ein paar Monate wartest wird die Sache schon schwieriger.

Geschrieben

Miss Verständnis hat aber einen ganz schönen Verschleiß.. Was die in den letzten 3 Jahren "durchgemacht" hat...

laffair
Geschrieben

Ohne Worte..

Gaby89
Geschrieben

Deinen Stolz hast das Klo runter gespült...oder wie!?

Geschrieben

Liebe und Sex haben nichts miteinander zu tun.

Seit ich da konsequent trenne, habe ich dieses Problem nicht mehr. Vorher war es beinahe permanent.  Ich lebe jetzt viel ruhiger und entspannter, und habe wesentlich mehr Lebensqualität. Und eine bessere Einstellung zu meiner Umwelt.

Geschrieben

Viele Frauen haben das gleiche Problem wie du. Du muss dich von dein Ex trennen vom Kopf her. Sehe ihn nicht mehr. Und ganz wichtig kein Sex. Gehe raus , treffe neue Leute . Nicht sofort verlieben.

Geschrieben

Ich kann dich ja irgendwie verstehen . Du liebst ihn noch ,da sieht man jede Berührung anders . Du möchtest das er dich liebt weil du nicht los lassen möchtest. Aber irgendwann kommt der Tag da geht er ganz oder hat was anderes festes gefunden . Manche werden auf einmal Gefühlskalt und abgeklärt. Dann kommt der Spruch ..... ich hab dir gesagt ich liebe dich nicht mehr... Du willst ihn lieber noch dieses bißchen als ihn ganz zu verlieren aber so hört der Schmerz nie auf und immer dieses ungewisse... Vieleicht merkst du bald das es doch nicht so gut tut . Mach dein Herz auf für was neues. Ich wünsche dir viel Kraft.

Geschrieben

Ich kenn das gut. Stecke in einer ähnlichen Situation. Sind 2,5 jahre getrennt und hatten Bis vor kurzem noch was miteinander. Waren 7 Jahre zusammen, mit zusammen wohnen und 2 Kindern. Nun gründet er grade eine neue Familie. Mir fällt es dennoch schwer auf nix mehr einzugehen. Aber das geht einfach zu weit. Irgendwann tut es nicht mehr so weh. Es wird definitiv weniger. Am Anfang konnte ich gar nix mehr. Und nun Lebe ich ganz normal , hab mir abgewöhnt ihm immer gleich alles erzählen zu wollen.

Geschrieben

Quäl dich ruhig weiter. Akzeptiere, dass er dich poppt, weil es nett ist, nicht weil er dich liebt. Und verpasse alle anderen, die du deshalb übersiehst.

Geschrieben

Männer sind da teilweise "abgebrühter", die meisten Frauen sind mit dem Herzen dabei, was wohl auch daran liegt, dass viele Männer den Frauen etwas vorgaukeln, um sie ins Bett zu bekommen, ihr Einzigartigkeit vorspielen. Sicher gibt es auch Frauen, die das ebenso praktizieren, muss man sich ja hier nur umschauen. Schieß den Kerl einfach in den Wind, denn er nutzt deine Gefühle für ihn nur aus. Du bist sein "Notnagel", mehr nicht und dafür solltest du dir einfach zu schade sein. Alles Gute!

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Muckelchen:

Mein Ex und ich waren knappe 9 Monate zusammen. Ich muss dazu sagen, dass wir uns schon vorher kannten, da wir den selben Freundeskreis haben. Als er mit mir Schluss gemacht hat, weil er nicht mehr genug Gefühle für mich hatte, ist eine Welt für mich zusammen gebrochen.

Hatten 2 Monate gar keine Kontakt. Ich hab alles geblockt. Dann haben wir uns getroffen und uns ausgesprochen und es tat echt gut. Seit dem treffen wir uns so 2-3 mal die Woche abends und haben dann immer einen sehr schönen Abend und auch mit Sex, der besser ist als zuvor.

Er meint zwar, er würde mich nicht mehr Lieben aber seine Gesten und seine Berührungen sagen was ganz anderes. Ich liebe ihn noch immer und genieße dir Zeit mit ihm, wenn er weg is frag ich mich immer, was er macht, ob er vielleicht jemanden neues kennenlernen tut usw.  

Das macht mich total fertig, aber ich kann auch nicht ohne ihn.

Tut mir leid aber ich musste das mal loswerden.

Hallöchen Muckelchen,

 

ich kann es nur kurz machen , an Deiner Stelle würde ich es lassen und und einen neuen Mann suchen klar Du hegst noch Gefühle für Ihn, aber lass Dir gesagt sein Er tut es nicht Er nutzt Dich jetzt zum Spass haben und wenn er eine neue  Frau kennen lernt bist Du  gearschte glaube mir ich kenne das ich habe mich in Deiner Story wieder erkannt mir ging es eben so wie dir und schlussendlich litt ich dann noch mehr .

 

Am ende ist es Deine Entscheidung , wünsche Dir alles gut und viel viel kraft 

 

GLG u Bussi Nine

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Die_Inins:

Quäl dich ruhig weiter. Akzeptiere, dass er dich poppt, weil es nett ist, nicht weil er dich liebt. Und verpasse alle anderen, die du deshalb übersiehst.

ich hätte in den letzten 3 jahren ne stimme wie deine gebraucht...

Geschrieben

Süße, lauf! Er hat Bock auf Dich, das sollte man nicht mit Gefühlen verwechseln. Damit machst Du Dich selbst kaputt, weil Du hoffst und die Dinge anders bewertest.

Geschrieben

Sex mit der Ex ist nahezu immer besser, als in einer Beziehung. Wer kann schon behaupten immer offen und ehrlich über alles zu reden? Aber sieh den Tatsachen ins Auge: es ist NUR Sex. Du brauchst auch nicht rumheulen, wenn er ne andere findet. Du könntest ja auch nen anderen suchen/finden....dann müsste Dein Ex genauso damit leben. Also nimm es hin und genieß es, so lange Du noch kannst.

Geschrieben

Wenn du das leiden unnötig in die Länge ziehen möchtest 😉 nur weiter so

Engelschen_72
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Muckelchen:

Er meint zwar, er würde mich nicht mehr Lieben aber seine Gesten und seine Berührungen sagen was ganz anderes.

Für DICH sagen sie etwas anderes! Wahrscheinlich aus dem Grund, daß du ihn noch liebst.

Er wird nichts ändern! Warum auch? Er sagt dir klar, was Sache ist und...

vor 19 Minuten, schrieb Arcadius:

Solange du die Beine für ihn breit machst, wird er es nutzen.

 

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Lapaloma1977:

Miss Verständnis hat aber einen ganz schönen Verschleiß.. Was die in den letzten 3 Jahren "durchgemacht" hat...

Bist Du schon auf die Idee gekommen, dass hier drei Jahre der gleiche Mensch gemeint ist? Wie war das mit dem, was man anderen zutraut? ;)

Geschrieben

Das ist ja ein sehr gefühlvoller und rücksichtsvoller Mann. War der schon immer so egoistisch? Da gehe ich noch weiter mit ihr ins Bett. Auch wenn ich keinen Gefühle mehr für sie habe? Ist doch egal was für Gefühle sie für mich hegt. Hauptsache Spaß . Für mich. Darf ich bitte bitte diesen Mann kennenlernen+ ich will ihn sofort! So jemand ist das richtige für eine Beziehung so sensibel und feinfühlig. Pass Bitte auf dich auf du machst dich hier fertig. Mit jemanden der emotional andere Menschen ausnutzt wenn er kann. Und ich wetten anderen Sachen verhält er sich auch so.

×