Jump to content
trebon

Affäre, gut? Richtig? Perfekt?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Intensive Momente auch außerhalb der Bettlaken. Immer wiederkehrende Reprisen.

SilentHill_
Geschrieben

Eine Affaire ist gut wenn...

er geil aussieht, im Bett gut ist.

Wenn es einen gewissen Kontakt gibt, aber auch nicht zuviel.

Wenn er nicht überall herumfickt...ja, das ist mir schon wichtig,

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)
Am 27.9.2016 at 16:55, schrieb DickeElfeBln:

Ja denkst , ne Zweitfrau ist für umme zu bekommen oder gar preiswerter als die Ehefrau??

Nur wer es sich leisten kann, kannne Affairs eingehen, alles andere ist utopisch


Sex gegen Entgelt - Taschengeld oder unbar - was genau ist nochmal der Unterschied zu einer Prostituierten?

bearbeitet von hschmidt1971
DickeElfeBln
Geschrieben

@hschmidt1971

Wo schreibe ich etwas von Geld???

Bitte setz mir keine Worte in mein Posting, die du da gerne lesen wuerdest

Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

@hschmidt1971

Wo schreibe ich etwas von Geld???

Bitte setz mir keine Worte in mein Posting, die du da gerne lesen wuerdest

Wie ist denn "Geschenk" dann zu werten? Du willst eben für deine sexuellen Leistungen bezahlt werden - in Form von Geschenken. Warum? Du könntest es ja auch einfach "so" machen, beispielsweise weil's dir Spass bringt.

bearbeitet von hschmidt1971
DickeElfeBln
Geschrieben

@hschmidt1971

Folge dem Fred, da erkläre ich es...und auch dir sei gesagt, deinem Umfeld bei diesen Gedanken, möchte ich nie bewohnen

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

@hschmidt1971

Folge dem Fred, da erkläre ich es...und auch dir sei gesagt, deinem Umfeld bei diesen Gedanken, möchte ich nie bewohnen


Du, dem brauch ich nicht folgen, ich bin auch schon ne Weile auf der Welt.

DickeElfeBln
Geschrieben
Gerade eben, schrieb hschmidt1971:


Du, dem brauch ich nicht folgen, ich bin auch schon ne Weile auf der Welt.

Gottseidank in deiner, mit deinem Gedankenflow....ich bin da nicht so beengt

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Gottseidank in deiner, mit deinem Gedankenflow....ich bin da nicht so beengt

Du kriegst ja auch Geschenke.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
Am 27.9.2016 at 17:52, schrieb steve42ga:

Es gibt keine perfekte Affäre! Das ist nur Stress. Dann lieber mehrere ONS mit der selben Frau. :crazy::crazy:

Das sehe ich ganz anders. Denn ich habe eine perfekte Affäre.

Es begann alles damit, dass Sie in ihrer Ehe keinen Sex, keine Zärtlichkeiten, keine Aufmerksamkeit bekam und sich die Frage stellte: War's das schon? So kam es, dass Sie sich gerne mal von mir verwöhnen lassen wollte. Mit einer schönen erotischen Massage bei Kerzenschein und sanfter Musik. Es sollte ein einmaliges Erlebnis werden und es waren keine weiteren Treffen geplant. Doch viele Nachrichten später und dann der erste Blickkontakt. Bääääm! Es hat direkt gefunkt. Und selbstverständlich sind auf beiden Seiten Gefühle füreinander da. Auch wenn es nie geplant war. Aber kann man sowas planen? Ich denke eher nicht. Dennoch hat Sie ihre Familie und ich meine Freundin. Uns verbindet aber soviel, dass wir die Zeit, die wir haben umso intensiver genießen. Dazu muss ich sagen, dass ich trotz Partnerschaft meine eigene Wohnung habe und daher unsere Treffen problemlos laufen. Natürlich wollen wir auch mal Essen gehen, ins Kino, Shoppen etc. Aber auch das geht. Muss man halt mal ein wenig kreativ sein. Und es ist schön, wenn man jemanden gefunden hat, mit dem man seine Fantasien endlich ausleben kann.
 

bearbeitet von meenzerbube
ergänzung
  • Gefällt mir 4
Knut_Schmund
Geschrieben
Am 28.9.2016 at 12:16, schrieb Arcadius:

Intensive Momente auch außerhalb der Bettlaken. Immer wiederkehrende Reprisen.

Obwohl du neulich erst geschrieben hast, du flüchtest.....🤔

Dann passt das doch so gar nicht, außerhalb der Bettlaken.:crazy:

Lust-ohne-Frust
Geschrieben (bearbeitet)
Am 27.9.2016 at 16:47, schrieb trebon:

Affäre, gut? Richtig? Perfekt?

Hallo liebe Damen,

wie stellt Ihr euch die perfekte Affäre vor?? Was gehört alles dazu? Was auf alle Fälle nicht?

 

Eine Affäre kann gut sein! Sie kann richtig sein, für die Menschen die sie haben. Perfekt wäre sie wohl, wenn aus der Affäre mal eine Beziehung wird :)

Alles schon passiert...

bearbeitet von Lust-ohne-Frust
Nitrobär
Geschrieben

Ist ungefähr genau so sinnig wie die Frage nach dem " perfekten Haus " .

Generell sollte alle mal bedenken das eine persönliche Meinung Das ist , eine persönliche Meinung ,

also vollkommen subjektiv und keinesfalls besser oder schlechter als eine Andere . 

 

Lust-ohne-Frust
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Nitrobär:

Ist ungefähr genau so sinnig wie die Frage nach dem " perfekten Haus " .

Generell sollte alle mal bedenken das eine persönliche Meinung Das ist , eine persönliche Meinung ,

also vollkommen subjektiv und keinesfalls besser oder schlechter als eine Andere . 

 

Möchtest du den Thread am Leben erhalten?

Nitrobär
Geschrieben

@Lust-ohne-Frust

Der ist mir völlig latte , zumal ich gar nicht teil der angesprochen Zielgruppe bin ,

aber ich fände es nicht nur hier angebracht , wenn Mann / Frau nicht nur die eigene 

Meinung als " richtig " gelten lassen und es nicht ständig wegen solcher an sich nebensächlich-leichten Thematiken

zu persönlichen Angriffen kommen würde  .

Geschrieben
Am 27.9.2016 at 17:35, schrieb Bruce174:

Nö, ´hab ich zum Einen nicht behauptet und zum Anderen stelle ich mir so ganz bestimmt keine Affäre vor. Aber wie Du es formuliert hast "Nur wer es sich leisten kann, kannne Affairs eingehen, alles andere ist utopisch", halte ich es für absoluten Blödsinn. Denn wenn ich als Single eine Affäre mit einer verheirateten Frau eingehe verlange ich als "Zweitmann" ja auch keinerlei Zuwendungen in Form von Geschenken etc., da für mich der gemeinsame Spaß an erster Stelle steht, denn das ist es doch wobei es bei einer Affäre gehen sollte.

Jeder versteht unter *Affäre* etwas anderes, aber du hast schon recht .. ich glaube, wenn jemand richtig Zuwendung und Geschenke möchte, dann sucht derjenige nur nach einer zweiten Beziehung.. und mit zu vielen Gefühlen in der Affäre zerstört man es sicherlich nur und der ungebundene in der Affäre, hat doch nicht nur die eine/ den einen in der Affärenzeit, das hört sich hier so an, als denken das viele.. und mit den Geschenken 😕 schön, aber kein muss..

Geschrieben
Am 27.9.2016 at 16:47, schrieb trebon:

hab hier eine sie kennengelernt, mit ihr kann man über alles schreiben, ist sehr sympathisch,witzig und sexy, denken oft das gleiche, sind einfach auf der selben wellenlänge,aber leider noch nicht persönlich kennengelert, ich hoffe das ändert sich bald. mit dieser frau stelle ich mir die perfekte affäre vor.

 

 

uwe686
Geschrieben

Ich stehe ja nicht auf einmalige Sachen, da ich erst dann richtig Spaß haben kann wenn man weiß worauf der "Partner" reagiert

Geschrieben
Am 27.9.2016 at 17:15, schrieb SevenSinsXL:

Jo, das triffts!

Und auf keinen Fall drive in- Sex, sondern viiiiel Zeit miteinander!

genau das ist meine Vorstellung

großertechniker
Geschrieben

Ich bin der gleichen Meinung wie die meisten Männer hier: Hauptsache du erfüllst alles was die Frauen begehren, aber einziehen und ständig lästern wie das Mittagessen war oder warum etwas nicht gebügelt ist..das mögen sie auf keinen Fall!

×